loader

So deaktivieren Sie die Touch-ID vorübergehend und fordern Sie einen Passcode in iOS 11 an

Anonim

iOS 11 verfügt über eine neue Funktion, mit der Sie die Touch-ID-Entsperrfunktion diskret deaktivieren können, sodass der PIN-Code für den Zugriff auf das Gerät erforderlich ist. Dies ist der Grund, warum das so wichtig ist (und wie die neue Sperrfunktion verwendet wird).

Die neue Funktion von iOS 11, eine von vielen neuen Änderungen, wurde als „Cop-Schaltfläche“ bezeichnet. Die offensichtlichste und praktischste Verwendung der Schaltfläche ist das Deaktivieren der Touch-ID, wenn Sie auf Strafverfolgungsbehörden, Grenzbeamte oder andere Personen treffen andere, die auf Ihr Telefon zugreifen möchten. Warum sollte das wichtig sein? Weil PIN-Codes und Passwörter unter den derzeitigen Legislativmodellen einen besseren Schutz bieten als die biometische Identifikation. US-Gerichte haben entschieden, dass biometrische Identifikatoren wie Ihr Fingerabdruck nicht unter den Schutz der fünften Änderung fallen, aber Codes (die von Ihrem Verstand abgerufen werden müssen und freiwillig aufgegeben werden). Für diejenigen von Ihnen, die sich für die rechtliche Seite der Dinge interessieren, hier ein kurzer Artikel von The Atlantic, der die Grundlagen des Themas behandelt.

Lassen Sie uns die Warum-Seite der Dinge aus dem Weg räumen, und sehen Sie auf die sehr einfache Art und Weise, wie Sie Ihr Telefon schnell sperren können, sodass nur die PIN zum Entsperren verwendet werden kann. Wenn Ihr iPhone eingeschaltet ist, greifen Sie einfach zum Telefon und klicken Sie fünfmal kurz auf den Netzschalter. (Wenn Sie ein iPhone 8, 8 Plus oder X besitzen, halten Sie stattdessen die Ein / Aus-Taste und eine der Lautstärketasten gleichzeitig gedrückt.)

iOS zeigt den Bildschirm für Notrufe an, deaktiviert jedoch auch die Touch-ID. Die Touch-ID wird erst aktiviert, wenn das Telefon mit einer gültigen PIN entsperrt ist.

An diesem Punkt ist die Touch-ID deaktiviert. Wenn Sie das Telefon von Ihnen abnehmen, kann Ihr Fingerabdruck nicht zum Entsperren verwendet werden.

Sie müssen keine Einstellungen aktivieren, um diese Funktion zu nutzen (und Sie können die Funktion auch nicht deaktivieren). Wenn Sie auf diese Weise über Sicherheit nachdenken und sicherstellen möchten, dass Ihr gesperrtes iPhone keine kompromittierenden Informationen bereitstellt, empfehlen wir Ihnen, die Einstellungen für die Passcode-Sperre unter Einstellungen> Passcode-Sperre zu aktivieren, um weitere Einschränkungen zu erzielen Was kann Ihr Telefon, wenn es gesperrt ist:

Wenn Sie Ihr Telefon in einer Situation verwenden, in der das Deaktivieren der Touch-ID sogar eine Überlegung ist, ist es auch ratsam, die Einstellung „Zugriff zulassen, wenn gesperrt“ zu deaktivieren, um z. B. den Zugriff auf die Nachrichtenantwortfunktion und entgangene Anrufe zu entfernen.

Tipp Der Redaktion