loader

Einrichten mehrerer Benutzerkonten in macOS

Anonim

Wenn Sie Ihren Mac mit einer anderen Person teilen, empfiehlt es sich, für jeden von Ihnen ein anderes Benutzerkonto zu erstellen. Auf diese Weise werden die E-Mail-Benachrichtigungen Ihres Mannes nicht angezeigt oder Sie müssen seine Lesezeichen durchgehen. So fügen Sie Ihrem Mac ein neues Konto hinzu.

Dies ist auch nützlich, wenn Sie Kinder haben und die Kindersicherung von macOS verwenden möchten. So können Sie bestimmte Apps blockieren und ein Zeitlimit für die Verwendung festlegen. Selbst wenn Sie die einzige Person sind, die Ihren Mac verwendet, können mehrere Konten nützlich sein: Sie können beispielsweise die Arbeit vom Spaß trennen oder ein Konto verwenden, um verrückte Einstellungen zu testen, ohne Ihr Hauptkonto zu beschädigen.

Was auch immer Ihr Grund ist, das Hinzufügen weiterer Konten ist einfach, sobald Sie wissen, wie das ist, also hier das 4-1-1.

So fügen Sie ein neues Benutzerkonto hinzu

Wenn Sie Ihren Mac zum ersten Mal einrichten, verfügen Sie über ein Konto - das primäre Administratorkonto für Ihren Mac. Sie können neue Benutzer von diesem Konto oder einem beliebigen Administratorkonto hinzufügen. Andere Konten können jedoch keine Benutzer hinzufügen oder verwalten. Wenn die folgenden Schritte für Sie nicht funktionieren, stellen Sie sicher, dass Sie ein Administratorkonto verwenden.

Um neue Benutzer hinzuzufügen, gehen Sie zu Systemeinstellungen> Benutzer und Gruppen.

Im linken Fensterbereich wird eine Liste der Benutzer angezeigt. Die Option zum Hinzufügen neuer Benutzer ist jedoch ausgegraut. Um fortzufahren, müssen Sie die Sperrtaste unten links drücken.

Geben Sie Ihr Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und Sie werden feststellen, dass die Option "+" über dem Schloss nicht mehr grau ist.

Es wird ein Formular angezeigt, in dem Sie auswählen können, welche Art von Konto dies sein soll, den Namen des Benutzers, einen Kontonamen und Kennwortdetails.

Der Name und das Passwort sind einfach, aber was sind diese verschiedenen Konten?

Es gibt vier Optionen, die Sie vor der Auswahl sorgfältig prüfen sollten.

  • Administratoren haben die volle Kontrolle über Ihren Mac. Sie können Systemeinstellungen ändern, Software installieren, andere Benutzer erstellen und löschen. Vergeben Sie Administratoren nur an Personen, denen Sie vertrauen.
  • Standardbenutzer können Apps installieren und ihre eigenen Einstellungen ändern, die Systemeinstellungen jedoch nicht ändern und keine anderen Benutzer erstellen oder löschen.
  • Benutzer, die mit der Kindersicherung verwaltet werden, können nur auf vom Administrator angegebene Anwendungen und Websites zugreifen und können auf alle Arten und Weise eingeschränkt werden. Wenn Sie die Kindersicherung aktivieren möchten, müssen Sie diese Art von Konto für Ihr Kind erstellen.
  • Freigabe Nur Benutzer können sich überhaupt nicht lokal bei Ihrem Computer anmelden. Diese Konten dienen ausschließlich der gemeinsamen Nutzung von Dateien über das Netzwerk und können nur die von Ihnen angegebenen Dateien anzeigen. Dies ist eine gute Möglichkeit, bestimmte Verzeichnisse gemeinsam zu nutzen, ohne Ihren primären Benutzernamen und Ihr Kennwort anzugeben.

Wählen Sie aus, welche Art von Konto Sie erstellen möchten, und geben Sie dann den Benutzernamen und das Kennwort ein. Ab jetzt werden beide Konten auf Ihrem Anmeldebildschirm angezeigt (es sei denn, Sie haben ein Freigabekonto erstellt.)

Sie können sich von hier aus bei jedem Konto anmelden. Das orangefarbene Häkchen bedeutet, dass das Konto derzeit aktiv ist.

So wechseln Sie schnell zwischen Benutzern

Wenn Ihr Mac regelmäßig den Besitzer wechselt, müssen Sie sich nicht abmelden: Es können mehrere Konten gleichzeitig ausgeführt werden. Wenn Sie ein neues Konto erstellen, wird das Symbol für die schnelle Benutzerumschaltung zur Menüleiste hinzugefügt.

Von hier aus können Sie schnell von einem Benutzer zu einem anderen wechseln: Klicken Sie einfach auf den gewünschten Benutzer und geben Sie dann das Passwort ein. Wenn dies zu langsam ist, können Sie mit TouchID sofort zwischen den Benutzern wechseln, sofern Ihr Mac diese Funktion bietet.

Weisen Sie einfach jedem Konto Fingerabdrücke zu, und wechseln Sie sofort durch Drücken der Taste TouchID.

Tipp Der Redaktion