loader

So streamen Sie Videos und Musik auf dem Fernseher in Ihrem Hotelzimmer

Anonim

Die Hotelzimmer verfügen noch über einen Fernseher, den Sie auf Reisen nutzen können. Warum sollten Sie Ihren Laptop, Ihr Smartphone oder Tablet verwenden, wenn Sie etwas auf dem größeren Bildschirm sehen können?

Wir sprechen hier von einigermaßen modernen Fernsehern mit HDMI-Anschlüssen auf der Rückseite. Ältere Fernsehgeräte ohne HDMI-Anschlüsse werden mehr Probleme bereiten.

Streaming vom Wi-Fi-Netzwerk Ihres Hotels mit Amazon Fire TV

Sie können einen kleinen Streaming-Stick wie den Roku Streaming Stick, Google Chromecast oder den Fire TV Stick oder sogar eine größere Set-Top-Box wie ein Apple TV, Roku oder Fire TV packen.

Das ist eine logische Idee - Streaming-Sticks sind besonders gut und klein, sodass Sie sie in eine Tasche werfen und an den HDMI-Anschluss an der Rückseite Ihres Fernsehgeräts anschließen können. Hier gibt es jedoch ein großes Problem. Die meisten Hotels verwenden für ihr WLAN "Captive-Portale", so dass Sie ein Kennwort eingeben müssen oder zumindest durch die Servicebedingungen klicken, um eine Verbindung herzustellen. Diese Set-Top-Boxen wurden nicht für diesen Zweck entwickelt, daher gibt es keine Möglichkeit, die meisten von ihnen mit einem typischen Hotel-WLAN-Netzwerk zu verbinden.

Amazon hat kürzlich seine Fire-TV-Produkte mit Unterstützung für solche Captive-Portale aktualisiert. Wenn Sie einen kleinen Stick wünschen, können Sie Inhalte vom WLAN-Netzwerk Ihres Hotels auf den Fernseher streamen. Hoffentlich werden andere Hersteller (wie Google mit Chromecast) diese Funktion auch zu ihren Produkten hinzufügen.

Bringen Sie ein HDMI-Kabel mit

Der Low-Tech-Weg ist oft der einfachste. Es gibt immer die Möglichkeit, ein HDMI-Kabel zu erhalten, es mit dem entsprechenden Anschluss an den HDMI-Anschluss Ihres Laptops oder Mini DisplayPort anzuschließen und dann an den HDMI-Anschluss anzuschließen, den Sie auf der Rückseite des Fernsehgeräts Ihres Hotels finden. Sie können dann alles auf Ihrem Laptop abspielen und auf dem Fernsehgerät spiegeln. Wenn Sie Videodateien auf Ihren Laptop heruntergeladen haben, können Sie diese lokal abspielen und auf dem Fernsehgerät spiegeln, ohne dass eine Internetverbindung erforderlich ist. Wenn das Hotel eine Internetverbindung anbietet, können Sie eine Verbindung mit Ihrem Laptop herstellen und YouTube, Netflix oder etwas anderes abspielen.

Da dies nichts drahtloses erfordert, sollte es einfach funktionieren. Sie müssen nur ein HDMI-Kabel mit sich herumtragen und müssen mit Ihrem Laptop herumspielen.

Verwenden Sie Miracast für das drahtlose Streaming (keine Wi-Fi-Verbindung erforderlich)

Miracast sollte hier die beste Option sein, wenn nur dieser Standard auf den Boden gehen und zuverlässig funktionieren könnte. In der Zukunftsvision von Miracast haben alle Fernsehgeräte, die Sie in einem Hotelzimmer antreffen, irgendwann in Miracast eingebaut, und Sie können drahtlos mit nur wenigen Klicks zu ihnen streamen. Miracast ist in Android, Windows 8.1 und Windows Phone integriert, vorausgesetzt, Sie verfügen über die entsprechende Hardware. Miracast ist wie ein drahtloses HDMI-Kabel - es überträgt den genauen Inhalt Ihres Bildschirms auf das Fernsehgerät.

Dies wäre tatsächlich eine ausgezeichnete Lösung, da Miracast über Wi-Fi Direct arbeitet. Wenn Sie einen Miracast-Dongle besitzen, können Sie ihn an den HDMI-Anschluss des Fernsehgeräts anschließen und Ihr Smartphone, Tablet oder Laptop-Display drahtlos streamen. Der Miracast-Dongle selbst muss keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen.

Der Wireless Display Adapter von Microsoft ist eine gut überprüfte Lösung dafür, aber er ist teurer als ein Fire TV Stick, der mit einer Fernbedienung geliefert wird. Sie sollten also die irreführenden MIracast-Lösungen überspringen und sich einfach eines davon holen. Der Streaming Stick von Roku wurde kürzlich auch von Miracast unterstützt.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Laptop, Tablet oder Smartphone auch Miracast unterstützt. Beachten Sie, dass Miracast viele Zuverlässigkeitsprobleme hatte, obwohl einige Leute berichten, dass moderne Dongles und Geräte zuverlässiger arbeiten.

Die meisten anderen Streaming-Geräte benötigen einen Smartphone-Hotspot

Wenn Sie bereit sind, die Hotspot-Funktion Ihres Smartphones zu verwenden, kann dies auch eine Option bieten. Dies ist im Grunde die einzige Möglichkeit, einen Chromecast, Roku, Apple TV oder ein anderes Gerät in einem typischen Hotel mit dem drahtlosen Internet zu verbinden. Für das Aktivieren mobiler Daten und das Streaming von Inhalten aus dem Internet ist natürlich einiges an Daten erforderlich, und dies gilt als Datenbindungsdaten. Wir hoffen, Sie haben eine gute Menge an Datenbindungsdaten und möglicherweise einen unbegrenzten mobilen Datenplan. Dies dürfte für niemanden eine realistische Lösung sein, da Videodienste viel Bandbreite beanspruchen und die meisten mobilen Datentarife nicht gerade großzügig sind.

Ja, es ist dumm, dass Sie ein Chromecast oder ein ähnliches Gerät an das Mobilfunk-Internet anschließen müssen, wenn Ihr Hotel über einwandfreies WLAN verfügt. Chromecasts und andere Geräte können jedoch keine Verbindung zu ihnen herstellen. Hoffentlich kommen andere Hersteller zusammen und mehr Geräte unterstützen diese Captive-Portale.

Auf der anderen Seite, wenn Sie Glück haben und in einem Hotel landen, das ein Wi-Fi-Netzwerk anbietet, das ohne diese störenden Passwörter und Click-throughs „einfach funktioniert“, kann jedes Streaming-Gerät eine Verbindung herstellen und einwandfrei funktionieren.


Was sollten die meisten Leute tun? Wenn Sie häufig Inhalte in einem Hotel auf Ihr Fernsehgerät streamen und das WLAN-Netzwerk nutzen möchten, empfehlen wir Ihnen, einen Fire TV Stick zu erwerben. Wenn Sie bereit sind, Probleme zu haben und über moderne, Miracast-fähige Geräte verfügen, funktioniert ein Miracast-Dongle gut und erfordert nicht einmal eine Internetverbindung. Ein HDMI-Kabel, das Sie an Ihren Laptop anschließen können, funktioniert immer im Nu.

Wenn Sie einen Streaming-Stick oder einen anderen HDMI-Dongle packen, trennen Sie ihn unbedingt vom Fernsehgerät und nehmen Sie ihn mit, wenn Sie das Gerät verlassen.

Tipp Der Redaktion