loader

Anzeigen von HTML-Tags und Webseiten in Firefox kombiniert

Anonim

Möchten Sie die HTML-Tags einer Webseite einfacher anzeigen, ohne den Quellcode in einem separaten Fenster anzuzeigen? Jetzt können Sie die Webseite und die Tags mit der X-Ray-Erweiterung für Firefox in demselben Fenster anzeigen.

Vor

Wenn Sie den Quellcode hinter einer Webseite anzeigen möchten, müssen Sie ihn normalerweise in einem separaten Fenster anzeigen. Wenn Sie nur an einem bestimmten Abschnitt interessiert sind, müssen Sie den gesamten Codesatz durchsuchen, um nur das zu finden, wonach Sie suchen.

Nach dem

Mit der X-Ray-Erweiterung können Sie die Tags des Dokuments (einschließlich Klassen- und ID-Namen) „nebeneinander“ mit der Webseite auf derselben Registerkarte anzeigen. Sie können entweder das Kontextmenü oder das Menü "Tools" verwenden, um auf den Befehl "X-Ray" zuzugreifen.

Hier ist derselbe Webseitenbereich wie im ersten Screenshot oben. Es sieht auf den ersten Blick etwas seltsam aus, bis Sie sich daran gewöhnt haben, beide zusammen zu sehen.

Hinweis: Sie können die Webseite wieder in ihre normale Ansicht bringen, indem Sie entweder erneut auf den Befehl X-Ray klicken oder die Seite aktualisieren.

Der Code für einen Teil der Seitenleiste auf derselben Webseite.

Gefolgt von einem Linksatz am Ende.

Wenn Sie ein anderes Beispiel betrachten, nehmen Sie an, wie Sie einen Teil des Hauptfeeds einrichten.

Zu sehen, wie ein bestimmtes Element direkt auf der Webseite eingerichtet wird, ist sicherlich besser als das Durchsuchen der gesamten Codeseite.

Fazit

Wenn Sie Webseiten erstellen und einfach herausfinden möchten, wie die Website einer anderen Person codiert ist, sollten Sie diese Erweiterung ausprobieren.

Links

Laden Sie die X-Ray-Erweiterung herunter (Mozilla Add-ons)

Tipp Der Redaktion