loader

Du hast also gerade eine PlayStation 4. Jetzt was?

Anonim

Weihnachten ist vorbei und das Papier wird von jeder Kiste unter dem Baum abgerissen, und Sie haben gerade eine brandneue PlayStation 4 (oder Pro!) Erzielt. Herzliche Glückwünsche! Zumindest nach der bescheidenen Meinung dieses Autors ist dies die beste Version der PlayStation, die je existiert hat - insbesondere der Pro. Lassen Sie uns das Beste daraus machen, oder?

Also zuerst die ersten Dinge - lass uns herausfinden, welche PlayStation 4 du hast. Zu diesem Zeitpunkt gibt es technisch drei Versionen der Konsole: PlayStation 4, PlayStation 4 Slim und PlayStation 4 Pro. Natürlich können Sie sich die Box anschauen und sehen, welche Sie haben, und die gute Nachricht ist, dass die meisten Dinge, über die wir sprechen werden, auf alle drei Versionen zutreffen, abgesehen von einigen der exklusiven Pro-Funktionen, die wir anbieten werde es notieren.

Passen Sie Ihre Systemeinstellungen an

Es gibt eine Menge kleiner Verbesserungen, die Sie vornehmen können, um ein besseres Gesamterlebnis mit Ihrem System zu erzielen - vom automatischen Einschalten Ihres Fernsehgeräts beim Einschalten der Konsole bis hin zu schnelleren Screenshots. Hier ist eine kurze Liste der besten Dinge, die Sie tun sollten, sowie Links, die erklären, wie Sie diese ausführen können.

  • Schalten Sie Ihren Fernseher mit der PS4 ein
  • Deaktivieren Sie Popup-Benachrichtigungen während der Wiedergabe von Videos
  • Richten Sie das System für schnellere Screenshots ein
  • Übertragen Sie Bilder auf das System und stellen Sie ein benutzerdefiniertes Hintergrundbild ein
  • Verwenden Sie den DualShock 4 für die Eingabe von Gesten
  • Erfahren Sie, wie Sie schnell zwischen laufenden Apps und Spielen wechseln
  • Fügen Sie eine externe Festplatte hinzu, um noch mehr Speicherplatz zu erhalten

Und das ist nur die Spitze des Eisbergs - kleine Verbesserungen, die das System nur ein bisschen besser machen.

Verwenden Sie immer den Ruhezustand

Der Ruhemodus ist eines der schönsten Dinge an der PlayStation 4, da das System in einen Modus mit extrem niedrigem Stromverbrauch versetzt wird, der gerade genug Saft für das Herunterladen von Updates im Hintergrund bietet.

Im Ruhemodus können Sie den DualShock 4-Controller auch direkt von der PS4 aufladen. Dies ist ein erhebliches Upgrade der PS3, wodurch der Controller nicht aufgeladen werden konnte, während die Konsole schlief. Was für eine dumme Unterlassung.

Wenn Sie weitere Informationen zum Ruhemodus wünschen und was Sie hier erwarten können, finden Sie hier weitere Informationen zu diesem Thema.

Verwalten Sie Ihre automatischen Spiele- und Update-Downloads

Weißt du was saugt? Setzen Sie sich, um ein Spiel zu spielen, und lassen Sie sich vom System mitteilen, dass ein Update vorliegt. Sicher, Sie können fortfahren und anfangen zu spielen, ohne das Update herunterzuladen oder zu installieren (manchmal), aber warum sollten Sie sich die Mühe machen, wenn Sie einfach alles auf dem neuesten Stand halten können?

Auf diese Weise kann das System jederzeit System- und Spielaktualisierungen abrufen, selbst wenn es sich im Ruhemodus befindet. Auf diese Weise können Sie immer sicherstellen, dass Ihre Sachen bereit sind, wenn Sie sich zum Spielen setzen.

Aber warten Sie, es wird besser: Sie können Spiele auch von Ihrem Handy oder PC kaufen und automatisch herunterladen, ohne Ihre Konsole zu berühren. Dies ist eine fantastische Funktion, denn Sie können während der Mittagspause ein neues Spiel bei der Arbeit mitnehmen und es abends bereitstellen, wenn Sie durch die Tür gehen. Keine Wartezeit.

Damit eine dieser Funktionen funktioniert, stellen Sie sicher, dass Ihre PlayStation immer mit dem Internet verbunden ist. Das ist ein ziemlich wichtiger Schritt!

Für Eltern: Richten Sie die Kindersicherung ein

Schauen Sie, es ist unsere Aufgabe als Eltern, dafür zu sorgen, dass das Gehirn unserer Kinder nicht mit Dingen gefüllt ist, mit denen Kinder nicht gefüllt werden dürfen. Aber ich verstehe es: Sie können nicht ständig auf ihnen sitzen und jede Bewegung beobachten, die sie machen, weshalb die PlayStation 4 über eine Kindersicherung verfügt.

Mit diesen Steuerelementen können Sie die Art des Inhalts einschränken, auf den Ihr Kind Zugriff hat, einschließlich Spiele, Blu-ray-Filme, PlayStation VR-Zugriff und sogar die Verwendung des Internetbrowsers. Ich muss den kleinen Eugene online halten!

Die Kindersicherung ist ziemlich detailliert und wir haben eine vollständige Anleitung, wie Sie alles hier einrichten können. Habe Spaß!

PlayStation 4 Pro: Aktivieren Sie den Boost-Modus

Der Boost-Modus ist bei weitem eine der besten Funktionen der PlayStation 4 Pro, da im Grunde Spiele, mit denen die ursprüngliche PS4 zu kämpfen hatte, besser laufen können.

Der Pro verfügt über eine wesentlich schnellere GPU und einen höheren RAM-Speicher als sein Vorgänger, was zu Problemen mit der Ausführung einiger neuer Titel geführt hat, die die Konsole an ihre Grenzen stoßen. Der Boost-Modus nutzt die gesteigerte Leistung des Pro, um diese Spiele extrem flüssig zu machen. Mit anderen Worten, es ist etwas, das Sie einschalten möchten.

Die gute Nachricht ist, dass wir eine ausführlichere Erklärung zum Boost-Modus haben und wie wir es aktivieren können. Bitte.

Abonnieren Sie PlayStation Plus für Online-Spiele und PlayStation Now für Game-Streaming

Schließlich bietet Sony einige monatliche Abonnementservices an, die Sie möglicherweise in PlayStation Plus und PlayStation Now nutzen möchten.

PlayStation Plus ist die Version von Xbox Live Gold von Sony, die Online-Spiele ermöglicht. Wenn Sie also mit Ihren Homeboys Online-Spielsitzungen abhalten möchten, benötigen Sie dies. Es geht aber auch einen Schritt weiter, indem Sie jeden Monat kostenlose Spiele-Titel anbieten - Sie müssen nur diese kostenlosen Titel kaufen, um sofort darauf zugreifen zu können. Sie erhalten auch Rabatte auf andere Titel und DLCs. Zum Beispiel war Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds (der erste DLC des Spiels) $ 15 für PlayStation Plus-Mitglieder und $ 20 für alle anderen.

Der Service selbst wird Ihnen $ 10 pro Monat oder $ 60 pro Jahr einbringen, aber Sie können es manchmal beim Verkauf erwischen. In jedem Fall lohnt sich der Nutzen.

Es gibt auch PlayStation Now, den Online-Game-Streaming-Service des Unternehmens, der einen Back-Katalog von PlayStation 3-Spielen anbietet. Die coole Sache hier ist, dass es nicht nur für die PlayStation-Konsole eingeschränkt ist - Sie können PS Now auch unter Windows verwenden. Ja, Sie können PlayStation-Spiele auf Ihren PC streamen. Es ist toll.

PlayStation Now bringt Ihnen $ 20 pro Monat zurück, und ich gebe zu, dass es schwieriger ist, diese Kosten zu rechtfertigen als PlayStation Plus. Wenn Sie sich jedoch für eine alte PS3-Action völlig nostalgisch fühlen, ist dies die einzige Möglichkeit, diesen Juckreiz zu kratzen, ohne Ihre alte Konsole herauszureißen.

Holen Sie sich alles Zubehör, das Sie brauchen

Es gibt keinen Mangel an Zubehör für die PlayStation 4, aber das bedeutet nicht, dass sie alle gut sind. In der Tat kann es eine Herausforderung sein, den Flaum zu sortieren und die Dinge auszuwählen, die es wirklich wert sind, hart verdientes Geld auszugeben auf.

Die gute Nachricht ist, dass wir auf unserer Schwesterseite, Review Geek, eine hervorragende Zusammenstellung aller besten verfügbaren Accessoires haben. Im Ernst, schau dir das mal an - du wirst bestimmt etwas finden, ohne das du nicht leben kannst.

Verwalten Sie Ihre Freunde und Ihren Online-Status

Verständlicherweise möchten Sie alle Ihre Homeboys (und Mädchen) zu Ihrer PlayStation-Freundesliste hinzufügen. Es gibt eine Menge Dinge, die Sie damit tun können, also hier eine Sammlung von Dingen, über die Sie wahrscheinlich Bescheid wissen sollten. All dies wird sich als nützlich erweisen, wenn Sie sich mit Ihrem neuen System vertraut machen:

  • Legen Sie Ihren Online-Status für ablenkungsfreies Spielen fest
  • Organisieren und erstellen Sie Ereignisse für Sie und Ihre Freunde
  • Kennzeichne deine Freunde in Screenshots und teile sie in sozialen Netzwerken
  • Entfernen Sie jemanden aus Ihrer Freundesliste
  • Blockieren Sie jemanden, weil unfreundliche Menschen keine Freunde haben sollten

Im Grunde gibt es keine "beste" Konsole, aber die PlayStation 4 Pro ist mein persönlicher Favorit, wenn auch nur für die großartigen PlayStation-exklusiven Spiele. Apropos: Tun Sie sich selbst einen Gefallen und holen Sie sich The Last of Us und Horizon Zero Dawn so schnell wie möglich ab. Du wirst es nicht bereuen.

Tipp Der Redaktion