loader

So verwenden Sie Trackr, um Ihre Schlüssel, Brieftasche, Telefon oder sonstiges zu finden

Anonim

Ich schätze, dass die durchschnittliche Person ihre Schlüssel mehr als siebzehn Mal pro Stunde verliert. Trackr ist ein Bluetooth-Tracker, mit dem Sie Ihre Schlüssel im Sofakissen finden oder Ihre Brieftasche finden können, wenn Sie sie an der Bar gelassen haben. So richten Sie Ihre Einstellungen ein

Was ist Trackr?

Trackr ist ein Bluetooth-fähiger Geräte-Tracker, der an Ihren Schlüsselbund passt oder in Ihre Brieftasche gerät, die sich mit Ihrem Smartphone verbindet. Trackr gibt es in verschiedenen Formfaktoren. Der Trackr Bravo (30 US-Dollar) ist ungefähr die Größe eines Viertels mit einer Schlaufe für Ihren Schlüsselbund und einer einzigen Taste auf der Vorderseite, die Sie drücken können, um Ihr Telefon anzurufen. Der Trackr-Pixel (25 US-Dollar) ist etwas kleiner und in neun Farben erhältlich. Er wird mit einer Schnur an Schlüssel, Handtasche oder Rucksack befestigt. Das Trackr-Portemonnaie (30 US-Dollar) ist etwa so groß wie eine Kreditkarte, jedoch etwas dicker und wurde für Ihren Geldbeutel entwickelt. Das Trackr Wallet 2.0 (30 US-Dollar) entspricht genau der Größe und Form einer Kreditkarte, ist jedoch nur zum Zeitpunkt des Schreibens vorbestellbar. Wenn Sie Trackr-Geräte in großen Mengen kaufen, erhalten Sie einen anständigen Rabatt. Amazon verkauft vier Trackr Bravo-Geräte für 80 US-Dollar bzw. 20 US-Dollar.

Sobald Ihr Trackr mit Ihrem Telefon verbunden ist, können Sie die Trackr-App öffnen, wenn Sie in der Nähe sind. Sie können auch sehen, wo Ihre Schlüssel, Ihre Brieftasche oder ein anderes fehlendes Gerät zuletzt auf einer Karte angezeigt wurde. Wenn Sie in der App auf das Lautsprechersymbol tippen, macht Ihr Trackr einen lauten Klingelton, der Ihnen hilft, ihn zu finden, auch wenn er unter der Couch oder in Ihrer anderen Hose steckt. Wenn Sie wissen, wo sich Ihre Schlüssel befinden, Sie Ihr Telefon jedoch verloren haben, können Sie auch auf die Schaltfläche Ihres Trackr klicken. Dadurch klingelt Ihr Telefon und zeigt Ihnen an, dass es sich die ganze Zeit in Ihrer Hand befunden hat, und lässt Sie alle Ihre Lebensentscheidungen bis zu diesem Punkt in Frage stellen.

Wenn Sie Ihre Schlüssel verloren haben und sich nicht im Bluetooth-Bereich befinden, zeigt Ihnen die App auf Ihrem Telefon den zuletzt bekannten GPS-Standort Ihres Geräts an. Trackr verwendet auch einen Dienst namens Crowd Locate Network, um Ihre Inhalte zu finden, auch wenn Sie sich nicht in der Nähe befinden. Jeder, der die Trackr-App installiert hat, kann Ihre Geräte lokalisieren, wenn sich diese in der Nähe befinden. Anschließend wird der Kartenstandort aktualisiert. Wenn Sie beispielsweise Ihre Brieftasche an der Bar gelassen haben, aber jemand sie abholt und irgendwo hinbringt, wird der Standort Ihrer Brieftasche immer dann aktualisiert, wenn sie sich einem anderen Trackr-Benutzer nähert. Dies ist keine Garantie, aber es ist ein praktischer Rückschlag, wenn Sie den Überblick über Ihre Sachen verlieren, insbesondere wenn Sie in einer großen Stadt leben, in der die Chance besteht, dass ein anderer die gleiche App verwendet wie Sie.

Neben dem Auffinden Ihrer Tasten bietet Trackr auch eine praktische Fähigkeit für das Amazon Echo, mit der Sie Ihr Telefon mit einem Sprachbefehl finden können. Sie benötigen kein Trackr-Gerät, um diese Funktion nutzen zu können. Die Fertigkeit ist kostenlos. Sie können unseren Leitfaden hier lesen, um das einzurichten.

Einrichten eines Trackr

Um Ihren Trackr einzurichten, müssen Sie die Trackr-App für Android oder iOS installieren. Tippen Sie beim ersten Öffnen der App auf "Neues Gerät hinzufügen".

Tippen Sie Ihr Gerät in der Liste der Trackr-Geräte auf dem nächsten Bildschirm an.

Geben Sie Ihrem Trackr einen Namen, der das Objekt beschreibt, das Ihr Tracking beschreibt, z. B. „Schlüssel“ oder „Geldbörse“.

Als Nächstes fordert Sie die App auf, die Taste an der Vorderseite Ihres Trackr zu drücken. Klicken Sie darauf, um den Pairing-Vorgang zu starten.

Platzieren Sie den Trackr neben Ihrem Telefon. Das Licht sollte blau blinken. Tippen Sie auf dem Telefon auf Weiter, um Ihren Trackr zu koppeln.

Die Trackr-App benötigt einen Moment, um sich mit Ihrem Gerät zu verbinden. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Weiter.

Nachdem Ihr Gerät angeschlossen ist, führt Trackr einige Tests durch, um sicherzustellen, dass Ihr Gerät funktioniert. Zuerst wird der Bereich getestet. Halten Sie dazu Ihren Trackr ein paar Meter von Ihrem Telefon entfernt und tippen Sie auf Test Range. Nach einer Weile wird Ihnen die App mitteilen, wie weit Sie vor dem Trackr entfernt werden können. Dies wird von Wänden und Elektronik beeinflusst, sodass Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, durch das Haus zu gehen und in Verbindung zu bleiben. Es sollte jedoch funktionieren, wenn Sie sich in der Nähe befinden.

Als Nächstes testet die App, wie laut Ihr Trackr ist. Stellen Sie den Trackr ein paar Meter von Ihrem Telefon entfernt auf und tippen Sie auf Ringgerät. Ihr Trackr gibt einen Klingelton ab. Dies ist, wie laut Ihr Gerät klingelt, wenn Sie versuchen, es von Ihrem Telefon aus zu finden. Wenn es richtig funktioniert, zeigt die App das Dezibel-Niveau an.

Nach beiden Tests sehen Sie einen "Kompatibilitätsbericht". Natürlich gehen Sie davon aus, dass das Trackr-Gerät gut funktionieren würde und kompatibel ist, aber es ist praktisch, wenn Sie einige Tests haben, um zu zeigen, wie es funktioniert Vergewissern Sie sich, dass Ihre richtig funktioniert. Tippen Sie auf Fertig, um fortzufahren.

Schließlich fordert Trackr Sie auf, sich bei Ihrem Trackr-Konto anzumelden (oder anzulegen). Dadurch wird Ihr Trackr an Ihr Konto gebunden, sodass Sie es von anderen Geräten aus finden können. Außerdem stellen Sie eine Verbindung zum Trackr Crowd Locate-Dienst her, mit dem andere Benutzer Ihre Geräte finden können, wenn Sie sich nicht in Reichweite befinden. Außerdem können Sie mit Ihrem Telefon alle Trackrs erkennen, die ein anderer verloren hat.

Sie können diesen Vorgang für beliebig viele Trackr-Geräte wiederholen. Sobald Ihr Trackr verbunden ist, wird unten ein gepunkteter grüner Halbkreis angezeigt, der angibt, wie nahe Sie sich an Ihrem Gerät befinden (wenn Sie sich nicht innerhalb der Bluetooth-Reichweite befinden, wird „Searching.

”) Und ein rundes Lautsprechersymbol. Tippen Sie auf das Lautsprechersymbol, um Ihre Tasten anzurufen. Am oberen Rand des Bildschirms sehen Sie eine Karte mit der letzten bekannten Position Ihres Trackr.

Sie können auch auf die Menüschaltfläche oben rechts tippen, um eine Liste aller anderen Geräte anzuzeigen, die Sie mit Trackr verbunden haben.

Leider können Trackr-Geräte Ihre Sachen nur finden, wenn sie sich innerhalb der Bluetooth-Reichweite Ihres Telefons (oder eines anderen Trackr-Benutzers) befinden. Dies ist jedoch mehr als genug, um sich um die Momente zu kümmern, in denen Sie vergessen haben, wo Sie Ihren Computer verlassen haben Brieftasche.