loader

Solltest du einen "Ultra HD" 4K-Fernseher bekommen?

Anonim

Gehen Sie durch einen Elektronik-Showroom und die meisten Fernsehgeräte, die Sie sehen, werden als Ultra-HD-4K-Format bezeichnet. Es gibt viele Modelle und sie sind billiger als je zuvor. Aber solltest du einen kaufen?

Nun, wahrscheinlich, aber beeile dich nicht.

4K ist eine Verbesserung, aber HDR ist noch besser

Im Gegensatz zu 3D-Fernsehern, gekrümmten Fernsehern und intelligenten Fernsehern ist 4K kein Spiel, sondern bietet einen klaren und offensichtlichen Vorteil gegenüber herkömmlichen HD-Geräten.

Ein Standard-Full-HD-Fernseher, den Sie jetzt kaufen, hat eine Auflösung von 1080p oder 1920 × 1080. Ein 4K-Fernseher hat eine Auflösung von 3840 × 2160. Es heißt 4K, weil es etwa viermal so viele Pixel wie ein 1080p-Fernseher hat und fast 4000 Pixel breit ist. Auf dieselbe Weise wie Smartphones, Tablets und Laptops mit schärferen, höher auflösenden Bildschirmen hergestellt werden, beginnen Fernsehgeräte aufzuholen - wenn Sie ein Apple-Gerät mit einem "Retina" -Display (oder einem ähnlichen Angebot von anderen Herstellern) gesehen haben, du wirst es verstehen.

Smartphones, Tablets und Laptops profitieren jedoch stärker davon, da Ihre Augen näher am Bildschirm sind. Bei gängigen TV-Größen und Betrachtungsabständen ist der Nutzen von 4K gegenüber herkömmlichem HD nicht so extrem wie bei einem Laptop. Abhängig von der Größe Ihres Fernsehgeräts und von der Entfernung, in der Sie sitzen, werden Sie möglicherweise keinen großen Unterschied feststellen. Ob Sie das zusätzliche Detail eines 4K-Fernsehgeräts bemerken würden, ist jedoch unerheblich. Letztendlich werden alle verkauften Fernseher 4K sein und Sie können jederzeit ein Upgrade durchführen, wenn Sie möchten.

Links: Ein HDR-Screenshot von Horizon Zero Dawn auf der PlayStation 4 Pro. Richtig: Ein normaler Screenshot mit deaktiviertem HDR-Rendering.

Der 4K-Übergang bringt jedoch eine wichtigere Änderung mit sich: HDR. Viele (aber noch nicht alle) 4K-Fernseher verfügen über eine Art Unterstützung für hohe Dynamikbereiche. Mit HDR können Filmemacher Filme mit tieferen Schwarzwerten, helleren Lichtern und satteren Farben produzieren. Der 10-Bit-Farbraum in HDR10, der grundlegendsten HDR-Spezifikation, kann rotes, grünes und blaues Licht mit jeweils 1024 verschiedenen Werten anzeigen. Dies ermöglicht eine Kombination von bis zu 1, 06 Milliarden verschiedenen Farben im Vergleich zu den typischen 16 Millionen Farben Vorherige Fernsehgeräte könnten angezeigt werden.

HDR verbessert auch die Leuchtdichte Ihres Displays. Egal wie hell ein Objekt auf dem Bildschirm sein soll, Ihr Fernsehgerät kann nur so viel Licht emittieren, um dieses Bild darzustellen. Ein normales HDTV kann Farben anzeigen, die nur 0, 117 Nits (die Einheit, mit der die Intensität eines Lichts gemessen wird) und bis zu 100-200 Nits so hell sind. Ein HDR-fähiges Fernsehgerät kann Farben anzeigen, die mindestens 0, 025 Nits und bis zu 1.100 Nits betragen. Wenn Sie sich für ein Fernsehgerät entscheiden, das Dolby Vision verwendet - das ist teurer und unterstützt nicht so viele Inhalte -, werden diese Werte noch höher (oder niedriger). Das Gesamtergebnis ist eine reichhaltigere Farbpalette und eine genauere Darstellung realer Objekte. Die 4K-Auflösung liefert möglicherweise mehr Details in einem einzelnen Bild, aber HDR lässt diese Details erscheinen. Glaubt uns nicht Schauen Sie sich das Vergleichsvideo unten an, das Ihnen einen Eindruck der Unterschiede vermitteln soll:

Leider befinden wir uns mitten in einem Formatkrieg um HDR. Dolby Vision bietet eine überragende Videoqualität, erfordert jedoch spezielle Hardware- und Inhaltsproduzenten, die ihre Inhalte von Anfang an damit kompatibel machen müssen. HDR10 bietet nicht so viel Bildqualitätssteigerung, aber es ist für TV-Hersteller kostenlos und für Entwickler von Inhalten viel einfacher. Die meisten 4K-Fernseher, die HDR enthalten, unterstützen das HDR10-Format, während nur einige sich für Dolby Vision entschieden haben. Wenn Sie lieber warten möchten, bis der qualitativ hochwertige Dolby Vision günstiger wird und prüfen, ob Content-Produzenten dies überhaupt unterstützen werden, lohnt es sich vielleicht, zu warten. Wenn Sie jedoch mit HDR10 einverstanden sind - was immer noch eine erhebliche Verbesserung gegenüber herkömmlichen HDTVs ist -, gibt es bereits viele 4K-Fernseher, die Sie kaufen möchten.

Leider kann HDR irreführend sein. Einige Fernsehgeräte geben an, HDR zu haben, fälschen aber wirklich 10-Bit-Farben, indem sie auf einem 8-Bit-Bildschirm dithering sind. Andere Geräte verfügen möglicherweise über ein HDR-Gerät, sind jedoch mit Funktionen wie lokalem LED-Dimmen, die das Bild gut machen, billig, sodass der Bildschirm flackert oder nicht so schwach wird, wie er sollte. Sie können hier mehr über diese Probleme lesen, aber das Fazit lautet: Wenn Sie HDR wollen, das wirklich gut ist, müssen Sie wahrscheinlich mindestens 1.000 US-Dollar für ein neues Fernsehgerät ausgeben. Wir empfehlen, Rezensionen bei Rtings zu lesen, um herauszufinden, welche das Geld wert sind.

Der Inhalt ist rieselnd

Ein 4K-Fernseher bedeutet natürlich nicht viel, wenn Sie nur 1080p sehen. Zum Glück ist es einfacher als je zuvor, 4K-Inhalte zu finden. Sony und Microsoft haben auf dem Markt (oder in Kürze) Konsolen, die Spiele in 4K rendern können. Die meisten großen Blockbuster-Filme werden auf Ultra HD Blu-rays veröffentlicht, und Streaming-Unternehmen wie Netflix veröffentlichen mehr 4K-Inhalte als je zuvor. Nicht alle dieser Inhalte unterstützen auch HDR, aber viele davon auch. Wenn Sie Inhalte für Ihr glänzendes neues Fernsehgerät finden möchten, haben Sie hier folgende Möglichkeiten:

  • Ultra HD Blu-ray : 4K-Blu-ray-Player sind noch nicht billig, aber es gibt Modelle für weniger als 200 US-Dollar. Noch wichtiger ist, dass Konsolen wie die Xbox One S und Xbox One X auch als 4K-Blu-ray-Player fungieren, sodass Sie möglicherweise keine separate Box benötigen. Studios wie Sony, Warner Bros., Universal, Lionsgate und Disney veröffentlichen viele ihrer Filme auf 4K-Discs. Da andere Methoden wie Streaming die Bildqualität von 4K-Inhalten beeinträchtigen können, ist dies wahrscheinlich die beste Wahl, um die besten Bilder auf Ihrem Fernsehgerät zu erhalten.
  • Kabel- und andere traditionelle TV-Dienste : Wenn Sie in 4K aufgenommene Fernsehsendungen sehen möchten, benötigen Sie neue Hardware von Ihrem Kabelanbieter. DirecTV bietet eine 4K-Set-Top-Box und DISH hat eine eigene. Comcast zieht mit den Füßen, aber es gibt eine 4K-Sampler-App für bestimmte Fernsehgeräte von Samsung und LG, auf die Sie eine kleine Menge von Inhalten sehen können. So lange Sie die Box und ein kompatibles Fernsehgerät haben, können Sie einige Shows ansehen.
  • Netflix, Amazon und andere Streaming-Dienste : Die meisten neuen Shows, die Netflix und Amazon im letzten Jahr veröffentlicht haben, sind in 4K (und normalerweise HDR) verfügbar. Für 4K-Inhalte berechnet Netflix zusätzlich 2 US-Dollar pro Monat, und Amazon wird es bei Verfügbarkeit einfach streamen. Sie sehen immer noch ältere Inhalte in normalem alten HD-Format, aber wenn es eine neue Show dieser Dienste gibt, können Sie davon ausgehen, dass sie auf Ihrem neuen Fernseher großartig aussehen wird.
  • Videospielkonsolen : Die PlayStation 4 Pro von Sony verfügt bereits über eine umfangreiche Bibliothek mit Spielen, die 4K und (manchmal) HDR unterstützen. Microsofts Xbox One X kann auch Spiele in 4K rendern, und eine Reihe von Entwicklern hat sich angemeldet, um ihre Spiele zu patchen, um all diese neuen Möglichkeiten zu unterstützen. Außerdem können mit der Xbox One X (und One S) Ultra HD-Blu-ray-Discs abgespielt werden. Frustrierend enthält die PS4 Pro keinen Ultra HD Blu-ray-Player, aber beide Konsolen können Spiele zumindest detailgetreu rendern.
  • PC-Spiele auf Ihrem Fernsehgerät : Sie können einen PC an Ihr Fernsehgerät anschließen. Wenn Sie also über ein ausreichend leistungsfähiges Spielgerät verfügen, können Sie auf Ihrem Fernsehgerät PC-Spiele in 4K-Richtung spielen. Dies könnte am Ende Hunderte von Dollar kosten und viel teurer sein als der Kauf einer 4K-Konsole. Wenn Sie jedoch bereit sind, das Geld auszuzahlen, können Sie einige wirklich gut aussehende Spiele erhalten.
  • Home Movies : Die meisten neuen Smartphones können 4K-Videos aufnehmen, was ziemlich verrückt ist, wenn man darüber nachdenkt. Wenn Sie nicht Christopher Nolan sind, werden Sie wahrscheinlich keine eigenen Inhalte erstellen, die so gut aussehen wie ein Blockbuster-Film oder ein AAA-Spiel, aber Sie können einige unglaublich detaillierte Aufnahmen der ersten Schritte Ihres Babys erhalten, um sie in Verlegenheit zu bringen mit später.

Es hat ein paar Jahre gedauert, aber 4K-Inhalte kommen endlich auf große Weise an. Wenn ein neuer Film oder ein neues Videospiel erscheint, besteht eine gute Chance, dass es in irgendeiner Form in 4K erhältlich ist. Es gibt viele Beispiele für beeindruckend aussehende Inhalte, die über Naturdokumentationen hinausgehen (die natürlich immer die ersten sind, die Spaß an neuen Kameras haben). Noch ist nicht alles in 4K verfügbar, und ein Teil der benötigten Hardware ist immer noch etwas teuer, aber der Markt für Ultra-HD-Inhalte ist lebendiger als je zuvor.

Die Dinge sehen gut aus, aber es ist okay zu warten

Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt einen 4K-Fernseher kaufen möchten, kommen Sie wahrscheinlich zu einem guten Zeitpunkt herein. Die meisten 4K-Fernseher unterstützen mindestens den grundlegenden HDR10-Standard, wodurch Sie ein viel besseres Bild erhalten als Sie es gewohnt sind. Viele Modelle sind auch im Preis gesunken. Sie müssen nicht unbedingt ein Vermögen ausgeben, um den besten Fernseher zu erhalten, den Sie möchten.

Wenn Sie jedoch noch einen normalen alten 1080p-Fernseher haben, werden Sie sich nicht entgehen lassen, indem Sie an Ihrem vorhandenen Gerät bleiben, bis es kaputt geht oder Sie einen guten Deal finden. Alle diese Filme und Spiele, die Sie heute sehen könnten, werden bei jedem Upgrade genauso gut aussehen, und es werden wahrscheinlich noch mehr davon erscheinen. So sehr ein ausgereiftes 4K-HDR-Setup wirklich toll aussehen kann (und ich liebe mein eigenes), es ist nicht etwas, das Sie gerade jetzt erleben müssen - vor allem, wenn Sie die Art von Person sind, die beim Formatieren erneut kaufen möchte Krieg bewegt die Torpfosten wieder. Sparen Sie, tun Sie alles, damit Ihr aktueller Fernseher gut aussieht, und kaufen Sie, wann immer Sie bereit sind.

Tipp Der Redaktion