loader

Secure Computing: Kostenloser Virenschutz für fortgeschrittene Benutzer mit ClamWin

Anonim

Wenn Sie ein Open-Source-Antivirenprogramm benötigen, mit dem Sie bei Bedarf anstelle von Echtzeit scannen können, sollten Sie sich ClamWin ansehen, ein Dienstprogramm, das auf der ClamAV-Scan-Engine basiert.

Diese einfache Anwendung ist in den Explorer integriert und verfügt sogar über ein Plugin für Outlook zum Scannen von E-Mail-Anhängen. Es bietet kein Echtzeit-Scannen, daher ist es nicht für jeden geeignet und sollte wahrscheinlich von fortgeschrittenen Benutzern verwendet werden.

ClamWin installieren

Die Installation von ClamWin ist einfach und unkompliziert. Sie müssen lediglich überprüfen, ob die Microsoft Outlook-Komponente aktiviert ist, wenn Sie Outlook verwenden.

Sie können ggf. internationale Hilfedateien mit einschließen, auch wenn hier nicht viel Auswahl besteht.

ClamWin verwenden

Die ClamWin-Benutzeroberfläche ist einfach und einfach. Im Gegensatz zu anderen Dienstprogrammen gibt es keine auffälligen oder ausgefallenen Grafiken. Wählen Sie einfach ein Laufwerk aus und starten Sie den Scanvorgang.

In den ClamWin-Voreinstellungen, auf die über (Extras-Voreinstellungen) zugegriffen wird, steuert der Benutzer die Funktionsweise des Dienstprogramms. In diesem Beispiel stelle ich die Häufigkeit und die Uhrzeit ein, zu der ClamWin nach Aktualisierungen der Virendatenbank sucht.

Um einen Scan zu planen, klicken Sie auf die Registerkarte "Geplante Scans". Dort werden Sie feststellen, dass standardmäßig nichts eingerichtet ist. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen auf der rechten Seite, um einen neuen Zeitplan zu erstellen.

Das Feld "Geplanter Scan" wird geöffnet, und Sie können die Scan-Häufigkeit (täglich, Arbeitstage, wöchentlich oder monatlich ), die Uhrzeit und den Wochentag festlegen, wenn Sie die wöchentliche Scan-Option wählen. Hier können Sie auch den zu durchsuchenden Ordner auswählen und erstellen Sie dann eine Beschreibung.

ClamWin kann in Microsoft Outlook integriert werden. Wenn Sie Outlook starten, wird ein ClamWin-Begrüßungsbildschirm angezeigt, um zu überprüfen, ob er geschützt ist.

Nach einigen Starts werden Sie den Bildschirm wahrscheinlich als störend empfinden. Sie können ihn jedoch in den E-Mail-Scans unter Voreinstellungen deaktivieren.

Das Aktualisieren der Virendatenbank kann manuell erfolgen oder wie in den obigen Anweisungen beschrieben geplant werden.

ClamWin schont die Systemressourcen auch während eines aktiven Scans extrem, im Gegensatz zu den meisten Antivirenanwendungen, bei denen Sie eine Leistungsverzögerung feststellen. Sie werden es kaum bemerken.

ClamWin speichert Berichte sowohl für Datenbankaktualisierungen als auch für Scanberichte. Sie können einfach auf die Berichte zugreifen, indem Sie Extras Berichte anzeigen auswählen und einen der Berichte auswählen.

Fazit

ClamWin ist sehr leicht in Bezug auf die Systemressourcen und leistet hervorragende Arbeit. Es stehen zahlreiche Einstellungen zur Verfügung, die Sie nach Belieben anpassen können. Es gibt ein hervorragendes Berichtssystem und Updates der Virendatenbanken sind manchmal mehrmals täglich verfügbar.

Wenn Sie erfahren sind und nach einem leichtgewichtigen und zuverlässigen Open-Source-Antivirenprogramm suchen, sollten Sie dies überprüfen. Wir sollten noch einmal darauf hinweisen, dass dies für unerfahrene Benutzer keine gute Wahl ist, da es keine Echtzeitsuche gibt.

Laden Sie ClamWin Anti-Virus herunter

Tipp Der Redaktion