loader

Rufen Sie gelöschte Dateien mithilfe von Schattenkopie in Server 2003 ab

Anonim

Gute Backups in der IT sind äußerst wichtig. Der schlimmste Albtraum besteht darin, dass ein Endbenutzer die jährlichen Buchhaltungsberichte des Unternehmens löscht. Wenn Ihr Unternehmen Server 2003 verwendet, ist es sehr einfach, diese Dateien in Eile zurückzubekommen Server 2003 wurde für solche Fälle hinzugefügt. Durch die Aufklärung der Endbenutzer können sie die Dateien abrufen, ohne dass die IT daran beteiligt ist.

Lassen Sie sie zu dem Netzlaufwerk navigieren, in dem sich die Datei befunden hat, und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Bereich im Explorer-Fenster, und wählen Sie Eigenschaften Vorherige Versionen aus. Wie Sie sehen, werden mehrere vorherige Versionen der Dateien und Ordner auf diesem Laufwerk aufgelistet.

Normalerweise muss die aktuellste Version ausgewählt werden. Denken Sie daran, dass nicht gespeicherte Daten, die nicht gespeichert wurden, erneut eingegeben werden müssen. Dies funktioniert sehr gut, ohne dass die Dateien von einem Sicherungsband oder einem Laufwerk neu erstellt werden müssen.

Tipp Der Redaktion