Was tun, wenn Ihr Kindle verloren geht oder gestohlen wird?

Anonim

Wie alle anderen kleinen elektronischen Geräte sind auch Kinder leicht zu verlieren. Sie sind auch ein gutes Ziel für Diebe. Was ist zu tun, wenn Ihr Kindle verschwindet?

Standardmäßig kann jeder, der sich im Besitz Ihres Kindle befindet, Bücher von Ihrem Amazon-Konto kaufen, ohne ein Kennwort eingeben zu müssen. Dies bedeutet, dass, wenn Ihr Kindle gestohlen wird und Sie nichts unternehmen, er hunderte Dollar an Einkäufen mühelos sammeln kann. Wenn Sie glauben, dass Ihr Kindle gestohlen wurde, sollten Sie schnell handeln.

Bevor Ihr Kindle verschwindet

Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, bevor Ihr Kindle verschwindet, um es jemandem leichter zu machen, es Ihnen zurückzugeben oder es für Diebe unbrauchbar zu machen, obwohl sich die Optionen gegenseitig ausschließen.

Die erste Option besteht darin, einige persönliche Informationen zu Ihrem Kindle hinzuzufügen, beispielsweise eine E-Mail-Adresse oder eine Kontaktnummer. Das Problem dabei ist, dass die meisten Leute nicht wissen, dass die Option vorhanden ist. Wenn Sie also Ihren Kindle in einem Coffeeshop finden, ist es unwahrscheinlich, dass Sie darauf achten.

Tippen Sie auf die Menütaste und wählen Sie die Option "Einstellungen".

Weiter gehen Sie zu Mein Konto> Persönliche Daten.

Fügen Sie einige persönliche Informationen hinzu und tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche "Speichern".

Nun kann jeder, der nachschauen möchte, Ihre Kontaktdaten finden.

Wenn Sie sich mehr Sorgen darüber machen, dass bücheliebende Diebe Gebühren für Ihr Amazon-Konto erheben, können Sie Ihrem Kindle einen Passcode hinzufügen. Der Nachteil ist natürlich, dass Sie Ihren Kindle jedes Mal, wenn Sie ihn aus dem Ruhezustand aufwecken, eingeben müssen. Deshalb richten viele Leute nur dann ein Passwort ein, wenn sie reisen oder wenn sie ihren Kindle routinemäßig bei sich tragen.

Tippen Sie auf die Menütaste und wählen Sie die Option "Einstellungen".

Wechseln Sie zu Geräteoptionen> Gerätepasscode, und geben Sie einen Passcode ein. Bestätigen Sie es und tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche „OK“.

Wenn Ihr Gerät nun aufwacht, müssen Sie den Passcode eingeben, um fortzufahren.

Dies macht es nicht einfacher, Ihren Kindle wiederzugewinnen, aber er kann jeden anderen daran hindern, ihn zu verwenden.

Senden Sie ein Dokument mit Ihren Kontaktdaten an Ihr Gerät

Dies ist ein langer Weg und sollte nur dann verwendet werden, wenn Sie glauben, dass Sie Ihren Kindle aus Versehen verloren haben. Ihr Kindle verfügt über eine E-Mail-Adresse, an die Sie Dateien senden können.

Erstellen Sie eine Word- oder Textdatei mit Ihrem Namen und Ihren Kontaktdaten. Befolgen Sie die Anweisungen in diesem Artikel, um die Datei an Ihren Kindle zu senden. Wenn Ihr Kindle über 3G verfügt, wird es sofort geliefert. Wenn nicht, wird es gut geliefert, wenn es jemals eine Verbindung zu Wifi herstellt.

Wieder gibt es wirklich nur eine Außenaufnahme, die funktioniert, vor allem, wenn Sie denken, dass Ihr Kindle gestohlen wurde, aber manchmal ist alles einen Versuch wert.

Deregistrieren und blockieren Sie Ihren Kindle

Um zu verhindern, dass jemand mit Ihrem Kindle eBooks kauft, müssen Sie die Registrierung von Ihrem Konto abmelden. Um sie nicht mehr unter einem neuen Konto registrieren zu lassen, müssen Sie sie auch von Amazon blockieren lassen.

Gehen Sie zur Seite "Geräte verwalten" auf der Amazon-Website.

Klicken Sie auf die Menüschaltfläche neben dem gestohlenen Kindle und notieren Sie sich die Seriennummer. Wenn Sie es irgendwo notiert haben, wählen Sie Abmelden.

Klicken Sie erneut auf "Registrieren", um es aus Ihrem Konto zu entfernen.

Wer Ihr Kindle hat, kann Ihr Amazon-Konto nicht zum Lesen oder Kaufen von Büchern verwenden. Sie können den Kindle jedoch weiterhin bei ihrem Amazon-Konto registrieren. Um dies zu verhindern, müssen Sie Amazon bitten, es zu blockieren. Es gibt jedoch keine Möglichkeit, dies selbst zu tun.

Stattdessen müssen Sie zur Kontaktseite von Amazon gehen und das Formular so gut wie möglich ausfüllen. Die genauen Optionen, die Sie auswählen, sind nicht so wichtig, da Sie lediglich versuchen, mit einem Kundendienstmitarbeiter in Kontakt zu treten. Sie können auch 00-1-206-266-2992 anrufen.

Erläutern Sie die Situation und teilen Sie dem Kundendienstmitarbeiter die zuvor notierte Seriennummer mit. Sie kennzeichnen Ihren Kindle als verloren oder gestohlen, was bedeutet, dass er nicht bei einem anderen Konto registriert werden kann. Wenn Ihr Kindle nicht angezeigt wird, können Sie Amazon jederzeit erneut kontaktieren und ihn auffordern, die Sperre aufzuheben. Sie können es dann erneut in Ihrem Konto registrieren.

Erhalten Sie eine Rückerstattung von gekauften Büchern

Wenn es jemandem gelingt, eBooks mit Ihrem Kindle herunterzuladen, bevor Sie die Registrierung aufheben können, können Sie eine Rückerstattung bei Amazon beantragen. Beachten Sie, dass Sie dies innerhalb einer Woche nach dem Kaufdatum tun müssen. Wenn Ihr Kindle dann verschwindet, sollten Sie Ihre E-Mails im Auge behalten, um zu sehen, ob Bücher gekauft werden.

Gehen Sie zur Seite "Inhalte verwalten" auf der Website von Amazon und klicken Sie auf das Menüsymbol neben dem Buch, das Sie zurückgeben möchten. Wählen Sie die Option "Rückerstattung", geben Sie einen Grund an und klicken Sie erneut auf den Link "Rückerstattung". Ihr Geld wird innerhalb weniger Tage zurückerstattet.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel zum Erhalt von Rückerstattungen für versehentliche Kindle-Einkäufe.


Wenn Ihr Kindle wirklich gestohlen wird, sind die Chancen, es wiederzubekommen, ziemlich gering. Die Polizei wird nicht viel Geld investieren, um einen 100-Dollar-Kindle zu finden. Nun, zumindest wissen Sie, wie Sie sich die beste Chance geben, es wiederzubekommen, und es auch für Diebe nutzlos machen.

Tipp Der Redaktion