iOS 12 ist jetzt heraus, aber sollten Sie ein Upgrade durchführen? - ios - 2019

Anonim

Apple veröffentlicht jedes Jahr eine neue Hauptversion von iOS, es werden jedoch regelmäßig kleinere Bugfix-Versionen veröffentlicht. Diesmal ist es ein großes Update für eine Hauptversion. Also sollten Sie ein Upgrade durchführen?

Es ist erwähnenswert, dass Sie Ihr Telefon, Ihren Laptop oder Ihr Tablet in der Regel stets auf die neueste Version des verwendeten Betriebssystems aktualisieren, da alle diese Updates Korrekturen für Sicherheitslücken enthalten, die von Hackern ausgenutzt werden können und Viren. Wir können nicht genug betonen, dass Sie automatische Updates auf Ihren Geräten aktiviert lassen sollten, da sowohl Betriebssystem als auch Apps Sicherheitsprobleme haben können, die behoben werden müssen.

Aber.

sollten Sie heute ein Upgrade durchführen ?

Was ist der Nachteil beim sofortigen Upgrade?

In der Vergangenheit gab es fast jedes Mal, wenn Apple eine wichtige neue Softwareversion herausbrachte, gewaltige und riesige Fehler, die Ihr Telefon manchmal für einige Tage unbrauchbar machen, bis sie das Problem beheben.

Dies bedeutet nicht, dass die Qualität von Apple schrecklich ist: Wenn Sie feststellen, dass eine Milliarde aktiver iOS-Geräte verwendet wird, führt selbst ein Problem, das nur 0, 1% der Situationen betrifft, immer noch zu einer Million Menschen. Die Tatsache, dass sie nicht mehr Probleme haben, ist bemerkenswert.

Es gab jedoch Zeiten, zu denen iOS 8, bei denen das iPhone nicht mehr als Telefon fungierte, oder iOS 9 bei Slide to Upgrade hängen blieb oder dass Sie den Buchstaben „i“ nicht eingeben konnten, ohne alles zu brechen. Es ist eine sache Wenn Sie also zu einem kleinen Prozentsatz von Menschen gehören, bei denen ein Fehler auftritt, wird dies keinen großen Spaß machen.

Was ist neu in iOS 12, das sich lohnt?

Diese neue Version von iOS enthält eine Reihe neuer Funktionen, aber der Hauptpunkt dieser Version bestand darin, die Funktionen ein wenig zurückzuhalten und das zugrunde liegende Betriebssystem zu verbessern. Apple konnte die Akkulaufzeit und die Systemgeschwindigkeit auch auf älteren Geräten verbessern. Dies ist in vielerlei Hinsicht ein viel kleineres Release.

Es gibt jedoch eine Reihe neuer Funktionen wie diese:

  • Verbesserte Leistung: Die Kamera lässt sich bis zu 70% schneller öffnen, die Tastatur springt um 50% schneller an, und Apps werden fast zweimal schneller gestartet, wenn das Telefon viele Aufgaben ausführt (zum Wechseln zwischen Apps). Es ist im Grunde eine Menge Fixes unter der Haube.
  • Gruppierte Benachrichtigungen: Dies ist wahrscheinlich die größte Benutzerfunktion in iOS 12, da Sie Ihre Benachrichtigungen schließlich so organisieren können, dass Sie nicht zu viele von derselben App bombardieren.
  • Siri Shortcuts: Apple hat die Workflow-App in iOS integriert und in Siri Shortcuts umbenannt. Jetzt können Sie die täglichen Routinen von Siri auslösen, einschließlich App-Unterstützung von Drittanbietern.
  • Bildschirmzeit: Wenn Sie sich Sorgen machen, wie viel Zeit Sie auf Ihrem Telefon verbringen, aber Sie können Ihr Telefon nicht ausschalten, ohne eine Grafik auf Ihrem Telefon zu sehen, wie viel Zeit Sie auf Ihrem Telefon verbringen habe Neuigkeiten für dich. Welches können Sie auf Ihrem Telefon lesen.
  • Und eine Menge anderes Material : Animoji, Foto-Verbesserungen, AR-Material, Google Maps in Carplay, Automatische Updates, privates Material

Sie können alle Details in unserem Artikel lesen, die alle Details zu iOS 12 enthalten.

Aber sollten Sie jetzt ein Upgrade auf iOS 12 durchführen?

Wir haben iOS 12 seit der allerersten Beta auf vielen Geräten des täglichen Bedarfs ausgeführt, und bis jetzt war es ziemlich solide, mit Ausnahme einiger ärgerlicher Tage, in denen das iOS-Upgrade-Popup alle paar Minuten angezeigt wird. Die anderen Probleme, die wir hatten, sind nach den ersten Beta-Updates sehr früh verschwunden.

Mit iOS 12 haben Sie definitiv mehr Glück als jede andere frühere Hauptversion von iOS.

Aber.

Es gibt auch keine Tonne neuer Funktionen. Wenn also keine der Funktionen Sie interessiert, warten Sie vielleicht ein paar Tage, um zu sehen, ob Apple irgendetwas kaputt gemacht hat und einen Hotfix ausgeben muss. Und dann das Upgrade in einer Woche durchführen. Oder warten Sie einfach, bis Ihr neues iPhone XS hier mit iOS 12 installiert ist.