loader

So spielen Sie ein Spiel in VR mit dem Desktop Theater-Modus von SteamVR

Anonim

Egal, ob Sie einen Oculus Rift oder ein HTC Vive haben, Sie können SteamVR nutzen. Mit Steam können Sie jedes Spiel in Ihrer Bibliothek - auch 2D-Spiele, die nicht für VR konzipiert sind - in einem virtuellen „Desktop-Theater“ -Modus auf dem Headset Ihrer Wahl spielen.

Was du wissen musst

Diese Funktion verwandelt kein altes Spiel in ein vollständig immersives Virtual-Reality-Spiel mit Head-Tracking. Das ist einfach nicht möglich. Stattdessen wirst du in einem virtuellen Theater platziert und das Spiel wird auf einem riesigen 2D-Bildschirm abgespielt, den du im Theater sehen kannst.

Dies funktioniert ähnlich wie das Ansehen von Videos auf einem VR-Headset. Es ist cool, in einem virtuellen Theater zu sitzen und zu sehen, wie Ihr Spiel den Großteil Ihrer Vision aufnimmt. Es gelten jedoch die gleichen Nachteile. Die VR-Technologie ist noch neu und braucht mehr Zeit, um sich zu verbessern. Sie werden nicht so viele Details sehen wie Sie, wenn Sie das Spiel einfach auf dem normalen Monitor Ihres PCs gespielt haben.

Es gibt andere Tools, um dies zu tun, aber der Desktop-Theater-Modus von SteamVR ist kostenlos und in Steam selbst integriert. Es verwendet dieselbe Technologie, die auch Steam Broadcasting verwendet. Wenn ein Spiel mit Steam Broadcasting funktioniert, funktioniert es mit dem Desktop-Theater-Modus.

Wenn Sie einen Oculus Rift haben, müssen Sie zunächst unbekannte Quellen aktivieren, bevor Sie fortfahren können, damit SteamVR Ihr Oculus Rift-Headset verwenden kann. Standardmäßig erlaubt der Rift nur Apps aus dem Oculus Store, was bedeutet, dass SteamVR- und Steam-Spiele nicht funktionieren.

So starten Sie den Desktop Theater-Modus von SteamVR

Um mit dem Spielen zu beginnen, öffnen Sie einfach Steam und klicken Sie auf das „VR“ -Symbol in der oberen rechten Ecke des Fensters, um SteamVR zu starten. Dieses Symbol wird nur angezeigt, wenn ein VR-Headset an Ihren PC angeschlossen ist.

Wenn Sie SteamVR noch nicht eingerichtet haben (dies ist der Fall, wenn Sie einen Oculus Rift haben und im Oculus Store hängen geblieben sind), werden Sie zuerst aufgefordert, SteamVR einzurichten. Weitere Informationen zum Einrichten finden Sie in unserem HTC Vive-Handbuch (ja, auch wenn Sie einen Rift haben), der Einrichtungsassistent sollte jedoch weitgehend selbsterklärend sein. Wählen Sie einfach "Standing" nur für Ihren Spielstil. Sie müssen keine raumbezogene Verfolgung einrichten, eine Funktion, die für das HTC Vive vorgesehen ist.

Sobald SteamVR eingerichtet und einsatzbereit ist, wählen Sie ein beliebiges Spiel in Ihrer Steam-Bibliothek aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Play", um es im Desktop-Theater-Modus zu starten.

Steam wird Sie darauf hinweisen, dass das Spiel in einer speziellen Umgebung auf Ihrem Virtual-Reality-Headset sowie normalerweise auf Ihrem Desktop gestartet wird. Die Leistung ist möglicherweise nicht gut genug, um das Spiel bequem auf Ihrem Headset zu spielen. Dies hängt vom Spiel, seinen grafischen Einstellungen und der Hardware Ihres PCs ab.

Klicken Sie auf "OK", um das Spiel zu starten.

Setzen Sie Ihr Headset auf und Sie sitzen scheinbar in einem virtuellen Theater vor einem großen Display mit Ihrem Spiel. Spielen Sie das Spiel wie gewohnt mit einer Tastatur, einer Maus oder einem Controller.

Sie sehen Ihren Windows-Desktop nur, wenn Sie Alt + Tab außerhalb des Spiels drücken. Wir brauchen nur Alt + Tab, um einen Screenshot der virtuellen Umgebung zu erhalten.

Und ja, Sie können Alt + Tab außerhalb des Spiels verwenden und versuchen, Ihren Windows-Desktop im Desktop-Theater-Modus zu verwenden. Wir empfehlen das aber wirklich nicht - aufgrund der niedrigen Auflösung der ersten virtuellen Headsets wird Text fast unmöglich zu lesen sein.

Wenn Sie Steam-Spiele normalerweise ohne Desktop-Theater-Modus spielen möchten, beenden Sie einfach SteamVR, bevor Sie Spiele von Steam starten.