loader

So senden Sie Feedback an Microsoft in der technischen Vorschau von Windows 10

Anonim

Microsoft möchte Ihr Feedback zu Windows 10 - sie brauchen es wirklich. Dies ist die wichtigste Funktion in der technischen Vorschau von Windows 10 - kein Startmenü, virtuelle Desktops oder "universelle Apps" mit Fenstern.

Ihr Feedback ist besonders wichtig, da Microsoft A / B-Tests einsetzt, verschiedene Versionen von Funktionen für verschiedene Benutzer bereitstellt und die glücklichsten Benutzer sehen. Die Rückmeldungen von Windows 8-Testern waren pünktlich, daher hört Microsoft jetzt zu.

Senden Sie Inline-Feedback

Wenn Sie die technische Vorschau von Windows 10 verwenden, wird ein Popup-Fenster mit Benachrichtigungen eingeblendet. Sie werden Sie nach Ihrem Feedback zu etwas fragen, das Sie gerade getan haben. Wenn Sie die Aktion als frustrierend empfanden oder reibungslos funktionierten, sollten Sie auf diese Popup-Nachricht klicken (oder tippen), um eine Rückmeldung zu geben, wenn Sie sie sehen.

Die Windows-Feedback-App wird angezeigt und Sie können sofort Feedback zu etwas geben, das Sie gerade getan haben. Es dauert nur ein oder zwei Sekunden. Wenn genügend Benutzer ihre Interaktionen mit dem System bewerten, kann Microsoft sehen, was funktioniert und was behoben werden muss.

Eines ist sicher - wenn wir dieses Feature während der Entwicklung von Windows 8 hätten, hätten die seltsamen Hot-Corner-Aktionen für den Zugriff auf die Charms-Leiste mit der Maus niemals überlebt.

Feedback zu allem geben

Microsoft ermöglicht es Ihnen, Feedback zu allen Elementen im System zu senden. Selbst wenn bereits jemand anderes dieses Feedback gegeben hat, können Sie Ihre Stimme abgeben, damit Microsoft weiß, wie viele Benutzer mit dem Feedback einverstanden sind.

Öffnen Sie zunächst die Windows Feedback-App - Sie finden sie im Startmenü. Es ist auch eine der Standardkacheln, so dass Sie es nicht verfehlen können.

Wenn Sie diese App zum ersten Mal öffnen, müssen Sie sich für das "Windows Insider Preview Program" registrieren. Klicken Sie einfach auf den Link im Fenster.

Klicken Sie auf der angezeigten Webseite auf die Schaltfläche "Jetzt teilnehmen" und akzeptieren Sie die Benutzervereinbarung. Das Microsoft-Konto, mit dem Sie sich bei Ihrem Windows-System angemeldet haben, ist jetzt Teil des Windows Insider Preview-Programms. Sobald dies der Fall ist, können Sie zur Windows Feedback-App zurückkehren und auf Neu laden klicken.

Wir sind nicht wirklich sicher, warum Sie der Vereinbarung mit dem Windows Insider Preview-Programm zustimmen müssen. Technisch gesehen sind Sie nach dem Herunterladen und Installieren der technischen Vorschau von Windows 10 bereits Teil des Windows Insider Preview-Programms. Wir sind nicht sicher, ob sich etwas danach anders verhält - Sie erhalten lediglich Zugriff auf die Windows Feedback-App.

Sie sehen eine Liste mit vielen verschiedenen Windows-Systemfunktionen und -komponenten. Wählen Sie den aus, zu dem Sie ein Feedback hinterlassen möchten. Die App schlägt automatisch Windows-Funktionen vor, die Sie kürzlich verwendet haben. Sie können aber auch nach etwas suchen, zu dem Sie Feedback geben möchten.

Wenn Sie sich dazu entschließen, ein Feedback zu senden, überprüfen Sie das vorhandene Feedback, um festzustellen, ob Ihr Problem bereits behoben wurde. Dies kann eines der Hauptprobleme in der Liste sein, oder Sie können das Suchfeld verwenden, um nach vorhandenem Feedback zu suchen. Um ein neues Feedback abzugeben, verwenden Sie die Schaltfläche Neues Feedback.

Wählen Sie ein vorhandenes Feedback aus und Sie können Ihre Stimme dafür abgeben, indem Sie sagen, dass Sie dasselbe Problem mit der Schaltfläche „Ich auch!“ Haben. Wenn genug Leute für etwas stimmen, wird Microsoft dies (hoffentlich) zur Kenntnis nehmen. Vielleicht können wir diese Suchtaste eines Tages von der Taskleiste entfernen, wenn genug Leute wählen!

Sie können auch weitere Details hinzufügen oder einen Screenshot mit der Schaltfläche Screenshot erstellen. Dies ist nützlich, wenn ein Fehler auftritt, den Microsoft zu sehen hat.


Dies ist der wahre Grund, die technische Vorschau von Windows 10 zu verwenden. Microsoft braucht dieses Feedback, um Windows 10 zu einem Produkt zu machen, das die Leute mögen und verwenden möchten. Mit Windows 8 haben sie gezeigt, dass sie kein überzeugendes Produkt erstellen können, während sie das Feedback ignorieren. Windows 10 sieht so gut aus, weil es ein Produkt ist, das den Kritikpunkten von Windows 8 zuhört. Wir müssen nur sicherstellen, dass sie nicht wieder versauen!

Tipp Der Redaktion