loader

So entfernen Sie Pocket aus Firefox Quantum

Anonim

Firefox Quantum ist tief in den Pocket-Read-it-Later-Dienst integriert, der sich jetzt im Besitz von Mozilla befindet. In der Adressleiste wird eine Pocket-Seitenaktion angezeigt, in der Bibliothek eine Funktion "Pocket-Liste anzeigen" und auf der neuen Registerkarte empfohlene Artikel aus Pocket. Firefox bietet eine Möglichkeit, diese Pocket-Integration zu deaktivieren, die jedoch versteckt ist.

Wir denken, dass Pocket ein hervorragender Service ist, aber offensichtlich wird es nicht jeder wollen. Wenn Pocket nicht für Sie ist, können Sie es in Firefox deaktivieren.

So entfernen Sie den Pocket-Button mit zwei Klicks

Wenn Sie nur die Schaltfläche entfernen möchten, ist das ganz einfach: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche und wählen Sie "Aus Adressleiste entfernen". Sie können so ziemlich alles entfernen, nicht nur die Pocket-Taste. Firefox ist sehr anpassbar.

Wenn Sie jedoch die Pocket-Integration vollständig aus Firefox entfernen möchten, ist die Situation etwas komplizierter.

So deaktivieren Sie die Browser-Integration von Pocket

Um die Pocket-Funktionen in der Firefox-Benutzeroberfläche vollständig zu deaktivieren, müssen Sie die about: config-Seite von Firefox verwenden. Um darauf zuzugreifen, geben Sie about:config in die Adressleiste von Firefox ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Sie erhalten die Warnung „Dies kann zum Erlöschen der Garantie führen!“ Und fordert Sie auf, vorsichtig zu sein, wenn Sie hier Einstellungen ändern. Es ist möglich, die Konfiguration von Firefox durcheinander zu bringen und Probleme zu verursachen, wenn Sie die Einstellungen hier ohne triftigen Grund ändern. Folgen Sie einfach den nachstehenden Anweisungen, ohne andere Einstellungen zu ändern.

Klicken Sie auf "Ich akzeptiere das Risiko!", Um fortzufahren.

Geben Sie im Suchfeld oben auf der Seite „pocket“ ein. Es werden einige Pocket-bezogene Einstellungen angezeigt.

Doppelklicken Sie hier auf die Option "extensions.pocket.enabled", um sie auf "False" umzuschalten. Die Pocket-Funktionen werden sofort aus der Adressleiste und der Bibliotheksansicht von Firefox entfernt.

Wenn Sie die Pocket-Integration in Zukunft wieder aktivieren möchten, kehren Sie hier zurück und doppelklicken Sie auf die Option "extensions.pocket.enabled", um sie wieder auf "True" zu setzen.

So deaktivieren Sie die empfohlenen Artikel von Pocket

Durch Umschalten der obigen Option in about: config werden die von Pocket empfohlenen Artikel auf der neuen Registerkarte nicht deaktiviert. Sie können diese jedoch auch leicht deaktivieren.

Öffnen Sie zunächst eine neue Registerkarte, um auf die neue Registerkarte zuzugreifen. Klicken Sie auf die zahnförmige Schaltfläche "Anpassen Ihrer neuen Registerkarte" in der oberen rechten Ecke der Seite.

Deaktivieren Sie die Option "Empfohlen von Pocket" in der Liste und klicken Sie auf "Fertig", um die Änderungen zu speichern.

Sie können hier auch andere Elemente von Ihrer neuen Registerkarte entfernen, wenn Sie möchten. Sie können beispielsweise das Suchfeld, die von Ihnen besuchten Top-Websites, die Highlights aus Ihrem Browserverlauf und Informationsabschnitte aus Mozilla entfernen. Deaktivieren Sie einfach das, was Sie nicht sehen möchten.

Tipp Der Redaktion