loader

So verwenden Sie die Funktion "Continue on PC" von Windows 10 mit einem iPhone oder Android-Telefon

Anonim

Microsoft möchte, dass Ihr PC und Ihr Telefon gut zusammenarbeiten, auch wenn Sie ein iPhone oder Android-Telefon besitzen. Im Herbst-Ersteller-Update können Sie mit den neuen Funktionen "Auf dem PC fortfahren" schnell Links von Ihrem Telefon an Ihren Computer senden.

Dies ist nur der Anfang der Integrationspläne von Telefon zu PC von Microsoft. Sie zeigten einige faszinierende Timeline-Funktionen, die beim nächsten Update ankommen könnten, aber die Timeline ist noch nicht verfügbar.

So installieren Sie die App

Öffnen Sie zunächst die Einstellungen-App auf Ihrem PC und klicken Sie auf das Symbol "Telefon".

Wenn die Telefonoption nicht in den Einstellungen angezeigt wird, wurde Ihr PC noch nicht auf das Fall Creators Update aktualisiert.

Klicken Sie hier auf den Link "Telefon hinzufügen". Wenn Sie die App installiert und verwendet haben, wird Ihr verbundenes Telefon hier unter „Telefon hinzufügen“ angezeigt.

Sie werden aufgefordert, Ihre Handynummer einzugeben. Microsoft sendet Ihnen einen Downloadlink. Wenn Sie für den Erhalt Ihres SMS-Tarifs eine SMS erhalten, können Sie eine Gebühr für den Erhalt der Nachricht entrichten.

'

Sie erhalten eine SMS mit einem Link zum Herunterladen der App auf Ihren PC. Je nachdem, ob Sie ein iPhone oder ein Android-Telefon besitzen, wird dieser Link entweder im App Store von Apple oder im Google Play Store geöffnet. Installieren Sie die App auf Ihrem Handy.

Auf einem iPhone weist Microsoft Sie auf die App Continue on PC hin.

Auf einem Android-Telefon verweist der Link auf die Microsoft Launcher-App.

Nachdem Sie den Microsoft Launcher installiert haben, fordert Android Sie auf, den Launcher auszuwählen, wenn Sie die Starttaste drücken. Sie können Ihren aktuellen Launcher weiter verwenden und müssen nicht zum Microsoft Launcher wechseln, wenn Sie dies nicht möchten. Diese Funktion wird auch dann ausgeführt, wenn der Microsoft Launcher nicht Ihr Standard-Launcher ist.

So verwenden Sie „Weiter auf diesem PC“

Sobald Sie die App installiert haben, können Sie einen Link über das Share-Menü freigeben.

Tippen Sie auf einem iPhone im Safari-Browser auf die Schaltfläche „Teilen“ oder auf eine andere App mit einer Share-Schaltfläche. Scrollen Sie in der oberen Reihe der Symbole nach rechts und tippen Sie auf die Schaltfläche "Mehr".

Scrollen Sie in der Liste der verfügbaren App-Aktivitäten nach unten und aktivieren Sie die Option "Weiter zum PC". Sie können sie auch nach oben oder unten ziehen, um die Liste neu anzuordnen.

Wenn Sie diese Option einmal aktiviert haben, wird das Symbol "Continue on PC" angezeigt, wenn Sie in einer App auf die Share-Schaltfläche tippen. Tippen Sie darauf, um den Link mit Ihrem PC zu teilen.

Auf einem Android-Telefon können Sie in jeder App einfach auf die Option "Teilen" tippen. Tippen Sie beispielsweise in der Chrome-App auf die Menüschaltfläche und dann auf „Teilen“. In der Liste wird die Option „Continue on PC“ angezeigt, ohne sie zuerst aktivieren zu müssen.

Wenn Sie dies zum ersten Mal tun, werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrem Microsoft-Konto anzumelden. Verwenden Sie dasselbe Microsoft-Konto, mit dem Sie sich bei Ihrem Windows 10-PC anmelden.

Nach der Anmeldung sehen Sie eine Liste aller PCs, die mit Ihrem Microsoft-Konto verbunden sind. Tippen Sie auf den Namen eines PCs, um den Link sofort dorthin zu senden. Sie können auch auf "Später fortfahren" tippen, um eine Benachrichtigung auf allen Ihren PCs zu erhalten. Dadurch können Sie das Action Center öffnen, auf die Benachrichtigung klicken und von einem beliebigen PC aus fortfahren.

Wenn Sie über mehrere PCs verfügen, deren Namen nicht sehr aussagekräftig sind, möchten Sie sie möglicherweise umbenennen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese umbenennen können.

Wenn Sie auf den Namen eines PCs tippen, wird der Link sofort im Microsoft Edge-Browser auf dem ausgewählten PC geöffnet. (Ja, es wird leider immer in Microsoft Edge geöffnet, unabhängig davon, was Sie als Standardbrowser festgelegt haben. Wenn Sie jedoch solche Funktionen in Chrome wünschen, haben Sie Optionen.)

Wenn Sie auf die Option „Später fortfahren“ tippen, wird der Link auf allen Ihren PCs an das Action Center gesendet. Sie werden als Benachrichtigungs-Popup angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob Sie mit dem Blättern einer Seite vom Telefon fortfahren möchten.

Auch wenn diese Popup-Benachrichtigung nicht mehr angezeigt wird, bleibt sie wie andere Benachrichtigungen im Aktionscenter. Klicken Sie einfach auf die Aktionscenter-Schaltfläche, die sich rechts neben der Uhr auf der Taskleiste befindet, und klicken Sie auf die Benachrichtigung, um die Seite in Edge zu öffnen.

So identifizieren und benennen Sie Ihre PCs um

Die Namen, die Sie im Popup Continue on PC sehen, sind möglicherweise nicht besonders hilfreich. Das liegt daran, dass Windows bei der Installation automatisch PC-Namen erstellt. Wenn Sie die Namen nicht selbst geändert haben und mehrere PCs vorhanden sind, werden möglicherweise mehrere PCs mit Namen wie „DESKTOP-SDS2J26“ und „DESKTOP-LKQ8A95“ angezeigt.

Um einen PC umzubenennen, greifen Sie zuerst auf den Windows-Desktop auf diesem PC zu. Gehen Sie zu Einstellungen> System> Info. Scrollen Sie nach unten, und der Name des PCs wird rechts neben "Gerätename" unter "Gerätespezifikationen" angezeigt. Klicken Sie hier auf die Schaltfläche "Diesen PC umbenennen", um Ihren PC umzubenennen. Sie werden aufgefordert, einen neuen Namen einzugeben, und Sie müssen Ihren PC neu starten, damit die Änderungen wirksam werden.

Wiederholen Sie diesen Vorgang für jeden PC, den Sie umbenennen möchten.

Diese Funktion ist jetzt auch in die Cortana-App für iPhone und Android integriert. Wenn Sie eine Webseite in Cortana anzeigen, können Sie auf die schwebende Schaltfläche "Continue on PC" in der rechten unteren Ecke des Bildschirms tippen, um den Link an einen PC zu senden. Natürlich können Sie die Share-Funktion verwenden, um von jeder App auf Ihrem Telefon einen Link an Ihren PC zu senden. Es gibt also keinen Grund, Cortana dafür zu verwenden.

Microsoft bietet einige nützliche Funktionen, die Sie jedoch nur über die Cortana-App auf Ihrem Telefon erhalten können. Sie können beispielsweise Erinnerungen auf Ihrem PC einrichten und als Push-Benachrichtigungen über die Cortana-App auf Ihrem Telefon abrufen.

Tipp Der Redaktion