loader

Dumme Geek-Tricks: So zeichnen Sie die Batman-Kurve in der Google-Suche

Anonim

Im letzten Jahr hat Google die Möglichkeit hinzugefügt, Grafiken zu zeichnen, mit denen Sie mathematische Funktionen direkt auf der Google-Suchergebnisseite darstellen können. So erstellen Sie das Batman-Logo.

Ursprünglich, als die Grafikfunktionen zur Suche hinzugefügt wurden, fragten sich viele, wie weit fortgeschritten die Google Graphing Engine wirklich war. Viele Suchgurus argumentierten, dass es nicht möglich sei, die "Batman-Funktion" grafisch darzustellen, jedoch gelang es kürzlich einem Mann namens Roland Mieslinger, die scheinbar unmögliche Gleichung herauszufinden.

Um die Batman-Kurve grafisch darzustellen, müssen Sie Folgendes in das Google-Suchfeld einfügen und einfügen:

2*sqrt(-abs(abs(x)-1)*abs(3-abs(x))/((abs(x)-1)*(3-abs(x))))(1+abs(abs(x)-3)/(abs(x)-3))sqrt(1-(x/7)^2)+(5+0.97(abs(x-.5)+abs(x+.5))-3(abs(x-.75)+abs(x+.75)))(1+abs(1-abs(x))/(1-abs(x))), -3sqrt(1-(x/7)^2)sqrt(abs(abs(x)-4)/(abs(x)-4)), abs(x/2)-0.0913722(x^2)-3+sqrt(1-(abs(abs(x)-2)-1)^2), (2.71052+(1.5-.5abs(x))-1.35526sqrt(4-(abs(x)-1)^2))sqrt(abs(abs(x)-1)/(abs(x)-1))+0.9

Alternativ können Sie auf diesen Link klicken, um zur Seite zu gelangen. Dank eines klugen Ingenieurs und der Google Graphing Engine ist es einfacher als je zuvor, unsere Geek-Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Tipp Der Redaktion