Teilen Sie digitale Medien mit anderen Computern in einem Heimnetzwerk mit Windows 7

Anonim

Mit Windows Media Player 12, das in Windows 7 enthalten ist, können Sie Ihr Gerät ganz einfach in einen Medienserver verwandeln, um Musik, Filme und Bilder auf andere Computer und Geräte in Ihrem Heimnetzwerk zu streamen. Heute werden wir Ihnen zeigen, wie Sie Streaming einrichten und einrichten wie man es benutzt

Streaming aktivieren

Um das Streaming von Medien von Ihrem Windows 7-Computer aus zu starten, müssen Sie ihn einschalten, indem Sie Media Player öffnen. Klicken Sie im Abschnitt Bibliothek auf Stream und dann auf Media Streaming aktivieren.

Klicken Sie nun einfach auf die Schaltfläche, um das Media-Streaming zu aktivieren. Sie können WMP jederzeit umgehen und Systemsteuerung \ Alle Systemsteuerungselemente \ Netzwerk- und Freigabecenter \ Media-Streaming-Optionen öffnen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche, um das Media-Streaming zu aktivieren, und klicken Sie auf OK.

Nun sehen Sie, welche Geräte mit dem Netzwerk verbunden sind, und können auswählen, auf welchen Computer oder Mediengerät der Zugriff auf die Medien erfolgt.

Sie können die Streaming-Einstellungen auch anpassen, indem Sie auswählen, was freigegeben werden soll, und auch die Steuerung der Altersfreigabe beachten.

Richten Sie den Windows Media Player ein

Jetzt, da wir Streaming Media aktiviert haben, ist es an der Zeit, einen Blick auf das zu werfen, was in WMP zu suchen ist. Öffnen Sie Windows Media Player auf einem anderen Computer im Netzwerk. Unter Library sehen Sie "Other Libraries" und die verfügbaren Bibliotheken für Musik, Video und zum Streamen verfügbare Bilder.

Dies ist eine sehr coole neue Funktion, mit der Sie einen Computer mit einer großen Festplattenkapazität als Medienserver verwenden können. Dann müssen Computer mit weniger Speicherplatz verbunden werden und alle Medien genießen, die auch Netbooks gewünscht werden.

Ordentlich!

Tipp Der Redaktion