loader

Verschieben oder Kopieren von Text in Microsoft Word ohne Auswirkungen auf die Zwischenablage

Anonim

Es gibt ein wenig bekanntes Feature, das seit den DOS-Tagen in Word verfügbar ist. Angenommen, Sie möchten einige Inhalte von einem Ort in Ihrem Word-Dokument an einen anderen verschieben, jedoch etwas anderes beibehalten, das Sie in die Zwischenablage kopiert haben.

Anstatt „Strg + X“ zum Ausschneiden (oder „Strg + C“ zum Kopieren) und dann „Strg + V“ zum Einfügen zu verwenden, gibt es einige Tastatur- und Mauskombinationen, die es sehr schnell und einfach machen mach das.

Markieren Sie zuerst den Inhalt, den Sie verschieben möchten (dieser kann Elemente wie Text, Bilder und Tabellen enthalten).

Lassen Sie den Inhalt hervorgehoben und bewegen Sie sich an die Stelle in Ihrem Dokument, an die Sie den Text verschieben oder kopieren möchten. Klicken Sie noch nicht auf den Ort.

Um den Text zu verschieben, halten Sie die Taste "Strg" gedrückt, während Sie mit der rechten Maustaste auf die Stelle klicken, an der Sie den Text einfügen möchten. Der Text wird an den neuen Ort verschoben.

Wenn Sie den Text lieber an den neuen Speicherort kopieren und nicht aus dem vorherigen Speicherort entfernen möchten, halten Sie die Umschalttaste und die Strg-Taste gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Speicherort, an dem Sie den Text einfügen möchten.

Der Vorteil dieser Methode ist, dass die Zwischenablage nicht verwendet wird. Wenn sich vor dem Kopieren oder Verschieben dieses Textes etwas in der Zwischenablage befand, kann er später noch verwendet werden.

Tipp Der Redaktion