loader

So richten Sie Erinnerungen für das Amazon Echo ein

Anonim

Das Amazon Echo hat lange nicht die Möglichkeit gehabt, Erinnerungen einzustellen, aber das Unternehmen hat die Funktionalität im letzten Update hinzugefügt. So richten Sie mit Alexa Erinnerungen für Ihr Echo ein.

Sie können Erinnerungen auf verschiedene Arten einstellen, zum einen in der Alexa-App auf Ihrem Smartphone und zum anderen mit einem Echo-Gerät für Ihre Stimme. Beides ist ziemlich schnell und einfach.

Erinnerungen einstellen mit Ihrem Echo

Vielleicht ist es die nützlichste Möglichkeit, Erinnerungen an Ihr Echo zu setzen, indem Sie mit Alexa sprechen. Wenn Sie sich nicht in der Nähe Ihres Echos befinden, können Sie die Amazon-App für iPhone oder Ubi für Android verwenden.

Sie können sie auf verschiedene Weise formulieren:

  • "Alexa, erinnere mich an meinen Haarschnitt-Termin um 13 Uhr."
  • "Alexa, erinnere mich daran, in einer Stunde Wäsche zu waschen."
  • „Alexa, setze eine Erinnerung für 8 Uhr morgens.“ Dann fragt sie dich, worum es geht.

Wenn die Erinnerung erlischt, ertönt ein Echo und ein Aufleuchten des Echos sowie ein Hinweis darauf, dass Sie an Ihren Haarschnitt-Termin erinnert werden. Um die Erinnerung zurückzuweisen, sagen Sie einfach "Alexa, hör auf."

Sie können mehrere Erinnerungen einstellen, Ihr Echo kann jedoch leider nicht dazu aufgefordert werden, die Erinnerungen abzubrechen. Sie müssen sie von der Alexa-App auf Ihrem Smartphone abbrechen, was etwas unbequem ist. (Mehr dazu unten.)

Erinnerungen einstellen In der Alexa App

Wenn Sie sich nicht in der Nähe Ihres Echo befinden, aber dennoch eine Erinnerung für später einrichten möchten, können Sie in der Alexa-App Erinnerungen festlegen und auswählen, für welches Echo-Gerät die Erinnerung aktiviert werden soll, wenn Sie mehrere Echos in Ihrem Haus haben oder wohnung.

Öffnen Sie dazu die Alexa App auf Ihrem Telefon und tippen Sie auf die Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Wählen Sie "Alarme & Alarme".

Tippen Sie auf "Erinnerung hinzufügen".

Tippen Sie anschließend auf "Erinnere mich an" und geben Sie den Betreff der Erinnerung ein, beispielsweise "Haarschnitt-Termin", "Wäsche" oder "Küche reinigen". Klicken Sie dann auf "Fertig".

Tippen Sie anschließend auf den Abwärtspfeil rechts neben "Datum".

Wählen Sie ein Datum aus und klicken Sie auf "Fertig".

Tippen Sie auf den Pfeil neben „Uhrzeit“ und wählen Sie eine Uhrzeit aus, an die Sie erinnert werden möchten. Klicken Sie auf "Fertig".

Als letzte Option können Sie auswählen, an welches Echo-Gerät Sie erinnert werden möchten. Tippen Sie erneut auf den Pfeil und wählen Sie das Echo-Gerät aus.

Tippen Sie auf "Speichern".

Ihre Erinnerung wird in der Liste angezeigt und Ihr Echo erinnert Sie an dem von Ihnen angegebenen Zeitpunkt an die Aufgabe.

Um die Erinnerung zu bearbeiten, tippen Sie einfach darauf und drücken Sie unten auf "Erinnerung bearbeiten".

Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor und wählen Sie "Änderungen speichern". Sie können die Erinnerung auch von diesem Bildschirm aus löschen, indem Sie auf „Erinnerung löschen“ klicken.