loader

Verwenden der Outlook 2007-Aufgabenleiste

Anonim

Dieser Artikel wurde von MysticGeek, einem technischen Blogger der How-To-Geek-Blogs, verfasst.

Mein Lieblingsfeature von Outlook 2007 ist die neue To-Do-Leiste, die Ihnen auf einen Blick alles auf dem Teller anzeigt. Es gibt viele Funktionen in einem winzigen Bereich, also gehen wir mit Ihnen einige davon durch.

Anzeigeoptionen für die Aufgabenleiste

Um die To-Do-Leiste einzuschalten, klicken Sie einfach auf View \ To-Do-Leiste und wählen dann Normal oder Minimiert, um die Leiste zu öffnen.

Im minimierten Modus dockt die Aufgabenleiste rechts neben dem Posteingang an. Sie können jedoch auf die kleinen Pfeile oben klicken, um sie zu erweitern.

Erstellen Sie Termine durch Ziehen in den Kalender

Wenn Sie einen Termin erstellen möchten, müssen Sie lediglich eine E-Mail oder ein Aufgabenelement in den Kalender ziehen und ein neues Terminfenster wird geöffnet.

Ich finde diese Funktion alleine unglaublich nützlich.

Neue Aufgaben schnell hinzufügen

Um eine neue Aufgabe für heute hinzuzufügen, tippen Sie einfach in die Taskleiste und drücken Sie die Eingabetaste.

Die Aufgabe wird dann unter der Heute-Spalte angezeigt.

Markierungsaufgaben abgeschlossen

Um eine Aufgabe als erledigt zu markieren, klicken Sie einfach mit der linken Maustaste auf die rote Flagge. Sie können auch mit der rechten Maustaste klicken, um das Fälligkeitsdatum schnell zu ändern oder eine Erinnerung hinzuzufügen.

Organisieren mit Kategorien

Kategorien werden nach Farbe zugewiesen, sodass Sie die Wichtigkeit jeder Aufgabe auf einen Blick sehen können.

Zum Anpassen der Kategorieliste können Sie mit der rechten Maustaste auf die Kategorien klicken und dann im Menü Alle Kategorien auswählen.

Dadurch gelangen Sie zu einem Bildschirm, in dem Sie die Farben und Kategorienamen anpassen können, und noch besser können Sie eine Tastenkombination zuweisen.

Wenn Sie mit der Maus über einen Aufgabenlisteneintrag fahren, werden Ihnen alle wichtigen Informationen für eine Aufgabe angezeigt. Sie sehen, dass die Kategorie "Wichtig" ist und das Fälligkeitsdatum, was einfacher ist, als jede Aufgabe zu öffnen.

Mit dieser Funktion können Sie noch viel mehr tun, z. B., dass in der To-Do-Leiste nur die heutigen Aufgaben angezeigt werden.

Tipp Der Redaktion