loader

So verhindern Sie, dass YouTube das nächste Video auf Chromecast automatisch wiedergibt

Anonim

Wenn Sie Ihren Chromecast für YouTube-Videos verwenden, gibt es eine nervige Funktion, bei der die vorgeschlagenen Videos ständig in der Warteschlange stehen, ob Sie sie möchten oder nicht. Hier ist jetzt, um diese Funktion auszuschalten.

Was ist das Problem?

YouTube möchte vorgeschlagene Videos automatisch abspielen, nachdem Ihr aktuelles Video beendet ist. Das Deaktivieren von Desktop- und mobilen Apps ist ziemlich einfach, aber die Einstellung ist etwas versteckter, wenn es um Chromecast geht. Ja, es ist ein völlig anderer Schalter, und wenn Sie ihn nicht ausschalten, wird Ihr Chromecast Videos für die nächsten vier Stunden kontinuierlich in die Warteschlange stellen, sofern Sie ihn nicht unterbrechen. Für einige ist das nur ärgerlich; Für diejenigen mit begrenzter Bandbreite ist dies möglicherweise sehr kostspielig, insbesondere wenn Sie nicht merken, dass sie nach dem Ausschalten des Fernsehgeräts noch läuft.

Lassen Sie uns diesem Unsinn ein Ende bereiten.

So deaktivieren Sie die automatische Wiedergabe auf dem Chromecast

In einer perfekten Welt würde das Deaktivieren von Autoplay in Ihrer mobilen App es auch für Chromecast deaktivieren. Dies ist jedoch nicht der Fall, und in den Einstellungen gibt es nicht einmal einen offensichtlichen Umschalter. Die einzige Möglichkeit, sie auszuschalten, besteht darin, genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu suchen.

Starten Sie zunächst die YouTube-Anwendung, während Sie mit demselben WLAN-Netzwerk wie Ihr Chromecast verbunden sind. Tippen Sie anschließend auf das Chromecast-Symbol in der Navigationsleiste der App.

Wählen Sie einen Ihrer Chromecasts aus. Welche Einstellung spielt keine Rolle, da die Einstellung App-basiert ist und nicht für die einzelnen Chromecast-Einheiten spezifisch ist.

Sobald Sie Ihre Auswahl getroffen haben, wird am unteren Rand des Bildschirms eine kleine Notiz angezeigt, die Sie darauf hinweist, dass Sie mit Chromecast verbunden sind, sich jedoch keine Videos in der Warteschlange befinden.

Notieren Sie sich diese Position auf dem Bildschirm, aber seien Sie noch nicht so aufgeregt. Tippen Sie im Hauptbildschirm auf ein YouTube-Video, und wählen Sie „Warteschlange“ aus, um es Ihrer Warteschlange mit gegossenen YouTube-Videos hinzuzufügen. Dazu müssen Sie ein Video in die Warteschlange stellen, aber Sie müssen nur ein Video in die Warteschlange stellen.

Am unteren Rand des Bildschirms wird eine weitere Popup-Meldung angezeigt, dass das Video Ihrer Warteschlange hinzugefügt wurde. Tippen Sie darauf.

Hier, an einer Stelle, die Sie nicht einmal bemerken würden, wenn Sie sich gerade in der Warteschlange befinden, befindet sich die automatische Wiedergabe für den Chromecast-Stream. Schalten Sie „Autoplay“ aus.

Wiederholen Sie nach dem Deaktivieren der Autoplay-Funktion nun den Vorgang auf allen Geräten in Ihrem Haushalt, die YouTube-Videos auf Ihren Chromecast übertragen. Wie bereits erwähnt, ist die Einstellung nicht auf Chromecast selbst markiert, sondern für jedes Telefon und Tablet. Wenn Sie es jedoch in der YouTube-App deaktivieren, wird die Autoplay-Funktion für alle Chromecasts deaktiviert, mit denen Sie sich verbinden. Das ist zumindest nett.


Mit dieser Unannehmlichkeit müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass Ihr Chromecast sich stundenlang durch die vorgeschlagenen Videos und Stunden bewegt, auch wenn Sie den Raum verlassen haben.

Tipp Der Redaktion