loader

So machen Sie das Windows 10-Startmenü mehr wie Windows 7

Anonim

Das Windows 10-Startmenü ist sehr voll mit all diesen Live-Kacheln. Wenn das nicht Ihr Ding ist, können Sie sie zum Glück ganz leicht entfernen.

Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Kacheln und wählen Sie "Unpin von Start".

Sobald alle weg sind, wird das Startmenü wieder schön und schlank sein.

Sie können die Farbe des Startmenüs auch ändern, indem Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle im Menü klicken und im Kontextmenü die Option Anpassen wählen.

Daraufhin wird eine Farbauswahl angezeigt, mit der Sie die Änderung problemlos vornehmen können.

Kacheln von Kacheln Zurück zum Startmenü

Wenn Sie die Kacheln zurücklegen möchten, rufen Sie einfach die Ansicht Alle Apps auf, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die App, die über eine Live-Kachel verfügt, und wählen Sie, um das Startmenü erneut anzuheften.

Nun, wenn sie nur diese blöde Schaltfläche "Suchen" aus der Taskleiste entfernen würden.

Tipp Der Redaktion