loader

So verwenden Sie FileMenu, um Ihre Dateien effizienter zu verwalten

Anonim

Das Organisieren von Dateien kann sehr zeitaufwändig sein, und das Verschieben von Dateien zwischen Ordnern erfordert häufig viele Mausklicks zwischen einem Dateiverzeichnis in ein anderes. So verwenden Sie FileMenu, um diese Aufgaben effizienter auszuführen.

FileMenu ist ein kostenloses Plugin für Windows Explorer und sollte für 32- und 64-Bit-Versionen von Windows funktionieren.

Verschieben Sie mehrere Dateien mit einem einzigen Klick

Einige von uns erstellen gerne einen so genannten "Dump-Ordner". Dies ist ein Ordner, in dem wir Dateien ausgeben, von denen wir nicht wirklich wissen, wo sie abgelegt werden sollen. Ein gutes Beispiel für diese Art von Ordner ist der Ordner für Firefox-Downloads, in dem Firefox automatisch alle Downloads aus dem Internet generiert.

So sieht unser Download-Ordner nach stundenlangem Sammeln von Ressourcen zur Entwicklung unserer Artikel online aus. Wir zeigen Ihnen nur einen Ausschnitt der über 100 Dateien im Ordner. Sie können sich den Albtraum der Suche nach Informationen in diesem Stapel von Dateien ohne erkennbares Dateiklassifizierungssystem vorstellen.

Die übliche Art, mehrere Fenster zu öffnen, mehrere Ordner zu erstellen, um dieses Durcheinander zu beseitigen, lässt es manchmal nicht aus. Es dauert zu viel Zeit und ist eine Abschreckung für die Organisation unserer Dateien. FileMenu fügt unserem Rechtsklick-Kontextmenü nützliche Funktionen hinzu, um das Verschieben von Dateien zu erleichtern.

Wir können direkt aus dem FileMenu auf unser Windows-Verzeichnis zugreifen, wenn Sie Dateien verschieben möchten.

Der Dateifilter ist ein wirklich nützliches Werkzeug, wenn wir eine Gruppe von Dateien in einen bestimmten Ordner verschieben möchten. Die Filtersyntax ist ziemlich einfach. Mit diesem Filter "* Kodu *" werden beispielsweise alle Dateien mit dem Wort "Kodu" im Dateinamen in einen beliebigen Ordner verschoben, den wir im FileMenu angeben.

FileMenu bietet auch die Option „Rückgängig machen“, falls wir versehentlich unsere Dateien an den falschen Ort verschieben.

Dateinamen bearbeiten

Die Dateien in unserem Dump-Ordner haben nicht unbedingt einen hilfreichen Namen, damit wir nach Informationen suchen können. Bevor wir FileMenu verwenden, müssen wir jeden Dateinamen umständlich umbenennen.

FileMenu bietet uns eine bessere Möglichkeit, unsere Dateien umzubenennen.

Mit der "Advance Renamer" -Funktion von FileMenu können wir mehrere Dateien mit einem einzigen Klick umbenennen. Zum Beispiel fügen wir hier "Kodu-Artikel" für unsere Kodu-Artikel-Ressourcen hinzu.

Andere nützliche Anwendungen

Das Verschieben und Umbenennen von Dateien ist nur ein Teil der Möglichkeiten, die wir mit FileMenu machen können. Wir können große Dateien in kleinere Dateien aufteilen oder alte Dateien löschen, die wir nicht mehr benötigen.

FileMenu ermöglicht uns das einfache Löschen mehrerer Dateien. Beispielsweise können wir alle Dateien löschen, für die das Wort verschlüsselt ist, indem Sie den Dateinamen mit einem einfachen Filter „* encrypt *“ filtern.

FileMenu verfügt über viele weitere Tools, die wir nicht erwähnt haben. Wenn Sie bestimmte Funktionen besonders nützlich finden, stellen Sie sicher, dass diese in den Kommentaren enthalten sind.

Dateimenü