loader

Festlegen von Spotify als Standardmusikanbieter für das Amazon Echo

Anonim

Wenn Sie Spotify-Musik auf dem Amazon Echo spielen wollten, mussten Sie bisher den Interpreten oder das Lied angeben, das Sie spielen wollten, und am Ende "on Spotify" anpacken. Das ist etwas umständlich, aber jetzt müssen Sie das nicht mehr tun, da Sie Spotify als Standard-Musikanbieter Ihres Echos festlegen können.

Standardmäßig verwendet das Echo Amazon Music immer dann, wenn Sie dazu aufgefordert werden, einen Titel abzuspielen. Nachdem Sie Spotify als Standard-Musikanbieter festgelegt haben, können Sie einfach etwas wie „Alexa, play the Weeknd“ sagen und es wird von Spotify abgespielt anstelle von Amazon Music. Dasselbe gilt für Ihre Spotify-Wiedergabelisten, wenn Sie sagen: "Alexa, Wiedergabeliste (Name der Wiedergabeliste)".

Um Spotify als Standard-Musikanbieter für Ihr Amazon Echo festzulegen, öffnen Sie zunächst die Alexa-App auf Ihrem Smartphone und tippen auf die Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Tippen Sie von dort auf "Einstellungen".

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie "Music & Media" unter "Account".

Tippen Sie unten auf "Meine Musikdienst-Einstellungen anpassen".

Tippen Sie auf das Dropdown-Menü, wo "Amazon Music" unter "Meine Standard-Musikbibliothek" angezeigt wird.

Wählen Sie "Spotify" und klicken Sie auf "Fertig".

Tippen Sie erneut auf "Fertig".

Danach müssen Sie „on Spotify“ nicht mehr anpacken, wenn Sie möchten, dass Alexa Musik von einem Fremdanbieter-Musikdienst wiedergibt. Sie können Amazon Music weiterhin verwenden, wenn Sie möchten, indem Sie am Ende eines Befehls "on Amazon Music" anheften. Standardmäßig verwendet das Echo jedoch Spotify für jetzt.

Tipp Der Redaktion