Ihre Amazon-Wunschliste ist standardmäßig öffentlich. So wird es privat - Amazonas - 2019

Anonim

Die Listen von Amazon sind hilfreich, um die vielen Möglichkeiten zu verfolgen, die Sie benötigen, um Jeff Bezos Ihr Geld zu geben. Standardmäßig ist Ihre grundlegende Wunschliste jedoch öffentlich und jeder, der Ihre E-Mail-Adresse hat, kann sie nachschlagen. Das scheint etwas Fixes zu sein. So ändern Sie die Datenschutzeinstellungen auf Ihrer Wunschliste.

In der Tat ist Ihnen dies möglicherweise nicht bewusst, aber Sie haben eine gesamte Amazon.com-Profilseite (eine Art Facebook-Seite, aber zum Einkaufen), die jeder sehen kann, einschließlich aller Listen und Registrierungen. Sie haben zwei Möglichkeiten: Sie können bestimmte Listen als privat festlegen (damit niemand sie sehen kann) und / oder Sie können Ihr Profil als privat definieren. So können Sie Ihre Wunschliste weiterhin an Personen senden, aber sie werden nicht angezeigt Ihre Profilseite

So machen Sie Ihre Wunschliste privat

Um die Einstellungen für Ihre Amazon-Wunschliste zu ändern, öffnen Sie Amazon im Internet, bewegen Sie den Mauszeiger über "Konto & Listen" und klicken Sie auf "Wunschliste".

Klicken Sie auf dieser Seite oben rechts auf "Listeneinstellungen".

Klicken Sie neben Ihrer Wunschliste (oder einer Liste, die Sie bearbeiten möchten) auf die Dropdown-Liste unter Datenschutz und klicken Sie auf Privat. Sie können auch Freigegeben wählen, wenn Sie die Liste nur für bestimmte Personen freigeben möchten.

Amazon macht nicht alles, um Sie darauf hinzuweisen, dass Ihre Standard-Wunschliste öffentlich ist. Sie können das Tool "Liste suchen" oder "Registrierung" verwenden, um nach dem Konto eines anderen nach E-Mail-Adresse zu suchen und die Listen anzuzeigen, die er nicht ausgeblendet hat. Es ist nicht schwer, Gegenstände zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen, ohne zu wissen, dass Ihre Freunde oder Kontakte nachschlagen können, wonach Sie einkaufen. Daher ist es wahrscheinlich eine gute Idee, die Daten als privat zu kennzeichnen.

So verbergen Sie alles in Ihrem Profil

Wenn Sie Wunschlisten haben, die Sie öffentlich behalten möchten, sich jedoch vor Ihrem Profil verstecken, können Sie dies auch tun. Besuchen Sie Ihr Profil, indem Sie den Mauszeiger über "Konto und Listen" auf Amazon.com bewegen und auf "Ihr Konto" klicken.

Klicken Sie unter "Bestell- und Einkaufsvoreinstellungen" auf "Profil". Sie können direkt zu Ihrem Profil gelangen, indem Sie auf diesen Link klicken.

Klicken Sie oben auf der Seite auf den Link "Sehen, was andere sehen", um zu sehen, was die Öffentlichkeit sehen kann.

Um Ihre Datenschutzeinstellungen zu bearbeiten, klicken Sie auf "Profil bearbeiten".

Sie können Ihren öffentlichen Namen und andere Informationen wie E-Mail-Adresse, Beruf, Website, Standort, Bio- und Social-Media-Links hier ändern.

Klicken Sie oben auf der Seite auf "Datenschutzeinstellungen bearbeiten", um Ihre Datenschutzeinstellungen zu bearbeiten.

Um alles in Ihrem Profil auszublenden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Alle Aktivitäten in Ihrem Profil ausblenden" und klicken Sie auf "Speichern".

Während Personen diese Listen nicht in Ihrem Profil sehen können, können sie dennoch auf der Seite "Liste suchen" oder "Registrierung" nach Wunschliste, Hochzeitsregistern oder Babyregistern suchen, die Ihrer E-Mail-Adresse oder Ihrem Namen zugeordnet sind.