loader

Verwendung von Haftnotizen unter Windows 10

Anonim

Microsoft hat die Sticky Notes-App mit dem Anniversary Update von Windows 10 umgesetzt. Die neue Sticky Notes-App unterstützt die Stifteingabe und bietet dank Cortana Erinnerungen und andere "Erkenntnisse". Es ist eine praktische, leichte Alternative zu OneNote, um schnelle Notizen zu machen.

So starten Sie Haftnotizen

Die Haftnotizen-App ist wie jede andere in Windows 10 enthaltene Anwendung. Sie können sie starten, indem Sie das Startmenü öffnen, nach „Haftnotizen“ suchen und auf die Verknüpfung klicken. Nach dem Start können Sie mit der rechten Maustaste auf das Haftnotizen-Symbol klicken und "An Taskleiste anheften" auswählen, wenn Sie es häufig verwenden möchten.

Notizen können auch vom Windows Ink Workspace aus gestartet werden, wenn Sie ein Windows-Gerät mit Stift verwenden. Klicken oder tippen Sie auf das Tintensymbol in der Taskleiste und wählen Sie „Haftnotizen“. Um die Windows Ink-Arbeitsbereich-Schaltfläche anzuzeigen, wenn Sie sie nicht sehen können, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie "Windows Ink-Arbeitsbereich-Schaltfläche anzeigen".

Haftnotizen 101

Die App ist einfach zu bedienen. Standardmäßig sehen Sie eine gelbe Haftnotiz. Sie können in die Notiz eingeben, was Sie möchten, und Windows speichert Ihre Notiz für später.

Um eine neue Notiz zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche „+“. Um die aktuelle Notiz zu löschen, klicken Sie auf die Mülleimer-Schaltfläche. Um die Farbe einer Notiz zu ändern, klicken Sie auf das Symbol “.

”Und drücken Sie einen der Farbkreise.

Diese Fenster können wie gewohnt verschoben oder verkleinert werden. Klicken Sie einfach mit der Maus auf die Titelleiste und ziehen Sie sie mit der Maus in die gewünschte Position, oder ziehen Sie sie mit der Maus, um sie zu verschieben, oder klicken Sie auf eine Ecke des Fensters und ziehen Sie sie, um ihre Größe zu ändern.

Verschieben Sie die Notizfenster auf Ihrem Desktop, indem Sie die Titelleiste anklicken und ziehen (oder berühren und ziehen). Sie können die Größe von Notizen auch ändern, indem Sie auf eine Ecke klicken und sie ziehen oder berühren und ziehen, um sie so klein oder groß zu machen, wie Sie möchten.

Mit einem Stift schreiben

Wenn Ihr Windows-Gerät über einen Stift oder Stift verfügt, können Sie Notizen direkt in einer Kurznotiz zeichnen oder schreiben. Sie müssen nur mit einer leeren Notiz beginnen - jede Notiz kann entweder eingetippten Text oder etwas enthalten, das mit dem Stift gezeichnet wurde, aber nicht beide.

Einblicke bekommen

Sticky Notes arbeitet mit Cortana, dem integrierten virtuellen Assistenten von Windows 10, zusammen, um weitere Informationen bereitzustellen.

Diese Funktion heißt "Insights" und ist standardmäßig aktiviert. Um zu prüfen, ob Insights aktiviert ist, klicken Sie auf das Symbol “.

”Menüsymbol in einer Notiz und klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der linken unteren Ecke der Notiz. Stellen Sie sicher, dass „Erkenntnisse aktivieren“ auf „Ein“ gesetzt ist, wenn Sie diese Funktion verwenden möchten.

Wenn Sie beispielsweise eine Flugnummer eingeben oder schreiben (z. B. „AA1234“), wird sie blau angezeigt. Dies funktioniert sowohl für getippten Text als auch für handgeschriebenen Text, den Sie mit einem Stift geschrieben haben. Klicken oder tippen Sie auf den blauen Text, um weitere Informationen anzuzeigen.

Sie können beispielsweise eine Flugnummer schreiben und dann in der Notiz auf klicken oder darauf tippen, um aktuelle Informationen zur Flugverfolgung anzuzeigen.

In Cortana sind auch Haftnotizen für Erinnerungen integriert. Dies ist nur eine andere Art von "Einsicht". Wenn Sie etwas mit einer Uhrzeit oder einem Datum eingeben, wird die Uhrzeit oder das Datum blau und Sie können darauf klicken oder tippen, um eine Erinnerung festzulegen.

Angenommen, Sie geben in einer Notiz "Mittagessen um 12:30" oder "Morgen einkaufen" ein. "12:30" oder "morgen" wird blau angezeigt. Klicken oder tippen Sie darauf und Sticky Notes fragt, ob Sie eine Erinnerung erstellen möchten. Wählen Sie "Erinnerung hinzufügen", um eine Cortana-Erinnerung zu diesem Ereignis zu erstellen.

Sie können diese Erinnerungen auch auf Ihrem Telefon erhalten, wenn Sie die Cortana-App für iPhone oder Android-Telefone installieren und sich mit demselben Microsoft-Konto anmelden, das Sie auf Ihrem PC verwenden.

Haftnotizen bieten auch andere Einblicke. Folgende Dinge werden automatisch erkannt, egal ob Sie sie mit Ihrer Tastatur eingeben oder mit einem Stift schreiben:

  • Telefonnummern : Mit Skype können Sie Telefonnummern wie „1-800-123-4567“ anrufen.
  • E-Mail-Adressen : Erstellen Sie E-Mails an E-Mail-Adressen wie "".
  • Webadressen: Öffnen Sie mit Ihrem Webbrowser Webadressen wie „www.howtogeek.com“.
  • Physische Adressen : Zeigen Sie den Standort einer Straße wie „123 Fake Street, California 12345“ an. Sie können den Standort über die Karten-App abrufen.
  • Aktiensymbole: Zeigen Sie die Performance von Aktiensymbolen wie "$ MSFT" an.

Einige dieser Funktionen funktionieren derzeit möglicherweise nur in bestimmten Ländern, aber Microsoft erweitert sie mit dem Creators Update auf neue Sprachen und Länder. Erwarten Sie, dass Microsoft weiterhin Erkenntnisse hinzufügt und die verfügbaren Erkenntnisse in Zukunft auf mehr Menschen ausdehnen wird.

Windows synchronisiert Ihre Haftnotizen nicht, Sie können sie jedoch sichern

Seit dem Anniversary Update von Windows 10 werden Sticky Notes zwischen den verschiedenen Windows 10-Geräten nicht synchronisiert. Sie werden auf Ihrem Computer in einer lokalen Datenbank für die Sticky Notes-App gespeichert. Sie können Ihre Haftnotizen sichern und auf einem anderen PC wiederherstellen. Dies müssen Sie jedoch selbst tun.

Haftnotizen sind ideal für schnelle, flüchtige Notizen, die Sie nicht für eine Weile aufbewahren möchten. Für komplexere Notizen, Notizen, die Sie lange aufbewahren möchten, und Notizen, die Sie einfach zwischen Ihren Geräten synchronisieren möchten, sollten Sie eine voll funktionsfähigere Notizen-App verwenden.

Zum Beispiel ist Microsofts OneNote in Windows 10 enthalten und ist sehr leistungsfähig. Sticky Notes ist jedoch eine bequeme und leichte Alternative, wenn Sie nur eine Telefonnummer notieren möchten, ohne in Ihr OneNote-Notizbuch zu gehen.