loader

So verringern Sie die Lautstärke für Ihr iPhone, Ihren iPod und andere Apple-Geräte (und sparen Sie die Hörfähigkeit Ihres Kindes)

Anonim

Vor kurzem haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie die Lautstärke eines Geräts mit einem Kopfhörer mit Lautstärkebegrenzung einstellen, um das Gehör Ihres Kindes zu schützen. Sie können dasselbe auf dem Gerät tun, wenn Sie ein iPhone, iPad oder ein anderes Apple-Gerät mit einer einfachen iOS-Einstellung verwenden.

Warum möchte ich das tun?

Es gibt einen sehr einfachen Grund für die Lautstärkebegrenzung Ihrer iPhones, iPads und anderen iOS-Geräte, da sie alle in der Lage sind, den Ton mit einer ausreichenden Lautstärke auszugeben, um bei längerer Exposition einen dauerhaften Hörverlust zu verursachen. Als Erwachsene sollten wir klug genug sein, um unsere Trommelfelle nicht zu sprengen, aber wenn wir dumm genug sind, sind wir alt genug, um die Konsequenzen zu verstehen.

Wie wir in unserem kürzlich erschienenen Artikel HTG erläutert haben, erklärt HTG: Warum sollten Ihre Kinder Volume-Limiting-Kopfhörer verwenden, wissen Kinder nicht besser. Das Anheben der Lautstärke ist eine perfekte Lösung, um Geräusche zu unterdrücken. Schreiender kleiner Bruder? Drehen Sie das iPad hoch, um Ihre Show besser zu hören. Lautes Flugzeug? Erhöhen Sie die Lautstärke Ihres iPod Touch, um Ihr Spiel besser zu hören. Kinder verstehen einfach nicht, wie gefährlich die maximale Lautstärke ist, und es ist die Aufgabe der Erwachsenen, Anpassungen am Gerät vorzunehmen, damit sie sich nicht verletzen.

In unserem Kopfhörerartikel haben wir uns darauf konzentriert, wie Sie den Sound mit speziellen Kopfhörern und / oder Adaptern für das Kopfhörerkabel physisch dämpfen können. Wenn Ihre Kinder jedoch iOS-Geräte verwenden, benötigen Sie keine speziellen Kopfhörer, da Sie die Lautstärke auf der Software-Ebene direkt im Gerät begrenzen können. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie das geht (und wie man ein kluges Kind davon abhält, die Lautstärke wieder zu erhöhen).

Wie beschränke ich die Lautstärke in iOS?

Auf allen tragbaren Apple-Geräten wie iPhone, iPad und iPod finden Sie eine maximale Lautstärkeeinstellung im Einstellungsmenü des Geräts. Die einzige Ausnahme von dieser Regel ist der iPod Shuffle, der keinen Bildschirm auf dem Gerät hat. Sie können immer noch eine Lautstärkebegrenzung für den bescheidenen kleinen Shuffle festlegen. Dazu müssen Sie ihn an Ihren Computer anschließen und das Menü Einstellungen für das über iTunes zugreifbare Gerät verwenden.

Stell die Lautstärke ein

Navigieren Sie auf Ihrem iOS-Gerät zu Einstellungen -> Musik.

Blättern Sie im Musikmenü nach unten bis zum Unterabschnitt „Playback“.

Tippen Sie auf „Volume Limit“, um das Menü zur Lautstärkeeinstellung aufzurufen.

Hier lohnt es sich, die Einstellung mit den Kopfhörern vorzunehmen. Sicher, Sie können den Schieberegler einfach auf etwa 75 Prozent der möglichen maximalen Lautstärke schieben, aber die tatsächliche Tonausgabe hängt nicht nur von der Wiedergabehardware (dem iPhone), sondern auch von den Kopfhörern ab.

Wir empfehlen, sich die Kopfhörer zu schnappen, die Ihr Kind tatsächlich verwendet, und die maximale Lautstärke für eine Einstellung einzustellen, die klares Hören in einer ruhigen Umgebung ohne Beschwerden und ohne Erreichen der maximal möglichen Lautstärke ermöglicht.

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, die Lautstärkebegrenzung zu verringern und gleichzeitig den Hörgenuss zu bewahren, sollten Sie Ihrem Kind einen Kopfhörer mit geschlossenem Kopfhörer im Studio-Stil zukommen lassen, der externe Geräusche (ähnlich wie bei Ohrenschützern) oder eine Geräuschunterdrückung blockiert - ältere Modelle wie die von Etymotic angebotenen Modelle, die den externen Klang genauso abblocken wie Sicherheitsohrstöpsel. Beide Arten von Kopfhörern leisten einen hervorragenden Job, indem sie die Lautstärke der Personen auf ein Minimum reduzieren, da sie durch Geräuschunterdrückung eine ruhigere Hörumgebung schaffen.

Aktivieren Sie die Einschränkungen

Sobald Sie die Lautstärke auf den gewünschten Pegel eingestellt haben, ist es Zeit, das Gerät zu sperren, damit die Lautstärke nicht ohne Ihre Erlaubnis wieder aufgedreht werden kann. (Der Grund, warum wir zuerst angepasst haben und jetzt sperren, ist der, dass es keine Sperrung Ihrer PIN gibt, sobald die gesperrten Einstellungen gesperrt sind; Sie müssen die Beschränkungen zurücksetzen, um gesperrte Einstellungen zu bearbeiten.)

Navigieren Sie zu Einstellungen -> Allgemein -> Einschränkungen auf Ihrem Gerät.

Tippen Sie auf "Einschränkungen aktivieren". Sie werden aufgefordert, einen PIN-Code zu erstellen, um das Menü Einschränkungen zu sichern.

Wenn Sie die PIN eingegeben haben, scrollen Sie nach unten, bis Sie den Abschnitt "Änderungen zulassen" sehen. Wählen Sie 'Volume Limit'.

Schalten Sie die Einstellung von "Änderungen zulassen" auf "Änderungen nicht zulassen" um. Wenn Sie möchten, können Sie zum Menü Einstellungen -> Musik zurückkehren und bestätigen, dass die maximale Lautstärke jetzt gesperrt ist.


Das ist alles dazu. Mit ein paar kleinen Änderungen ist Ihr iOS-Gerät gesperrt und Sie müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass Ihre Kinder ihre Augentrommeln heraussprengen (nicht auf Ihrer Uhr). Haben Sie eine Frage zur Kindersicherung auf iOS oder anderen Geräten? Schießen Sie uns eine E-Mail und wir werden unser Bestes tun, um die Frage zu beantworten.

Tipp Der Redaktion