So teilen Sie Ihren Nest-Thermostat mit anderen Benutzern - intelligentes Zuhause - 2019

Anonim

Wenn Sie mehrere Personen in Ihrem Haus haben und möchten, dass alle über ihr Telefon auf das Nest Thermostat zugreifen können, erfahren Sie hier, wie Sie den Zugriff auf das Gerät mit anderen Benutzern teilen können.

Zugegeben, Sie möchten möglicherweise nicht, dass Ihre Kinder Zugriff auf Ihr Nest-Thermostat haben. Wenn Sie jedoch den Zugriff mit Ihrem Partner planen, kann dies bequem sein, wenn einer der beiden den Thermostat von Ihrem Telefon aus einstellen möchte kann nicht damit umgehen.

Darüber hinaus ist es wirklich sehr einfach, den Zugriff auf das Nest Thermostat mit einer anderen Person zu teilen, und selbst wenn sie keinen eigenen Nest-Account haben, dauert es nicht lange, einen zu erstellen und in Betrieb zu nehmen.

Um Ihren Nest-Thermostat für einen anderen Benutzer freizugeben, öffnen Sie zunächst die Nest-App und tippen auf das Symbol für das Einstellungszahnrad in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Als nächstes tippen Sie auf "Familie".

Tippen Sie im nächsten Bildschirm auf "Familienmitglied hinzufügen".

Sie haben zwei Möglichkeiten zur Auswahl: "Von Kontakten" oder "E-Mail-Adresse eingeben".

Die erste Option ist großartig, wenn Sie diese Person bereits als Kontakt auf Ihrem Telefon haben (was Sie wahrscheinlich tun). Ihre E-Mail-Adresse muss jedoch in der Kontaktkarte enthalten sein, da die App ihnen eine E-Mail-Einladung sendet. Wenn Sie „E-Mail-Adresse eingeben“ auswählen, müssen Sie nur deren Namen und E-Mail-Adresse eingeben und unten auf „Einladung senden“ tippen.

Sie werden dann zum Bildschirm "Familie" zurückgeschickt, wo dieser Benutzer in der Liste als "Eingeladen" angezeigt wird.

Sie erhalten eine E-Mail, um die Einladung anzunehmen und ein Nest-Konto zu erstellen, falls noch kein Konto vorhanden ist.

Wenn die Anmeldung abgeschlossen ist, wird "Eingeladen" in der Liste der zugelassenen Benutzer angezeigt und sie können nun den Nest-Thermostat auch von ihrem Telefon aus steuern.

Sie können jederzeit auf ihren Namen tippen und auf "Zugriff entfernen" klicken, um sie als gemeinsam genutzten Benutzer Ihres Nest-Thermostats zu entfernen.

Natürlich können Sie sich einfach mit mehreren Benutzern bei Ihrem bestehenden Nest-Konto anmelden, so dass Sie sich nicht mit dem Einladen der Benutzer befassen müssen und mehr Konten erstellen müssen. Mit der Family-Funktion ist es jedoch in Zukunft einfacher, den Zugriff für Benutzer zu entfernen, und Sie können sehen, wer den Thermostat im Nutzungsverlauf genau geändert hat, wenn Sie wissen möchten, wer für das kalte Haus verantwortlich gemacht wird.