loader

Stellen Sie Ihren fehlenden / gelöschten Ordner für intelligente Lesezeichen in Firefox 3 wieder her

Anonim

Wenn Sie mit der Betaversion von Firefox 3 begonnen haben, haben Sie wahrscheinlich bereits den neuen Ordner "Smart Bookmarks" gesehen, der standardmäßig erstellt wurde. Dieser Ordner kann nützlich sein, um die gerade besuchten Websites oder Lesezeichen zu durchsuchen.

aber wie bekommst du es zurück, wenn du es versehentlich gelöscht hast?

Glücklicherweise gibt es eine einfache Überarbeitung: Konfigurationsänderung, die es wiederherstellt und fast keine Arbeit erfordert.

Falls Sie sich nicht sicher sind, worüber wir reden, ist hier der Standardordner für Smart Bookmarks, der Ihnen dynamisch die Lesezeichen „Meistbesucht“, „Zuletzt markiert“ und „Letzte Tags“ anzeigt:

Geben Sie about: config in die Adressleiste ein, akzeptieren Sie die Warnmeldung und filtern Sie anschließend nach folgenden Kriterien:

browser.places.createdSmartBookmarks

In der Liste sollte ein einzelner Eintrag mit dem Standardwert true angezeigt werden. Doppelklicken Sie darauf, um den Wert auf "false" zu setzen. Starten Sie Firefox neu. Der Ordner "Smart Bookmarks" ist jetzt wieder verfügbar:

Schön und einfach, so wie es sein sollte.

Tipp Der Redaktion