Wie Sie Ihre Hue Lights für mehr Sicherheit im Urlaub zufällig gestalten - ios - 2019

Anonim

Wenn Sie die Illusion vermitteln möchten, dass Sie zu Hause sind, wenn Sie wirklich im Urlaub sind, verfügen Ihre intelligenten Phillips-Hue-Glühlampen jetzt über eine Funktion zur Nachahmung der Präsenz, die das Erstellen der Illusion zum Kinderspiel macht.

In der Vergangenheit war es ein bisschen schmerzlich, Ihre Hue-Lichter so zu konfigurieren, dass sie die Präsenz eines ganzen Hauses nachahmen. Zu Beginn mussten Sie sich entweder auf Workarounds von Drittanbietern verlassen oder mühsam eine eigene Liste von Timern für all Ihre verschiedenen Leuchten erstellen. Die Präsenznachahmung von Labs ist jedoch aus der Betaphase heraus und direkt in das Hue-Erlebnis integriert. Es ist so einfach zu benutzen, dass Sie Ihr gesamtes pseudo-randomisiertes Lichtsystem innerhalb weniger Minuten einrichten können.

Um folgen zu können, benötigen Sie ein Hue-Beleuchtungssystem mit mindestens einer Glühbirne, eine Bridge mit aktualisierter Firmware und die neueste Version der Hue-App für Android oder iOS. Um Frustration zu sparen, sollten Sie sich einen Moment Zeit nehmen, um in Ihrem App Store nach der aktuellsten Software zu suchen und zu überprüfen, ob für die App Zeit zum Aktualisieren Ihrer Bridge auf Sie wartet.

Wenn alles aktualisiert und bereit ist, ist das Festlegen eines randomisierten Urlaubszeitschalters ein Kinderspiel. Öffnen Sie einfach die Hue-Anwendung auf Ihrem mobilen Gerät. Wählen Sie in der unteren Navigationsleiste den Eintrag für „Routinen“ aus.

Wählen Sie im Menü Routinen die Option "Andere Routinen".

Tippen Sie im Menü "Andere Routinen" auf den Kreis mit dem Symbol + in der rechten unteren Ecke, um eine neue Routine zu erstellen.

Sobald Sie den Bildschirm zum Erstellen von Routinen aufrufen, sind Sie mittendrin und alle Einstellungen sind ziemlich eng zusammengepackt. Geben Sie Ihrer Routine einen Namen wie "Vacation Lights". Wählen Sie die Zeit aus, zu der der Anker die Routine haben soll. Wir empfehlen, eine Zeit zu wählen, die etwa 45 bis 60 Minuten vor Sonnenuntergang liegt. Auf diese Weise ist Ihr Haus eine Stunde lang nicht dunkel, bevor es zu leichten Aktivitäten kommt.

Sie müssen auch überprüfen, an welchen Tagen die Light-Routine ausgelöst werden soll. In den meisten Fällen ist es die beste Lösung, alle Tage der Woche zu überprüfen und dann die Routine einfach ein- und auszuschalten, wenn Sie in den Urlaub fahren und wann Sie zurückkommen. Wenn Sie jedoch einen festen Zeitplan haben, wenn Ihre Arbeit Sie jeden Freitag bis Montag von zu Hause fortführt, ist es wahrscheinlich sinnvoller, wenn Sie die Routine ständig verlassen und die Tage, an denen Sie arbeiten, einfach abhaken weg von zu hause - dann vergessen sie nicht, sie einzuschalten.

Schließlich, und dies ist der Schlüssel für die gesamte Routine "Präsenznachahmung", müssen Sie die Option "Zufällige Zeiten" aktivieren.

Standardmäßig sind die Lichter so eingestellt, dass sie sofort einschalten (Standardeinstellung „Fade: Instant“), und wir empfehlen, dass sie auf diese Weise belassen werden, da sie bei realer menschlicher Nutzung sofort nachahmen. Sie können optional auch die Einstellung „Anpassungsbetrag“ umschalten. Der Einstellungsbetrag ist die Zeit vor oder nach der eingestellten Startzeit, zu der die Beleuchtung eingeschaltet wird. Je kleiner der Wert, desto näher an der eingestellten Zeit, zu der die Lichter aktiviert werden, desto höher ist der Grad der Variabilität zwischen der eingestellten Zeit und der Zeit, zu der die Lichter aktiviert werden.

Scrollen Sie an dieser Stelle in den Einstellungen nach unten zum Eintrag „Was soll passieren?“. Wählen Sie „Wo?“, Um auszuwählen, welche Lichter aktiviert werden sollen.

Hier können Sie Ihre Leuchten auf zwei Arten auswählen. Sie können das gesamte Haus durch Anklicken von „Home“ auswählen, oder Sie können (bis zu 4) einzelne Räume auswählen. Was Sie wählen, ist eine persönliche Präferenz, aber in unserem Fall haben wir uns dazu entschieden, die vier am häufigsten verwendeten Räume im Obergeschoss zu wählen, da die realistischste Nachahmung unseres üblichen Lichtgebrauchs darin besteht, die Lichter unten und die Lichter oben einzuschalten Fußboden. Wir empfehlen Ihnen, die Räume auszuwählen, die Ihrer normalen Umgebung entsprechen, um ein möglichst realistisches Aussehen zu erzielen.

Wenn Sie die gewünschten Lichter ausgewählt haben, tippen Sie auf den kleinen Pfeil in der oberen linken Ecke, um zum vorherigen Menü zurückzukehren. Dort müssen Sie eine letzte Entscheidungsrunde treffen. Scrollen Sie unter der von Ihnen vorgenommenen Auswahl "Wo?" Nach unten und Sie können die Option "Szene" auswählen, die in jedem Raum oder im ganzen Haus abgespielt wird, wenn die Beleuchtung ausgelöst wird. Die Standardeinstellung ist „Hell“. Wir empfehlen, sich daran zu halten. Sie können den Disco-Effekt für ein anderes Projekt speichern.

Die wirklich wichtige Einstellung hier ist „Zimmer ausschalten um“, da es nicht sehr realistisch erscheint, wenn sich Ihre Lichter einschalten und eine Woche lang eingeschaltet bleiben. Wählen Sie eine Zeit aus, zu der die Beleuchtung ausgeschaltet werden soll. Wie auch die Einschaltzeit, wird diese Ausschaltzeit für jeden Bereich mit einer +/- Variable auf der Grundlage des im vorherigen Abschnitt ausgewählten Einstellwerts zufällig ausgewählt. Wieder ist es am besten, Ihre normale Routine nachzuahmen. Deshalb stellen wir die Beleuchtung so ein, dass sie sich innerhalb von 30 Minuten vor oder nach 11:30 Uhr nach dem Zufallsprinzip ausschaltet, um unserem normalen Verhalten am späten Abend gerecht zu werden.

Wenn Sie diese endgültige Auswahl getroffen haben, wählen Sie einfach „Speichern“ in der oberen rechten Ecke. Sie sehen Ihre neue Routine in der Routinenliste.

Standardmäßig ist die Routine aktiviert. Deaktivieren Sie sie einfach, wenn Sie noch nicht im Urlaub sind, oder lassen Sie sie eingeschaltet, wenn Sie die Tür verlassen. Immer wenn Sie eine realistische und pseudo-randomisierte Beleuchtung benötigen, um die Illusion zu schaffen, dass jemand zu Hause ist, öffnen Sie einfach die Hue-App und schalten Sie den Schalter um.