loader

So zeigen Sie mehrere Dokumente gleichzeitig in Word an

Anonim

Wenn Sie an mehreren Word-Dokumenten arbeiten, kann es hilfreich sein, einige oder alle gleichzeitig anzuzeigen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mehrere Dokumente anzuzeigen und sogar verschiedene Teile eines Dokuments gleichzeitig anzuzeigen.

Um mehrere Dokumente anzuzeigen, öffnen Sie die Dokumente, die Sie anzeigen möchten, und klicken Sie auf die Registerkarte "Ansicht". Für dieses Beispiel haben wir zwei Dokumente geöffnet.

Klicken Sie im Bereich "Fenster" der Registerkarte "Ansicht" auf "Ansicht nebeneinander".

Die beiden Dokumentfenster werden verkleinert und nebeneinander positioniert.

HINWEIS: Sie können nur zwei Dokumente nebeneinander anzeigen. Wenn Sie mehr als zwei Dokumente geöffnet haben, wird das Dialogfeld „Side by Side vergleichen“ angezeigt. Wählen Sie ein Dokument aus der Liste aus, das Sie zusätzlich zum aktuellen Dokument anzeigen möchten, und klicken Sie auf "OK".

Wenn Sie beide Dokumente gleichzeitig durchblättern möchten, klicken Sie in einem der beiden Dokumente im Abschnitt "Fenster" der Registerkarte "Ansicht" auf die Schaltfläche "Synchrones Scrollen". Wenn Sie in einem Dokument einen Bildlauf durchführen, wird auch das andere Dokument angezeigt.

Um zur ursprünglichen Größe und Position der beiden Dokumentfenster zurückzukehren, klicken Sie im Abschnitt „Fenster“ eines der beiden Dokumentfenster auf die Schaltfläche „Ansicht nebeneinander“.

Wenn Sie mehr als zwei Dokumente anzeigen möchten, können Sie die geöffneten Fenster stapeln, um sie alle gleichzeitig anzuzeigen.

HINWEIS: Abhängig von der Größe Ihres Monitors kann es schwierig sein, mehr als drei oder vier Dokumente anzuzeigen.

Um mehrere Dokumente anzuzeigen, öffnen Sie alle Dokumente, die Sie anzeigen möchten, klicken Sie auf die Registerkarte "Ansicht" (falls noch nicht aktiv), und klicken Sie im Abschnitt "Fenster" auf "Alle anordnen".

Die Dokumentfenster werden in der Größe angepasst und vertikal gestapelt. Sie können alle Dokumente gleichzeitig anzeigen, aber Sie können jeweils nur ein Dokument durchblättern und bearbeiten.

HINWEIS: Die Funktion „Alle anordnen“ kann nicht wie die Funktion „Nebeneinander anzeigen“ deaktiviert werden. Um die Dokumentfenster wieder in ihren ursprünglichen Zustand zu versetzen, müssen Sie die Größe manuell ändern, indem Sie die Kanten ziehen und sie durch Ziehen der Titelleisten verschieben.

Word arrangiert keine minimierten Dokumentfenster. Darüber hinaus stellen Sie möglicherweise fest, dass das Farbband verschwindet, wenn Sie versuchen, zu viele Dokumente anzuordnen und die Fenster zu klein werden.

Sie können in einem Dokumentfenster auf die Schaltfläche "Maximieren" klicken, um die Größe des gesamten Fensters zu ändern.

Wenn das Fenster maximiert ist, wird die Schaltfläche „Maximieren“ zur Schaltfläche „Restore Down“. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Restore Down", um das Fenster auf die vorherige Größe zurückzusetzen.

Sie können sogar zwei Teile desselben Dokuments anzeigen. Klicken Sie dazu auf das Word-Fenster des Dokuments, das Sie anzeigen möchten, und klicken Sie im Abschnitt „Fenster“ der Registerkarte „Ansicht“ auf „Teilen“.

Das aktuelle Dokument ist in zwei Teile des Fensters aufgeteilt, in denen Sie verschiedene Teile des Dokuments separat scrollen und bearbeiten können.

Sie können die Größe des geteilten Fensters ändern, indem Sie den Cursor über die doppelte Linie bewegen, die die beiden Teile des Dokuments trennt, bis es sich in eine doppelte Linie mit einem Doppelpfeil verwandelt. Klicken Sie auf den Rand der doppelten Linie, und ziehen Sie ihn nach oben oder unten, um die Größe des Fensters zu ändern.

Um die Aufteilung rückgängig zu machen und zu einer einzelnen Ansicht Ihres Dokuments zurückzukehren, klicken Sie auf die Schaltfläche „Split entfernen“ (zuvor die Schaltfläche „Split“).

Beachten Sie, dass Sie zwar mehr als ein Dokument gleichzeitig anzeigen können, Sie jedoch nur ein Dokument gleichzeitig bearbeiten können. Das derzeit aktive Dokument, das bearbeitet werden kann, ist das Dokument mit dem Dateinamen in der Titelleiste, das NICHT ausgegraut ist.

Tipp Der Redaktion