Kein Apple Store in der Nähe? Versuchen Sie es mit einem autorisierten Apple Service Provider

Anonim

Apple Stores sind nicht der einzige Ort, an dem Sie Apple-Produkte kaufen und warten lassen können. Es gibt unzählige andere Geschäfte, die ein ähnliches Erlebnis bieten. Dies ist ideal für alle, die nicht in der Nähe eines Apple Stores wohnen.

Sie haben vielleicht andere Orte gesehen, die fast als Apple Stores von Drittanbietern fungieren, wie Best Buy, B & H Photo, Walmart und Target. Diese Geschäfte haben normalerweise einen kleinen Bereich, in dem sie Apple-Produkte verkaufen, und sie auch (je nach Geschäft) warten.

In der Regel finden Sie jedoch auch kleinere Geschäfte in lokalem Besitz, die denselben Service anbieten. Diese werden alle als Apple Authorized Service Provider (AASPs) und Wiederverkäufer (AARs) bezeichnet. Auch wenn es sich nicht um echte Apple Stores handelt, sind sie in bestimmten Bereichen so nah wie möglich.

Es ist jedoch wichtig, die Unterscheidung zwischen autorisierten Serviceanbietern und autorisierten Wiederverkäufern zu beachten. Letztere verkauft nur Apple-Produkte. So sind Orte wie Walmart, Target und Carrier-Stores autorisierte Wiederverkäufer, die Apple-Produkte mit einer gewissen Kapazität verkaufen, aber keine Reparaturdienste anbieten. Autorisierte Serviceanbieter können dagegen Apple-Produkte verkaufen sowie diese warten und reparieren (z. B. Best Buy, Simply Mac usw.). In diesem Beitrag werden wir hauptsächlich autorisierte Diensteanbieter diskutieren.

Apple Stores vs. Apple Authorized Stores

Kurz gesagt: Apple Authorized Stores müssen bestimmte Anforderungen erfüllen, die von Apple festgelegt werden, ähnlich wie sie die Anforderungen für Zubehörhersteller von Drittanbietern festlegen. Dies reicht von kleineren Dingen wie dem Standort des Geschäfts und seinen Geschäftszeiten bis hin zu sehr spezifischen Anforderungen, wie der Laden im Geschäft und sogar die Organisation des Hinterraums.

Darüber hinaus erhalten Mitarbeiter an Apple Authorized-Standorten die gleichen Schulungen und Zertifizierungen wie normale Apple Store-Mitarbeiter. Laut einem von Apple zertifizierten Techniker, mit dem wir gesprochen haben, ist die Konsistenz der Schulungen und Zertifizierungen von Geschäft zu Geschäft unterschiedlich, da insbesondere Vertriebsmitarbeiter nicht zwingend erforderlich sind, um Apple-Zertifizierungen zu erhalten, aber zumindest dazu aufgefordert werden . Jeder autorisierte Serviceanbieter muss jedoch mindestens einen Apple-zertifizierten Mac-Techniker zur Verfügung haben.

Von Apple autorisierte Geschäfte haben auch Zugriff auf Apple-Ressourcen, einschließlich Originalersatzteilen, sowie auf Produktpläne und -dokumente, die bei der Reparatur helfen. Niemand hat Zugriff auf diese Informationen. Daher ist dies allein für autorisierte Service-Provider von großem Wert. IFixit bietet jedoch iPhone-Ersatzteile an, die von den gleichen chinesischen Anbietern stammen, die Apple verwendet, und ihre Handbücher sind so gut wie sie sind, ohne dass Apple offiziell ist.

iFixit.com bietet Tonnen von Ersatzteilen (und Werkzeugen) an, die so original sind, wie es nur geht.

Der größte Vorteil von Apple Authorized Standorten ist jedoch, dass Sie wahrscheinlich einen Standort in Ihrer Nähe haben, während der nächste Apple Store einige Stunden entfernt sein kann. Dies bedeutet, dass Sie Ihr iPhone oder Ihren Mac nicht unbedingt an Apple senden müssen und längere Zeit ohne es bleiben müssen. Stattdessen können Sie einfach zu Ihrem lokalen autorisierten Service-Provider gehen und möglicherweise eine Reparatur am selben Tag durchführen, je nach Problem.

Je nach autorisiertem Service-Provider verfügen sie jedoch möglicherweise nicht über die notwendigen Tools, um Produkte so schnell wie Apple zu warten, und viele Reparaturen werden ohnehin an Apple gesendet, anstatt sie im eigenen Haus zu erledigen, wobei der Akku und der Bildschirm ausgetauscht werden müssen die großen Ausnahmen.

Was ist mit nicht autorisierten unabhängigen Läden?

Gibt es einen zwingenden Grund für einen Apple Authorized Shop in Ihrer Nähe, der zwingende Gründe dafür ist, einen nicht autorisierten, unabhängigen Shop anstelle eines autorisierten Service Providers zu besuchen? Oder sollten Sie sich ganz von unabhängigen Geschäften fernhalten?

Die Antwort darauf lautet ja und nein. Unabhängige Geschäfte sind nicht unbedingt schlechter, was die Servicequalität angeht (natürlich kann das variieren). Wie oben erwähnt, haben diese Orte jedoch keinen Zugriff auf Original-Ersatzteile von Apple. Dies bedeutet, dass alle auf Ihrem iPhone ausgetauschten Teile möglicherweise nicht so gut sind wie die eigentliche Sache, wobei der Akku das größte Problem darstellt. Und vergessen Sie nicht all die iPhone-Nutzer, die ihre Bildschirme durch einen unabhängigen Shop ersetzen lassen, um später den berüchtigten Fehler 53 zu erhalten. Dies wurde inzwischen behoben, beweist jedoch die Volatilität von Komponenten von Drittanbietern.

Zugegeben, einige unabhängige Geschäfte greifen Apple-Originalteile auf, indem sie alte iPhones für die noch funktionsfähigen Teile ausrangieren, aber manchmal werden sie nur noch Teile anderer Hersteller von verschiedenen chinesischen Herstellern bestellen. Die gute Nachricht ist, dass einige seriöse Läden ihre eigene innerbetriebliche Garantie oder Garantie für Reparaturen anbieten. Sie gehen also keinesfalls ein übermäßiges Risiko auf sich, wenn Sie in einen unabhängigen Shop gehen und nicht zu einem autorisierten Service-Provider, insbesondere wenn Sie einen älteren haben iPhone ist nicht mehr von der Apple Garantie abgedeckt.

Unabhängige Läden haben weitaus mehr Flexibilität und Freiheit, wenn es um die Art der Reparaturen geht (und auch, wie viel sie für diese Reparaturen in Rechnung stellen). Dies liegt daran, dass Apple strikte Richtlinien für Reparaturen hat, die von den autorisierten Anbietern eingehalten werden müssen.

Wenn zum Beispiel die Kopfhörerbuchse auf Ihrem älteren iPhone kaput geht, ist eine Reparatur möglich, aber wie der von Apple angesprochene Techniker, mit dem wir uns unterhalten haben, ausdrückt, „bedeutet dies, dass die Integrität nach der Reparatur gefährdet wird hat eine größere Fehlerwahrscheinlichkeit. "

In diesem Fall würde Apple wahrscheinlich nur Ihr iPhone ausrangieren und Ihnen einen Ersatz geben, wohingegen ein unabhängiger Shop die Reparatur der Kopfhörerbuchse durchführen und Sie sogar weniger dafür aufladen kann (mit dem Risiko, dass Komponenten von Drittanbietern verwendet werden, und nicht -Apple-zertifizierter Techniker).

Dasselbe gilt für iPads doppelt. Unser Techniker sagt: „Apple bietet nur komplette Geräte für iPads an, unabhängig von der Hardware-Problematik. Wenn Sie jemals ein iPad mit einem Bildschirmersatz eines Drittanbieters gesehen haben, wissen Sie, warum Apple keine Zeit für diese Reparaturen verschwendet. “


Am Ende sind die von Apple autorisierten Standorte in etwa so nah wie an einem echten Apple Store. Nur müssen Sie nicht drei Stunden dorthin fahren, wenn Sie nicht in der Nähe eines davon wohnen. Sie sind die nächstbeste Option für diejenigen, die ihre kaputten Apple-Produkte von einem von Apple zertifizierten Fachmann prüfen lassen möchten.

Tipp Der Redaktion