loader

Sollten Sie ein Upgrade von Apple TV 3 auf Apple TV 4 oder 4K durchführen?

Anonim

Wenn Sie mit Ihrem Apple TV 3 immer noch im Dinosaurier-Zeitalter stecken, sind Sie vielleicht neugierig auf das Neueste und das Beste - das Apple TV 4 oder 4K. Je nachdem, wie Sie die Set-Top-Box verwenden, ist dies möglicherweise nicht erforderlich.

Das Apple TV wurde Ende 2015 mit der Veröffentlichung von Apple TV 4 umfassend überarbeitet. Dazu gehörten ein App Store, eine neue Siri-fähige Fernbedienung und die Möglichkeit, alle möglichen Spiele zu spielen. Es ist ein einfaches Upgrade für diejenigen mit älterer Hardware. Dies kann jedoch bei einigen Benutzern nicht der Fall sein.

Alles was ich mache ist Stream, Stream, Stream, egal was

Streaming ist heutzutage sehr beliebt, und viele Benutzer schauen sich nur Netflix, Hulu oder Amazon Prime Video an. Wenn Sie Ihren Apple TV wirklich nur dann verwenden, ist kein Upgrade erforderlich.

Das Apple TV 3 ist zwar noch zu diesem Zeitpunkt veraltet, verfügt jedoch noch über eine Vielzahl von Kanälen (ja, sie werden beim Apple TV 3 "Kanäle" und nicht als "Apps" bezeichnet). Abgesehen von den üblichen Konkurrenten haben Sie Zugriff auf Streaming-Apps wie HBO Go, YouTube und eine Handvoll Live-Sport-Streaming-Services.

Wenn Sie mehr als nur die Streaming-Grundlagen tun möchten, kann Apple TV 3 es für Sie nicht mehr schneiden. An diesem Punkt könnte es sich lohnen, ein Upgrade durchzuführen.

Verlassen Sie sich beim Spielen nicht darauf

Eine der großen Neuerungen, die Apple mit der Einführung des Apple TV 4 anprangerte, war das Spielen, aber dieser Teil der Set-Top-Box fiel auf die Nase und erholte sich noch nicht. Wenn Sie über ein Upgrade auf ein neues Apple TV nachdenken, sollten Sie sich nicht die Mühe machen.

Es gibt definitiv ein paar lustige Spiele, die Sie auf Apple TV spielen können, wie Asphalt 8, Geometry Wars 3 und Chrono Trigger, und Sie können sogar dedizierte Gamepads mit dem Gerät verwenden, aber Sie werden keine großen AAA-Titel auf dem Apple TV finden Apple TV. Klar, wenn Sie ein Gelegenheitsspieler sind, könnte Apple TV 4 Ihre Spielanforderungen leicht erfüllen, aber verlassen Sie sich nicht darauf, dass es sich dabei um Ihr einziges Spielgerät handelt, wenn Sie selbst ein ernsthafter Spieler sind.

[Related // www.howtogeek.com / 232919 / how-to-add-a-Spielecontroller eines Drittanbieters zu Ihrem Apple-tv / [/ related]

Spiele auf dem Apple TV werden meistens als Beilage zu Streaming-Video-Entree gesehen - es ist auf eine Weise implementiert, die es fast als nachträglich erweist, und nicht als Kernbestandteil des Systems, was völlig in Ordnung ist, aber es ist keine Grund genug für ein Upgrade von Apple TV 3.

Wenn Sie überhaupt ein Video-Enthusiast sind, ist es wahrscheinlich einen Upgrade wert

Das Apple TV 3 eignet sich hervorragend für das gelegentliche Streaming von Shows und Filmen auf Netflix und so. Wenn Sie jedoch mehr wollen, ist das Apple TV 4 oder 4K die Anschaffung wert.

Neben dem App Store gibt es viele wirklich großartige Apps, die Sie auf Ihr Apple TV herunterladen können. Plex und Infuse sind einige meiner Favoriten, da Sie sich beide Videos ansehen können, die Sie lokal in Ihrem Netzwerk gespeichert haben, und sie können nahezu jedes Format abspielen (obwohl Plex einen Plex Media Server erfordert). Auf dem Apple TV 3 konnte nur eine sehr kleine Anzahl von Videoformaten abgespielt werden, und selbst dann waren die Möglichkeiten ziemlich begrenzt.

Darüber hinaus stehen beim Apple TV 4 und 4K wesentlich mehr Video-Streaming-Apps zum Download zur Verfügung als beim Apple TV 3 (wiederum dank des App Store). Während Apple TV 3 seinen gerechten Anteil hat, können Sie alle Arten von Streaming-Apps von weniger bekannten Sendern und Netzwerken auf Apple TV 4 beziehen.

4K ist die Zukunft, aber es kann einige Jahre dauern

Sie haben sich also für ein Upgrade auf ein neueres Apple TV entschieden, sind sich jedoch nicht sicher, ob Sie sich für Apple TV 4 oder Apple TV 4K entscheiden. Welches solltest du bekommen?

Das größte Feature von Apple TV 4K ist.

Gut.

4K-Fähigkeiten. Es ist auch mit einem etwas schnelleren Prozessor ausgestattet, der das 4K-Video nicht nur besser verarbeitet als frühere Modelle, sondern auch die Navigation durch Menüs etwas schneller macht.

Die Sache ist, 4K-Videoinhalte existieren zwar, sind aber noch nicht im Mainstream zu finden. Während viele Filme bereits in 4K erscheinen, laufen die meisten Fernsehsendungen und Sendungen immer noch in 1080p oder 720p. Es gibt immer noch viel mehr reguläre HD-Inhalte als aktuell 4K-Inhalte.

Sie könnten zwar mehr bezahlen und jetzt ein Apple TV 4K erwerben (also zukunftssicher einrichten), Sie könnten jedoch auch ein paar Jahre warten, bis 4K-Inhalte an Bedeutung gewinnen. Bis dahin werden gebrauchte Apple TV 4K-Geräte höchstwahrscheinlich günstiger sein.

Tipp Der Redaktion