loader

Stellen Sie die Option "Ausgeblendete Dateien und Ordner anzeigen" in Vista wieder her

Anonim

Ich habe eine Reihe von E-Mails von Lesern erhalten, die mir mitteilten, dass ihr Computer keine Option für "Ausgeblendete Dateien und Ordner anzeigen" im Dialogfeld "Ordneroptionen" hat. Die Frage tauchte sogar im Forum auf, wo Scott prompt einen Registry-Tweak fand, den ich mit allen teilen möchte.

Wenn Sie diese Option nicht haben, besteht eine sehr gute Chance, dass Sie sich irgendwo mit Spyware infizieren. Daher sollten Sie Ihren Computer gründlich prüfen. Die Scanneranwendungen können diese Einstellung jedoch nicht wiederherstellen.

Um zu verstehen, wovon ich spreche, öffnen Sie die Ordner- und Suchoptionen im Menü "Organisieren", und wählen Sie dann die Registerkarte "Ansicht". Dann sehen Sie, dass das gesamte Optionsfeld "Versteckte Dateien und Ordner" nicht mehr verfügbar ist.

Manuelle Registrierungsoptimierung

Öffnen Sie regedit.exe über das Startmenü im Such- oder Ausführungsfeld und navigieren Sie dann zum folgenden Schlüssel.

HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Explorer
\ Erweitert \ Ordner \ Verborgen

Suchen Sie auf der rechten Seite nach einem Schlüssel mit dem Namen Typ, und ändern Sie den Wert in Gruppe (siehe oben). Wenn der Schlüssel nicht vorhanden ist, erstellen Sie einen neuen String-Wert.

Sie sollten die Ordnereigenschaften sofort wieder öffnen können, und die Option sollte zurückgegeben werden, wie Sie hier sehen können:

Vielen Dank an Scott, dass Sie das gefunden haben.

Ich hoffe es kann jemandem helfen.