loader

Wie man die ultimative Hinterhof-Filmnacht wirft

Anonim

Die meisten Leute haben die Grundlagen, einen Filmabend nach unten zu werfen: Sie bekommen einen Film, Sie bekommen Snacks, Sie fühlen sich wohl und bummeln, Sie sind fertig. Wenn es darum geht, eine Filmparty im Hinterhof zu veranstalten, wird es etwas schwieriger. Lesen Sie weiter, während wir Ihnen zeigen, wie es stressfrei geht.

Sicher, Sie können Ihren Film im Haus sehen. Es wird keine Wanzen geben, kein Warten auf die Dämmerung und wahrscheinlich Null Vorbereitungsarbeit, aber es wird auch nicht die Magie des Projektorlichts, das Leuchten der Leinwand gegen den Dämmerungshimmel oder die schiere Erregung für Kinder (und Erwachsene gleichermaßen) sein diese Angelegenheit) bekommen, wenn Sie einen Film draußen an der frischen Luft sehen.

Allerdings ist das Abhalten einer Outdoor-Filmnacht (zumindest beim ersten Mal) wesentlich anspruchsvoller, als einfach eine DVD für die Kinder anzuschauen und sie im Wohnzimmer zu belassen. Darüber hinaus gibt es ein bisschen mehr, das in einen erfolgreichen Filmabend fließt, als Ihr durchschnittlicher Artikel vermuten lässt. Als Veteranen des Hinterhof-Filmwahnsinns begleiten wir Sie gerne durch die kleinen und großen Details, um sicherzustellen, dass Sie die perfekte Filmabend-Erfahrung haben.

Der Projektor

Sie könnten einen Filmabend im Freien veranstalten, indem Sie einen großen HDTV-Fernseher aus der Hintertür ziehen und ihn auf der Terrasse aufstellen, aber wir werden offen sein: Es hat einfach nicht das gleiche magische Gefühl. Sicher, es ist neuartig und eine schöne Abwechslung (und die Kinder werden durch das neue Besichtigungsarrangement möglicherweise unterhalten), aber um die Essenz der Hinterhof-Filmmagie wirklich einzufangen, den Geist des Drive-In-Kinos und des Open-Air-Raums zurückzugewinnen benötigen diesen hell-leuchtenden Lichtpunkt in der Dunkelheit, den nur ein Projekt bieten kann.

Obwohl Projektoren sicherlich eine teure Investition sind, gibt es gute Nachrichten: Sie brauchen keinen erstklassigen Projektor für Ihre Hinterhof-Filmnacht. Sie können zwar mindestens 1.000 US-Dollar für einen Projektor ausgeben (oder Ihren schönen Innenprojektor aus Ihrem Filmraum nach draußen holen), Sie müssen jedoch nicht so viel ausgeben. Sie können ein kleineres, günstigeres bei Amazon kaufen oder, wenn Sie wirklich sparsam sind, ein altes bei Craigslist finden. (Der Frühling ist ein guter Zeitpunkt, um nach gebrauchten Modellen zu suchen, da viele Büros und Schulen ihre Modelle räumen.)

Bei der Auswahl eines Projektors für den Hinterhof sollten Sie die folgenden Faktoren berücksichtigen.

Lumen

Die Lichtstärke eines Projektors gibt an, wie viel Licht ausgegeben werden kann. Je mehr Licht ein Projektor ausgeben kann, desto eher können Sie mit dem Film beginnen, und desto besser kann er das Umgebungslicht durchdringen (z. B. Licht von Straßenlaternen, Licht von Tiki-Fackeln auf Ihrer Terrasse usw.).

Sie möchten mindestens 2.000 Lumen. Jeder Schritt von dort ist ein enormer Schub und wenn Sie sich mehr als 3.000 Lumen nähern, erhöhen Sie die Leistung des Projektors und es wird möglich, den Film kurz nach Sonnenuntergang zu starten, anstatt weitere 30-40 Minuten warten zu müssen, bis er viel erreicht dunkler

Diverse Eingänge

Es macht keinen Spaß, wenn das, was Sie an das Projekt anschließen möchten, nicht an den Projektor angeschlossen werden kann, da es an den richtigen Anschlüssen fehlt. Sie können diese Probleme immer beheben, indem Sie einen vollwertigen audiovisuellen Empfänger an das Setup anschließen, was jedoch Kosten, Volumen und Komplexität verursacht.

Es wird oft übersehen, aber wenn Sie nach einem Projekt suchen, vergewissern Sie sich, dass es über den Verbindungseingang verfügt, der mit dem Gerät funktioniert, das Sie verwenden möchten (z. B. Ihr Laptop, ein Blu-ray-Player usw.). Wenn sie nicht übereinstimmen (zB ein neuer Laptop mit HDMI und Ihr alter Projektor mit VGA), stellen Sie sicher, dass Sie einen Adapter haben, damit alles zusammenpasst.

Keystone und Lens Shift

Projektoren am unteren Ende verfügen über einen elektronischen Tastenanschlag (Sie können das vom Projektor geworfene Bild anpassen, um den Winkel des Projektors in Bezug auf den Bildschirm auszugleichen), und teurere Projektoren im Kino-Stil verfügen über physische Steuerelemente, mit denen Sie das tatsächliche Objektiv verschieben können zur Korrektur von Bildverzerrungen.

Diese Funktionen sind für die Projektion im Freien sehr wichtig, da Sie den Projektor wahrscheinlich überall auf einen Kartentisch oder ähnliches stellen, wo Sie in Ihre Außeneinrichtung passen können, und Sie müssen das Bild sofort und im Handumdrehen an die Projektion anpassen Oberfläche.

Maximale Größe und Wurfweite

Einer der interessantesten Aspekte beim Ansehen von Außenfilmen ist, dass Sie ohne viel Aufwand groß werden können. Ein HDTV mit einer 144-Zoll-Diagonale könnte Sie $ 100.000 kosten, aber ein Projektionssetup mit der gleichen Größe und Auflösung könnte weniger als $ 1.000 ausmachen.

Die erste Überlegung, die Sie beim Erstellen oder Kauf eines Bildschirms berücksichtigen sollten, ist, wie groß ein Bild Ihres Projektors und Projektes ist und wie weit es entfernt werden muss, um dies zu erreichen. Die Besonderheiten dieser Faktoren (maximale Bildschirmgröße und die erforderliche "Wurfweite") hängen vom jeweiligen Modell ab und davon, wie Glühlampe und Linse angeordnet sind. Zu diesem Zweck empfehlen wir Ihnen, Ihre Räumlichkeiten zu studieren und anschließend die Herstellerangaben zu beachten. Wenn Sie beispielsweise ein 200-Zoll-Bild projizieren möchten, der Projektor, für den Sie planen, 30 Fuß benötigt, um dies zu erreichen, sollten Sie sich vergewissern, dass Sie über den Hinterhof verfügen, in dem sich ein solches Bild befindet eine Vereinbarung.

Im Gegensatz zu Installationen in Innenräumen ist es ziemlich einfach, die Teile einer Projektion im Freien zu verschieben (wir haben den Abstand von Projektor und Bildschirm angepasst, indem wir sie einfach aufheben und mehr als ein paar Mal herumschießen), aber es ist trotzdem praktisch Verwenden Sie einen Taschenrechner, um die Dinge im Voraus zu ermitteln. Zu diesem Zweck empfehlen wir den Projektorentferner bei Projector Central. Im obigen Screenshot können Sie sehen, wie wir die optimale Entfernung berechnet haben, um die maximale Größe zu erhalten. Sie können den Taschenrechner auch verwenden, um den perfekten Abstand für die von Ihnen verwendete Bildschirmgröße zu ermitteln.

Auflösung

Die meisten Leute würden erwarten, dass die Auflösung ganz oben auf der Liste steht - schließlich ist die Auflösung für die Bildqualität äußerst wichtig, oder? Die Realität ist, dass Auflösung nicht so wichtig ist, wie Sie denken. In deinem Haus? Sicher. Auf einem HDTV sitzen Sie relativ nah? Sicher. In solchen Fällen verwenden Sie Ihren Projektor oder HDTV jedoch unter optimalen Bedingungen, bei denen die Bildqualität genau unter die Lupe genommen wird.

In einer Hinterhofnacht sehen Sie jedoch keinen Film unter optimalen Betrachtungsbedingungen . Sie sehen den Film unter optimalen Bedingungen. Das letzte Licht des Sonnenuntergangs vermittelt einen Dunst. Es gibt mehr oder weniger starkes Umgebungslicht, das die Reinheit des projizierten Bildes verschlechtern kann oder nicht. Der Bildschirm kann Falten aufweisen. Es könnten Kinder herumlaufen, die überall Schatten werfen.

Unter diesen Bedingungen ist es wichtiger, dass das Bild hell und scharf ist (weil Sie viele Lumen haben und den Fokus / Keystone / Shift richtig eingestellt haben), als dass es die höchste verfügbare Auflösung gibt.

Wenn Sie einen 1080p-Projektor mit guter Lichtleistung haben, verwenden Sie ihn auf jeden Fall. Schreiben Sie jedoch keinen Business-Class-Projektor ab, der nur eine VGA- oder XVGA-Auflösung hat, nur weil er keine HD-Ausgabe ermöglicht. Selbst ein Business-Projektor ist immer noch in der Lage, mit einer höheren Rate auszugeben als alte Fernsehprogramme und DVDs, und er sieht immer noch gut aus.

Seitenverhältnis

Wie bei der Auflösung ist auch hier das Seitenverhältnis zu berücksichtigen, aber nicht geschäftskritisch. Idealerweise gibt Ihr Projektor ein Verhältnis von 16: 9 aus. Dies ist das Breitbildformat, das von den meisten Filmveröffentlichungen bevorzugt wird. Auf diese Weise stimmt Ihre Ausgabe perfekt mit einem 16: 9-Bildschirm überein und es ist kein Lichtaustritt oder Maskieren erforderlich.

Ihr Kinoprojektor wird dies tun, ohne Fragen zu stellen, denn dazu wurde er gebaut: Filme zeigen. Ihr Business-Class-Projektor führt wahrscheinlich keine native Breitbildprojektion aus, bietet jedoch eine digitale Maske für die 16: 9-Projektion. Der Kompromiss ist, dass Sie oben und unten auf dem Bildschirm „Lichteinfall“ haben, da der Projektor der Business-Klasse den Bereich einfach maskiert, indem er Schwarz projiziert und den Raum nicht wirklich physisch abdeckt.

Das ist zwar weniger als ideal, aber auch kein Dealbreaker. Die meisten Leute werden das Licht nicht einmal bemerken, besonders wenn Sie einen Breitbild-Bildschirm verwenden und der Lichteinfall in die Dunkelheit hinter dem Bildschirm fällt.

Sind die Unterschiede von Bedeutung?

Lassen Sie uns mit all diesen Faktoren einige Beispiele aus der realen Welt betrachten, um zu zeigen, wie bestimmte Faktoren wichtig sind (oder nicht).

Wir haben im Laufe der Jahre viele Filmabende im Freien veranstaltet, und als wir gerade diesen Artikel geschrieben haben, haben wir eine Vielzahl von Tests durchgeführt und die Ergebnisse unter die Lupe genommen. Wir haben diese Tests mit zwei sehr unterschiedlichen Digitalprojektoren durchgeführt: dem Epson HC600 und dem Epson HC3000. In ihrer jeweiligen Ebene sind sie beide großartige Projektoren, aber sie unterscheiden sich auf jeden Fall.

Der HC600 (360 $) ist einer der ersten Kinoprojektoren von Epson. Es ist hell (3000 Lumen), hat jedoch eine geringe Auflösung (nur 800 × 600) und bietet keine manuelle Objektivverschiebung (hat aber digitales Keystoning). Obwohl der HC600 in seiner Preisklasse ein absolut solider (und sehr heller) Projektor ist, hat er mehr Ähnlichkeit mit Projektoren, die Sie in Konferenzräumen und Klassenzimmern vorfinden, als hochklassigen Heimkinos.

Der HC3000 (1150 US-Dollar) ist ein Projektor für Kinoklasse, der für Heimkino konzipiert wurde. Es ist immer noch ziemlich hell (2300 Lumen) und wir hatten keine Probleme mit einem gedämpften Bild, während es verwendet wurde. Es hat eine echte 1080-Auflösung bei der nativen 16: 9-Projektion und sehr glatte und leicht zu bedienende manuelle Linsenverschiebungs-Einstellknöpfe.

Wie Sie sich vorstellen können, sah der HC3000-Projektor tatsächlich besser aus. Wenn Sie im Vergleich zu den Bildern auch nur eine mäßige Überprüfung vorgenommen haben, war das Cinema 3000-Gerät der klare Gewinner (und bei einem dreifach höheren Preis sollte dies der Fall sein).

Ein diskriminierender Erwachsener, der die Bildqualität wirklich analysiert, wird definitiv den Unterschied bemerken. Kein einziges Kind während unserer nächtlichen Filmkulisse im Hinterhof-Film war wie „Warten Sie eine Minute! Wer hat den 1080p-Projektor gegen einen VGA-Projektor ausgetauscht? Ich will mein Geld zurück! “Solange der Projektor hell war, war das Bild richtig scharf eingestellt und der Film lief, und alle waren völlig begeistert von der Magie der Leinwand.

Wenn Sie sich die HC3000 leisten können, ist dies ein wunderschöner Projektor, der ein schönes Bild liefert (und Sie möchten sicherlich eine Projektorhalterung in Ihrem Haus einsetzen und ständig verwenden). Wenn Sie sich einen Projektor über 1.000 US-Dollar nicht leisten können, sollten Sie den Filmabend nicht abschreiben. Projektoren wie der HC600 sind günstiger. Wenn sich ein neuer Projektor außerhalb Ihres Budgets befindet, können Sie fast immer gebrauchte Projektoren der Business-Klasse auf Craigslist finden, während Unternehmen, Schulen und andere Institutionen durch ihr Lager ziehen. Wenn Sie bereit sind, $ 50-100 für eine Ersatzlampe auszugeben, können Sie einen Projektor der Business-Klasse fast immer billig finden.

Kurz gesagt: Sie sollten auf jeden Fall einen netten Projektor für Kino-Filme (und Heimkino) erhalten, wenn Sie können, aber lassen Sie sich nicht von einem hohen Preis in den Weg stellen, da es sehr günstige Optionen gibt.

Der Mediaplayer

Was werden deine Filme abspielen? Ein discbasiertes System wie ein DVD- oder Blu-ray-Player? Dein Laptop? Ein dedizierter Mediaplayer wie ein Apple TV oder Amazon Fire TV? Der Mediaplayer, den Sie auswählen, ist paradoxerweise aus zwei verschiedenen Gründen fast völlig unwichtig und sehr wichtig.

Auf der einen Seite ist es fast unwichtig, solange es das gibt, was Sie wollen: Wenn der Film reibungslos läuft, kümmert es niemanden, ob er von einer Disc, einem Flash-Laufwerk oder von Ihrem Heimnetzwerk in den Projektor eingespeist wird wie es schön aussieht.

Auf der anderen Seite kann der von Ihnen ausgewählte Mediaplayer (aufgrund der verfügbaren Videoein- / ausgänge) die Einrichtung Ihres Freilufttheaters einfacher oder schwieriger machen (was die Verkabelung Ihres Soundsystems häufig erheblich erschwert).

Wenn Sie vorhaben, lokal gespeicherte Medien zu verwenden, die Sie bei iTunes erworben, aus Ihrer DVD-Sammlung gerippt oder gestreamt haben, was Netflix oder was auch immer ist, ist ein Laptop eine gute Wahl, da Sie eine Vielzahl von Dingen darauf abspielen können einen HDMI- und / oder VGA-Ausgang für den Projektor, und er hat einen Kopfhöreranschluss, an den Sie irgendwo anschließen können.

Darüber hinaus können Sie alle Arten von Apps wie Kodi Media Center und VLC ausführen. Sie können problemlos Diashows erstellen oder YouTube-Videos abrufen und so weiter. Obwohl wir den Aspekt des Geek-Glaubens mögen, eine kleine Raspberry Pi-Medienbox einzurichten und diese zu verwenden, können Sie einen Laptop nicht für Vielseitigkeit gewinnen (und er hat einen eingebauten Bildschirm, auf dem der Projektorbediener welche anderen Optionen verwenden kann.) wie ein Apple TV, nicht).

Das Soundsystem

„Das Soundsystem? Was ist mit dem Bildschirm ?, sagen Sie. Keine Sorge, wir kommen zum Bildschirm. Die Realität ist, dass der Projektor und der Bildschirm nicht so wählerisch und kompliziert sind wie das Soundsystem. Bei dem Projektor geht es darum, groß zu werden, hell zu werden, und Sie würden staunen, wie viele Projekte projiziert werden können (wir haben einmal ein Super Smash Bros.-Turnier veranstaltet, das auf ein weißes Garagentor projiziert wurde, und es hat geklappt Alles gut).

Das Soundsystem hingegen erfordert etwas mehr Planung. Während es einfach ist, einen Blu-ray-Player an einen HDMI-Anschluss eines Projektors anzuschließen, wo ist der Ton? Dies ist das Element des Abends, an dem Sie am meisten nachdenken und planen müssen, denn logistisch gesehen ist dies der komplexeste. Wenn die Projektion ein winziges bisschen ausgewaschen ist oder der Bildschirm ein wenig zerknittert ist, wird wahrscheinlich niemand etwas bemerken oder sich darum kümmern. Wenn das Soundsystem zu schwach, gedämpft oder schwer verständlich ist, verliert das Publikum schnell das Interesse.

Im Laufe der Jahre haben wir mit vielen, vielen verschiedenen Möglichkeiten experimentiert, um den Ton für unsere Filmabende im Freien abzuspielen, die einen ganzen AV-Receiver nach draußen tragen, Kabel laufen lassen und einen 5.1-Surround-Sound im Garten einrichten (was kein kleines Unterfangen ist) erfordert viel Kabel und wir waren besorgt darüber, dass Kinder die ganze Zeit über ein Kabel stolpern oder einen Lautsprecher wegwerfen), einen einzigen, aber leistungsstarken All-in-One-Lautsprecher zu verwenden.

Obwohl wir feststellen können, dass Watt bei Watt Power-Setup mit einem dedizierten Subwoofer großartig ist, werden wir uns auf die Denkweise konzentrieren, die wir im Projektor-Bereich hervorgehoben haben: Sie streben hier keine perfekte Klangtreue an für die gute genug für Spaß Treue. Je weniger Verkabelung, desto weniger Aufwand und Besorgnis über die Einrichtung, die Sie erledigen müssen, desto besser.

Unser aktuelles Lieblingsarrangement ist für uns deshalb äußerst bequem: Wir verwenden einen bulligen Bluetooth-Lautsprecher und leiten den Sound drahtlos an das Publikum weiter. Wenn Sie ein langjähriger Leser sind, erinnern Sie sich vielleicht an den robusten Bluetooth-Tischlautsprecher, den wir in unserem Artikel Der HTG-Leitfaden für tragbare Bluetooth-Lautsprecher, der Nyne Bass, als Demogerät verwendet haben. Wir verbinden das Nyne, das für seine Größe sehr viel Klang und satte Bässe bietet, mit einem Bluetooth-Sender (der Avantree Priva, den wir im Artikel "Hinzufügen von Bluetooth-Kopfhörern zu Ihrem HDTV") an die Kopfhörerbuchse unseres empfohlen haben Laptop.

Jetzt empfehlen wir Ihnen, das, was Sie zur Verfügung haben, zu verwenden, um eine große Rechnung für Ihre Filmnacht zu vermeiden. Wir hatten zufällig einen schönen Bluetooth-Lautsprecher und einen Sender zur Hand. Wenn wir diese Gegenstände nicht zur Hand gehabt hätten, hätten wir andere Dinge verwendet, die wir zur Verfügung hatten (wie ein 20-Fuß-Phono-Klinkenkabel zum Hilfseingang an einer alten Boombox, die wir in unserer Werkstatt aufbewahren). Ein $ 4-Kabel plus eine $ 10-Yard-Verkaufsboombox könnten für Sie genauso gut funktionieren.

Der Bildschirm

Für viele Leser mag es seltsam erscheinen, dass wir den Bildschirm so weit in die Liste der Überlegungen aufgenommen haben, aber ehrlich gesagt, verglichen mit der Logistik eines Projektors, der Einrichtung eines Mediaplayers und der Verbindung des Soundsystems. der Bildschirm ist wirklich (wir versprechen es!) fast schon nachträglich.

Die Projektion im Freien ist in Bezug auf die Bildschirmqualität äußerst nachsichtig, da die Helligkeit des Projektors, die potenzielle Lichtverschmutzung durch Straßenlaternen und dergleichen sowie die allgemeine Aufregung und Aktivität des Abends im Allgemeinen über jede Art von Unvollkommenheiten hinweggehen ( wenn sie überhaupt bemerkt werden).

Bei der Auswahl eines Projektionsschirms für den Außenbereich sollten Ihre drei Fragen in dieser Reihenfolge gestellt werden: Wie hoch ist mein Budget? wie groß will ich es möchte ich eine Rück- oder Frontprojektion? Obwohl wir uns bis dahin nicht eingehend damit befasst haben, ist die Rückprojektion ein sehr praktisches Werkzeug, das Sie in Ihrem Hinterhof-Filmnacht-Toolkit verwenden können.

Normalerweise projizieren Sie das Bild von der Rückseite des Publikums auf die Leinwand (wie in einem normalen Kino). In Kinos ist das so, weil es platzsparend ist. Das Publikum sitzt in der Projektionsentfernung, so dass kein Platz hinter der Leinwand verschwendet wird, der den großen Projektionswinkel eines großen Projektors berücksichtigt. In Ihrem Hinterhof ist es jedoch oft sehr praktisch, eine Rückprojektion vorzunehmen, da keine Kinder oder Gäste dem Licht im Weg stehen und Sie den Projektor, die Kabel und sogar die Lautsprecher hinter der Projektionswand verstecken können Sichtweite.

Lassen Sie uns vor diesem Hintergrund einige gängige Bildschirmlösungen betrachten.

Bettwäsche & Verdunkelungstuch

Auf der günstigsten Seite können Sie mit einem Bettlaken auskommen. Wirklich, du kannst! Bügeln Sie ein Bettlaken, um es möglichst faltenfrei zu machen, und befestigen Sie es dann so, dass das Tuch relativ unbeweglich und leicht gespannt ist. Dazu können Sie verschiedene Dinge tun. Im Laufe der Jahre (und bevor wir in eine echte Projektionsfläche investiert haben) haben wir ohne Probleme weiße Tücher verwendet, die entweder durch Zusammenbinden der Ecken miteinander verflochten werden und den Stoff zwischen den Stützen (wie zwischen der Garagenwand und einer Wand) eng anspannen großer Baum auf dem Hof) oder - und dies war eine bevorzugte Methode - wir befestigten die Oberseite des Bettlaken an etwas Festem wie den Garagenrinnen oder einem Schaukel-Set und befestigten dann das untere Ende des Bettlaken an einem Besenstiel, um Gewicht zu erzeugen und Spannung. Es sieht vielleicht nicht sehr professionell aus, aber wenn die Lichter aus sind, kümmert das niemanden.

Wenn Sie die Dinge billig halten möchten, aber nicht zu viel Geld verdienen möchten, empfehlen wir Ihnen dringend, in Ihrem örtlichen Textilgeschäft etwas Verdunkelungstuch zu kaufen. Es ist eine Baumwoll / Vinyl-Mischung, die an die Rückseite von Vorhängen genäht werden soll, um, wie der Name schon sagt, einen Raum zu verdunkeln. Das Tuch selbst ist jedoch eine schöne einheitliche weiße Farbe und sehr robust. Verdunkelungstuch im Wert von zwei Metern ist billig und macht eine großartige Projektionsfläche aus. Als wir in unserem Keller ein Heimkino errichteten und nicht auf einem professionellen Bildschirm spielen wollten, bauten wir einen riesigen 200-Zoll-Bildschirm aus nichts außer einem Kiefernholzrahmen mit darüber gespanntem Verdunkelungstuch. Fünf Jahre später noch funktioniert super.

Der große Vorteil der Verwendung von einfachen, dünnen, dünnen weißen Blättern ist, dass sie kostengünstig sind und Sie die Vorder- oder Rückprojektion durchführen können. Der Nachteil ist, dass leichte Baumwolle nicht der beste Bildschirm ist. Der Vorteil der Verwendung von Blackout-Tuch ist, dass es bemerkenswert gut für die Projektion geeignet ist. Es ist relativ billig und sehr robust. Solange Sie es an etwas festes befestigen, widersteht es dem Wind sehr gut. Der Nachteil ist, dass Sie keine Rückprojektion durchführen können.

Alte Innenprojektionsschirme

Während Ihr HD-Projektor möglicherweise völlig neu ist und definitiv das 21. Jahrhundert ist, gibt es für analoge Projektoren schon immer und die Projektionsbildschirmtechnologie hat sich kaum verändert. Wenn Sie Craigslist im Auge behalten, finden Sie alte und neue Projektorleinwände für spottbillig. (Ab diesem Artikel gibt es auf unserer lokalen Craigslist einen Breitbild-Projektorbildschirm im Breitbild-Format für nur 40 US-Dollar!)

Der Kompromiss hier ist, dass die Bildschirme oft ein Verhältnis von 4: 3 anstelle von 16: 9 haben, und Sie müssen einen Weg finden, den Bildschirm sicher aufzuhängen (oder den Standfuß zu belasten, falls er mit einem Bildschirm geliefert wurde) so weht es nicht vorbei). Der Vorteil ist, dass Sie sie super billig finden können, und der Bildschirm ist für die Projektion gedacht und bietet Vorteile wie eine semi-reflektierende Beschichtung, um das Bild heller zu machen. Rückrollbildschirme sind unglaublich selten. Wenn Sie also auf diese Route gehen, wissen Sie, dass Sie eine Frontprojektion durchführen.

Projektionswände für den Außenbereich

Hier kommen Sie in den Bereich, in dem Sie Geld verdienen können. Wenn Sie es ernst meinen, einen erstklassigen Outdoor-Filmabend zu veranstalten (und Sie planen, dies gelegentlich zu tun), lohnt es sich unbedingt, eine schöne Outdoor-Filmleinwand zu erhalten.

Filme für Außenfilme gibt es in zwei Hauptvarianten: aufblasbare und feste Rahmen. Wir haben beide Sorten verwendet (und besitzen diese) und feste Rahmen sind unser Favorit. Lassen Sie uns zunächst das Gute an aufblasbaren Bildschirmen hervorheben. Wenn Sie den größten Hinterhof-Bildschirm möchten, den Sie in die Hände bekommen können, dann möchten Sie ein Schlauchboot. Kleinere Modelle sind in der Größe von 120-144 "auf der kleinen Seite (10 bis 12 Fuß Diagonale!) Mit einem Preis von ~ 150-200 $ erhältlich. Wir besitzen ein Aufblasbares Gemmy-Markenzeichen (eine weit verbreitete und viel verkaufte Marke) Gemmy Airblow-Modell ($ 169), außer dass unser älteres Modell aufblasbare Beine hat, die den Bildschirm anheben. Größere Modelle können einen Durchmesser von mehr als 16 Fuß (16 Fuß) haben und bis hin zu Kinoflächen bis zu Hunderten von Menschen reichen Die Kosten für die größeren Modelle steigen schnell von 500 Dollar für die kleineren Modelle auf Tausende von Dollar für die größten.

Der Vorteil von Schlauchbooten ist, dass sie groß sind, sie sind wirtschaftlich für ihre Größe, sie sind ziemlich leicht zu transportieren (da sie fast nur aus Stoff bestehen) und sie sind sehr schnell eingerichtet. Der Nachteil ist, dass sie sperrig sind (die aufgeblasene Einheit kann ziemlich viel Platz beanspruchen) und sie benötigen Strom, um die Gebläse anzutreiben. Die Gebläse sind auch ziemlich laut und überall im Bereich der Filmwiedergabe hören Sie das Gebläse der Lüfter. Aufblasbare Modelle unterstützen im Allgemeinen die Vorder- und Rückprojektion.

Feste Rahmenmodelle wie der Camp Chef 120 (223 $), wie oben zu sehen, verlassen sich auf einen Stahl- oder Verbundrahmen, um den Bildschirm zu spannen und sehr robuste Konstruktion, Abspannleinen und Schnurpfähle, um die gesamte Angelegenheit sicher auf dem Boden zu halten und nicht zu kippen vorbei an einem kleinen Kind. Der größte Vorteil ist, dass es keine Betriebsgeräusche gibt. Es ist nur ein Stahlrahmen mit einem robusten Rip-Stop-Nylonschirm, der fest darüber gespannt ist. Kein Strom, kein Summen, nur eine schöne weiße Projektionsfläche (die die Vorder- oder Rückprojektion unterstützt).

Wir werden zugeben, dass wir anfangs ziemlich zweifelhaft waren, ob die robuste und fest gewebte Nylon-Trennwand des Camp Chef-Bildschirms für die Rückprojektion gut funktionieren würde, aber es funktionierte wunderbar. Technologie ist manchmal geradezu magisch. Erwarten Sie, $ 225-350 für ein Modell mit festem Rahmen zu zahlen.

Egal, ob Sie ein aufblasbares Modell oder ein Modell mit festem Rahmen erhalten, wir würden Sie davon abhalten, den vollen Preis zu zahlen, wenn Sie die Geduld haben. Durch den Einkauf von Websites wie FatWallet! und um Discounter-Verkaufsstellen wie Woot! im Auge zu behalten, haben wir beide Bildschirme mit einem erheblichen Rabatt bewertet. Filmbildschirme sind nur eines der Produkte, die einige Male im Jahr mit erheblichen Preisnachlässen auftauchen, und es lohnt sich zu warten, wenn Sie viel sparen möchten.

Die Extras

An diesem Punkt haben wir den gesamten Boden abgedeckt, der erforderlich ist, um die Projektionsfläche aufzurufen, den Projektor in Betrieb zu setzen und den Klang zu steigern. Es gibt ein paar zusätzliche Überlegungen, die groß und klein sein sollten. Wir empfehlen Ihnen jedoch, dies zu lesen, bevor Sie mit der Planung Ihrer Filmnacht fertig sind.

Nachbar sein

Die erste und höflichste Überlegung ist, an Ihre Nachbarn zu denken. Wir haben jetzt fast zehn Jahre lang Hinterhof-Filmabende gemacht, und in dieser Zeit hatten wir eigene kleine Kinder und die Nachbarn hatten kleine Kinder unterschiedlichen Alters.

Es ist nicht nur unhöflich, Ihre Nachbarn auf dem laufenden zu halten, sondern es ist noch schlimmer, etwas Unpassendes auf Ihrer riesigen Filmleinwand zu sehen, von dem die Tykes nebenan einen Blick erhaschen könnten. Wenn Sie nicht weit außerhalb des Landes leben, ist es eine gute Idee, Ihre Filmauswahl auf jeden Fall auf dem Bildschirm zu halten und sicherlich frei von Nacktheit und jeglicher Art von Gore zu sein.

Apropos Nachbarn, der beste Weg, um einen stressfreien Filmabend zu haben, ist, sie einzuladen. Wie wir gerne sagen, wenn wir große Hinterhofpartys veranstalten, macht jeder, der die Polizei anrufen und sich über den Lärm beschweren könnte, den Lärm mit Ihnen.

dann ist das problem gelöst! Selbst wenn Ihre Nachbarn nicht gerne kommen, ist dies eine nette Geste. Sie macht sie toleranter für Licht und Lärm, das an diesem Abend aus Ihrem Garten kommt, und gibt Ihnen auch die Möglichkeit, sicherzustellen, dass Sie nichts schaffen eine Störung Wenn Sie mit ihnen über die Einladung über den Zaun plaudern, stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihre Filmnacht die Nacht ist, in der Ihr Nachbar von einer größeren Operation nach Hause kommt, und entscheiden Sie sich dafür, Ihren Hinterhof nicht mit wilden Kindern zu füllen.

Sitzzonen

Während der Aufenthalt in den Nachbarn gute Gnaden hat, hat in unserem Bereich für besondere Aufmerksamkeit oberste Priorität. Es gibt auch eine Menge praktischer und lustiger Dinge, die zu beachten sind. Wie gehen Sie im praktischen Umgang mit dem Sitzen vor? Bettdecken für Kinder und Liegestühle für Erwachsene sind üblich. Wenn Sie über einen großen oder zumindest langen und schmalen Hof verfügen, können Sie den Raum auch aufteilen, so dass ein Teil des Hofs der Sichtbereich ist (normalerweise von Kindern dominiert) und der andere Teil eine Sitz-, Getränk- und Chatzone für Erwachsene ist.

Eine kluge Idee, auf die wir vor einiger Zeit gestoßen sind und die wir uns notiert haben (die wir uns noch nicht selbst replizieren sollen), ist, einen Stapel von Schachteln in anständiger Größe zusammenzupacken und die Kinder sie wie kleine Autos schmücken zu lassen, um ihr eigenes Autokino zu bauen .

Snacks

Wir sind zuversichtlich, dass Sie die Grundlagen der Filmnächte haben, aber es gibt eine Menge lustiger Kleinigkeiten, die Sie tun können, um das Naschen in Ihrem Freilufttheater Spaß zu machen. Bei Amazon können Sie altmodische Popcorn-Container günstig abholen (ca. 18 Cent pro Popcorn-Box). Ihr Lebensmitteleinrichtungsladen verfügt höchstwahrscheinlich über große und billige Behälter mit Popcornbutter und Gewürzsalz; vielleicht nicht das gesündeste Zeug, aber es gibt Ihrem Popcorn, das zu Hause gemacht wird, einen Geschmack in Filmqualität.

Schließlich, wenn Sie in einer super prallen Stimmung sind, könnten Sie sogar einen legitimen Popcorn-Hersteller kaufen. Wir haben eines zur Hand, denn als wir eines für eine Geburtstagsparty gemietet haben, haben wir festgestellt, dass es billiger ist, einen zu kaufen und für immer zu haben, als einen für einen Tag zu mieten. Etwa 150 US-Dollar für einen Popcorn-Hersteller auszugeben mag verrückt erscheinen, aber wenn man bedenkt, wie viel es kostet, kleine, vorgefertigte Packungen Popcorn zu kaufen, um 20 oder mehr Leute auf einer Party zu füttern (und dann berücksichtigen, wie viele Filmpartys du werfen möchtest), wird es ziemlich vernünftig ziemlich schnell. Vergiss nicht unseren alten Freund Craiglist. Es gibt immer Popcorn-Hersteller, da viele Organisationen zu der gleichen Schlussfolgerung kommen wie wir (dass es billiger ist, eine Einheit zu kaufen und sie für eine Spendenaktion zu verwenden, anstatt sie zu mieten), sich dann aber umdrehen und sie verkaufen, wenn sie sie nicht mehr benötigen .

Beleuchtung und Sicherheit

Unsere letzte Überlegung ist praktisch und macht Spaß zugleich. Sie möchten zwar die Umgebungsbeleuchtung auf ein Minimum beschränken, um nicht vom Film ablenken oder den Bildschirm auswaschen zu wollen. Planen Sie jedoch eine minimale Beleuchtung ein, damit sich die Menschen bewegen können. Die meisten unserer Beleuchtungskäufe tätigen wir am Ende der Saison (wo Sie nach Ende des Sommers Tiki-Fackeln für spottbillige und Seilbeleuchtung für spottbillig nach Weihnachten finden können). Werfen Sie eine Seilbeleuchtung herunter und befestigen Sie sie mit einigen Zeltpfählen am Ende Ihrer Filmzone. Sie haben eine schöne dezente Beleuchtung und eine großartige Begrenzung für die kleineren Kinder (es ist leicht, ihnen zu sagen, dass sie die Lichter nicht überqueren sollen Dunkelheit, aber um ihnen zu folgen, wo die Erwachsenen sitzen).

Auf der Spaßseite der Dinge lieben Kinder Leuchtstäbe, und Sie können sie spottbillig online bekommen. Wir haben im Laufe der Jahre mehrere Röhren dieser kleinen Armband-Glühstäbe gekauft. Für $ 9 für 100 von ihnen können Sie sich die Hände jedes Kindes voller Dinge leisten. Sie werden ein Filmnachtheld sein, vertrauen Sie uns.

Der Pre-Reel

Im letzten Eintrag im Abschnitt "Überlegungen" werden wir Sie in unser bestes Hinterhof-Filmnachtgeheimnis einweihen: die Vorrolle. Die Leute werden begeistert sein von dem Film, der Erfahrung und der Gesellschaft außerhalb. Vor allem Kinder werden von den Wänden springen. Erwarten Sie, dass sie Sie alle fünf Minuten fragen, wann es Zeit für den Film ist. Wir verstehen ihre Aufregung total, aber es wird sehr schnell alt, wenn ein Dutzend verschiedene Kinder Sie immer wieder fragen.

Unsere Lösung für dieses Problem, das die Leute, die fragen, wann der Film angeschaut werden muss, vollständig reduziert, besteht darin, eine Pre-Reel zu betreiben. Wir stellen alles auf, testen alles, richten den Projektor richtig aus und wenn die Gäste in der Abenddämmerung ankommen, rollen wir etwas auf, das im Wesentlichen als Maßstab dient, wenn es Zeit ist, den Film anzusehen. Unser aktueller Lieblingsclip, weil er wirklich entspannend ist, Kinder lieben ihn und es braucht keinen Sound, um großartig zu sein, ist dieser 2-stündige Loop eines wunderschönen HD-Videoclips des Churaumi-Aquariums in Okinawa, Japan. Auf dem Foto oben können Sie sehen, wie die Kinder zwischen Projektor und Bildschirm spielen, während sie auf die festgelegte Filmzeit warten.

Wir spulen das Video auf, lassen es rollen, und wenn die Dämmerung tiefer wird, wird das Bild immer klarer und lebendiger. Irgendwann zieht es die Leute einfach zu, die Kinder sitzen hypnotisiert von den vorbeischwimmenden Fischen, und ohne dass Sie Ihre Stimme erheben und "Filmzeit!" Rufen müssen, sind alle bereit für die Show. Besser noch, weil die Kinder so sehr bemüht sind, herauszufinden, was auf dem Bildschirm erscheint, vergessen sie total, Sie zu fragen, wenn der Film beginnt.

Das letzte Wort zur Backyard Movie Night

An diesem Punkt sind Sie wahrscheinlich wie "Jungs". Beeindruckend. Das ist eine Menge Sachen für den Hinterhof-Filmabend. “Keine Sorge, das ist, dass wir jahrelang Erfahrung mit unserem kleinen Hinterhof-Hobby-Hobby auf einmal in Ihrem Schoß haben.

Sie müssen nicht jede Menge Geld fallen lassen, um einen Hinterhof-Filmabend zu veranstalten. Sie benötigen keinen Premium-HD-Projektor. Sie brauchen keinen Surround-Sound. Sie benötigen keine dedizierte Projektionsfläche. Während all diese Dinge wirklich großartig sind und die Qualität des Betrachtungserlebnisses erhöhen, ist es viel besser, ein paar billige Goodies von Craiglist zu erzielen (wie ein Business-Projektor, den ein lokales College nicht mehr will, und eine billige Boombox für Sound) als es ist Es macht keinen Spaß, in Ihrem Garten herumzulaufen und sich Filme unter den Sternen anzusehen. Die Erfahrung sollte darin bestehen, Ihre Nachbarn und Freunde zusammenzubringen, sich nicht nach einem perfekten Setup zu sehnen oder es aus Mangel an erstklassiger Ausrüstung abzulehnen.

Schließlich überlassen wir Ihnen ein Abschiedsgeschenk, um Ihren Appetit auf das Leben im Hinterhoftheater zu steigern. Vor etwa zehn Jahren bekamen wir den Hinterhoftheater-Fehler und verbrachten Stunden damit, die Bilder und Forenbeiträge bei BackyardTheater.com zu durchsuchen. Die Seite ist immer noch in Betrieb, immer noch stark und immer noch eine absolut fantastische Quelle für brandneue oder erfahrene Hinterhof-Filmliebhaber. Dort finden Sie Informationen (und unglaubliche Bilder) über alles, von winzigen Setups, die für ein knappes Budget zusammengekratzt werden, bis hin zu Jungs, die ihr gesamtes Spaßgeld für den Bau von 15.000 US-Dollar-Hinterhoftheatern ausgeben, deren Planung und Investition über viele Jahre hinausgehe. Wenn der Artikel heute Ihr Interesse geweckt hat, schulden Sie es sich selbst, den Ort zu überprüfen.


Haben Sie Erfahrung, ein Hinterhoftheater groß oder klein zu bauen? Haben Sie Fragen zur Einrichtung Ihrer eigenen? Gehe in das Forum und teile es.

Tipp Der Redaktion