loader

So übertragen Sie alle Ihre Informationen auf eine neue PS3

Anonim

Die PlayStation 3 kostet jetzt die Hälfte, hat den doppelten Speicherplatz und verbraucht die Hälfte der Leistung. Wenn Sie einen anderen Grund für ein Upgrade benötigen, erleichtert Sony auch das Übertragen aller Informationen auf eine neue Konsole.

Das Übertragen all Ihrer Spiele, Daten und Einstellungen ist einfacher als je zuvor und Sie benötigen lediglich ein Ethernet-Kabel. Lesen Sie weiter, während wir Sie durch den gesamten Prozess des Einrichtens Ihrer neuen PS3 führen und alle Ihre Informationen von der alten verwischen.

Bereiten Sie die alte PlayStation 3 vor

Als erstes müssen Sie alle Ihre Trophäeninformationen mit den Servern von Sony synchronisieren. In der XMB gehen Sie zu Spiel -> Trophäensammlung und schieben Sie das Dreieck auf Ihren Controller. Das Menü wird geöffnet und Sie können die Synchronisierung mit dem Server auswählen.

Die Synchronisierung dauert einige Minuten, aber nach Abschluss des Vorgangs werden alle Ihre Trophäen sicher auf die Server von Sony kopiert.

Als nächstes sollten Sie Ihr System deaktivieren. Gehen Sie dazu auf PlayStation Network -> Account Management -> Systemaktivierung und deaktivieren Sie Ihr System für Spiel- und Videodaten.

Gehen Sie dann zum Einstellungsmenü und suchen Sie nach Updates.

Um Fehler bei der Übertragung zu vermeiden, navigieren Sie zu den Netzwerkverbindungen und deaktivieren Sie die Verbindung zum Medienserver.

Dann deaktivieren Sie die Internetverbindung.

Blättern Sie schließlich im Systemmenü nach oben zum Dienstprogramm zur Datenübertragung.

An diesem Punkt sollten Sie Ihre alte und neue PlayStation 3 mit einem Ethernet-Kabel verbinden. Sie sollten auch Ihre neue PS3 an Ihr Fernsehgerät angeschlossen haben, damit Sie mit der Übertragung beginnen können, sobald das alte System auf eine Verbindung wartet.

Hinweis: Sie können entweder ein Crossover-Ethernet-Kabel oder ein Standard-Patchkabel verwenden. Die PS3 kann intern wechseln, um zu erfahren, welches Kabel Sie verwendet haben.

Wählen Sie im nächsten Schritt die Datenübertragung von diesem System zum anderen PS3-System aus.

Wenn Sie andere Benutzer im System haben, ist es auch ein guter Zeitpunkt, um das System unter ihren PSN-Konten zu deaktivieren und auch deren Trophäeninformationen zu synchronisieren. Sie müssen den gesamten Weg zurückgehen, um das zu tun, aber Sie werden zumindest gewarnt, bevor Sie fortfahren.

Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf OK, nachdem Sie das neue System mit einem Ethernet-Kabel angeschlossen haben.

Lassen Sie Ihr altes System warten, bis Daten übertragen werden, und schalten Sie die TV-Eingänge auf das neue PS3-System um.

Übertragen in das neue System

Genau wie beim alten System sollten Sie nach Updates suchen, die Verbindung zum Medienserver deaktivieren und die Internetverbindung auf dem neuen System deaktivieren und anschließend das Dienstprogramm zur Datenübertragung starten.

Wählen Sie diesmal die Option zum Übertragen von Daten vom anderen PS3-System zu diesem.

Sobald das System eine Verbindung hergestellt hat, werden Sie aufgefordert, das neue System zu formatieren, wodurch alle Daten gelöscht werden. Tun Sie dies nur, wenn Sie sicher sind, dass auf dem neuen System keine Informationen gespeichert sind.

Hinweis: Das alte System wird während dieses Vorgangs nicht gelöscht.

Bist du sicher?

Lassen Sie das Format beendet, und das System wird automatisch neu gestartet und sollte sich wieder mit dem alten System verbinden und mit der Datenübertragung beginnen.

Hinweis: Je nachdem, wie viele Informationen Sie über das alte System hatten, kann dies eine Weile dauern. Ich hatte ungefähr 35 GB Informationen auf meiner PS3 und der Vorgang dauerte etwa 40 Minuten.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird die neue PS3 automatisch neu gestartet

Alle Ihre Informationen sollten auf dem neuen System genauso sein wie auf dem Original.

Möglicherweise müssen Sie einige Dienste wie Netflix und Hulu Plus erneut authentifizieren, ansonsten sollten Spiele und Einstellungen identisch sein.

Alte PS3 abwischen

Bei einigen Spielen können Daten an anderer Stelle im System gespeichert werden, und Sie sollten sicherstellen, dass Sie ein Backup aller Spiele haben, die zusätzliche Daten unterstützen. Little Big Planet und PlayStation Home verfügen beide über zusätzliche Bereiche, in denen Sie überprüfen möchten, ob Ihre Daten gesichert sind, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Sie können auch alle Informationen zum neuen System überprüfen, bevor Sie mit dem Löschen des alten Systems fortfahren.

Wenn Sie sich vergewissert haben, dass Sie über die erforderlichen Informationen verfügen und Ihre persönlichen Daten löschen möchten, gehen Sie zum Einstellungsmenü -> System -> PS3-System wiederherstellen.

Wir hatten das System bereits zuvor deaktiviert und unsere Trophäeninformationen synchronisiert. Wenn Sie dies nicht getan haben, möchten Sie dies jetzt tun.

Wählen Sie aus, mit welcher Methode Sie die PS3 formatieren möchten. Wenn nicht etwas wirklich Persönliches auf dem System ist, sollte ein schnelles Format gut genug sein.

Bist du sicher?

Das Format wird sehr schnell gehen und Sie werden aufgefordert, die PS3 neu zu starten.

Nachdem das System fertig ist, werden Sie durch die Ersteinrichtung des Systems geführt. Sie müssen das Setup nicht durchgehen, wenn Sie das System verkaufen möchten, sodass Sie es auch einfach herunterfahren können.

Tipp Der Redaktion