loader

Einrichten der Kindersicherung in Netflix

Anonim

Netflix hat viele Inhalte, aber nicht alle sind für jüngere Zuschauer geeignet. Beliebte Shows, die zum Synonym für den Service geworden sind, wie House of Cards und Orange, die New Black enthalten eine Menge ausgereifter Inhalte. Möglicherweise möchten Sie eine Reihe von Kindersicherungen erstellen, um zu verhindern, dass Kinder im Haus Shows starten, die Sie vorher nicht genehmigen.

Sie haben einige Optionen, wenn Sie die Kindersicherung einstellen möchten. Wenn Sie ungeeignetes Material aktiv blockieren möchten, können Sie eine PIN für Ihr gesamtes Konto festlegen, die nur Erwachsene kennen. Wenn Sie ein jüngeres Kind haben, das Netflix nur selbst durchsuchen möchte, können Sie ein Profil einrichten, das nur altersgerechte Shows anzeigt.

So beschränken Sie den Inhalt mit einem PIN-Code

Um zu beginnen, müssen Sie Ihre Kontoeinstellungen eingeben, indem Sie auf Ihr Profilbild in der oberen rechten Ecke des Netflix-Browserfensters klicken. Wählen Sie dann die Option für "Ihr Konto" aus.

Auf dieser Seite sollte der Link "Kindersicherung" im Abschnitt "Einstellungen" angezeigt werden.

Klicken Sie darauf und Sie werden aufgefordert, Ihr Passwort einzugeben, um zum nächsten Abschnitt zu gelangen. Dies stellt sicher, dass Ihre Kinder keine eigenen Einstellungen ändern können (es sei denn, sie kennen das Passwort natürlich).

Sobald Sie Ihr Passwort eingegeben haben, werden Sie vom folgenden Bildschirm begrüßt.

Hier können Sie den PIN-Code einstellen, der die Wiedergabe bestimmter Medientypen basierend auf den vorgeschriebenen Bewertungen verhindert (z. B. Fernsehsendungen mit TV-14 oder Filme mit PG-13, R usw.). Es gibt vier Kategorien, in die diese Bewertungen eingeteilt werden: Kleinkinder, ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Leider ist es momentan nicht möglich, Inhalte Show-by-Show zu blockieren. Das bedeutet, wenn eine Show mit TV-14 bewertet wird, Sie jedoch immer noch der Meinung sind, dass sie für Ihren 13-Jährigen geeignet ist oder für Ihren 15-Jährigen unangemessen ist, können Sie dies nicht über die Kindersicherung steuern. (Im ersten Fall können Sie die PIN für Ihr Kind natürlich immer von Hand eingeben, wenn es etwas sehen möchte, das Sie gutheißen.)

Der PIN-Code schafft eine Barriere, die Ihre Kinder beim nächsten Einschalten einer Show, die Sie nicht explizit gesehen haben, nicht durchstehen können.

Wenn Sie Ihren PIN-Code vergessen haben, können Sie jederzeit auf den Link "PIN vergessen?" Klicken. Er wird nur nach Ihrem Kennwort für das Konto gefragt, um zum Hauptfenster für die Kindersicherung zurückzukehren.

Das Zurücksetzen einer PIN ist der gleiche Vorgang wie beim ersten Mal. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn sie von Zeit zu Zeit falsch platziert oder vergessen wird.

So richten Sie ein Profil für die Anzeige von Kindern ein

Natürlich muss nicht jedes Kind aktiv daran gehindert werden, Shows anzusehen. Jüngere Kinder haben wahrscheinlich keine Lust, sich Shows für Erwachsene anzusehen, sie wollen nur Netflix nach ihren Cartoons durchsuchen. Durch das Einrichten eines "Kinder" -Profils können Sie sicherstellen, dass Netflix nur die Inhalte anzeigt, die angemessen sind (und nur die Inhalte, die sie tatsächlich sehen möchten).

Wenn Sie Netflix zum ersten Mal starten, werden Sie immer gefragt, „wer schaut gerade?“, Bevor der Inhalt erscheint.

Wählen Sie in diesem Fenster die Option "Profile verwalten". Hier können Sie das voreingestellte „Kids“ -Profil bearbeiten und ändern, welche Shows in zwei der gleichen Kategorien angezeigt werden können, die Sie im Abschnitt „Kindersicherung“ finden: Little Kids und Older Kids (denken Sie an „Dora the Explorer“ für Little Kids.), "Star Wars" für Kinder).

Sobald das Kids-Profil eingeschränkt ist, können sie keine Inhalte außerhalb der für Sie festgelegten Kategorie anzeigen oder suchen.

So überwachen Sie die Anzeigeaktivität Ihres Kindes

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Inhalt Ihre Kinder angesehen haben, können Sie ihre Sehgewohnheiten verfolgen, indem Sie auf den Link "Anzeigeaktivität" klicken, der im Abschnitt "Mein Profil" Ihrer Kontoeinstellungen hervorgehoben ist.

Hier finden Sie eine Liste aller Shows oder Filme, die in der Vergangenheit auf diesem Konto abgespielt wurden, bis hin zu dem Tag, an dem sie aktiviert wurde.

Sie können auch den Anzeigeverlauf löschen, von dem andere Personen in Ihrem Konto nichts wissen möchten. Wissen Sie, wie damals, als Sie My Little Pony marathierten, als niemand sonst zu Hause war (nur um zu sehen, worum es bei dem ganzen Hype ging)?


Wie bei dem V-Chip, der davor kam, können Sie mit den Kindersicherungsfunktionen von Netflix problemlos sicherstellen, dass Ihre Kinder keine Shows sehen, die noch nicht alt genug sind, um zu sehen, oder Filme schauen, die etwas über ihren eigenen liegen Reifegrad.

Tipp Der Redaktion