loader

So blenden Sie Apps aus dem Android-App-Drawer mit Nova Launcher aus

Anonim

Nicht jede App verdient einen Platz in Ihrer App-Schublade. Möglicherweise gibt es einige integrierte Apps, die Sie nicht verwenden, oder einige, die andere nicht sehen sollen. So verbergen Sie Apps mit Nova Launcher aus Ihrer App-Schublade.

Natürlich können Sie auch Apps deinstallieren, die Sie nicht möchten - selbst wenn sie Bloatware deinstallieren können. Dies ist mehr für Apps, die Sie im Hintergrund verwenden oder auf Ihrem Telefon haben möchten, die Liste der Symbole jedoch nicht stören sollen.

So blenden Sie Apps in Nova Launcher aus

Wenn Sie Nova Launcher bereits installiert und eingerichtet haben, ist das Verstecken von Apps in der Schublade unglaublich einfach. Beachten Sie, dass Sie Nova Launcher Prime (4, 99 $) für diese Funktion benötigen. Dadurch werden nur Apps in der Schublade ausgeblendet, sodass Sie die App immer noch auf Ihrem Startbildschirm platzieren können, bevor Sie sie in der Schublade verbergen und von dort aus schnell starten, wenn Sie möchten.

Springen Sie zunächst in das Einstellungsmenü von Nova, indem Sie entweder lange auf dem Startbildschirm gedrückt halten und das Symbol „Settings“ (Einstellungen) rechts unten auswählen oder in die App-Schublade gehen und auf das Symbol „Nova Settings“ tippen.

Tippen Sie von dort auf den zweiten Eintrag im Menü - "App & Widget-Schubladen".

Hier gibt es mehrere Optionen, aber Sie möchten ganz nach unten scrollen. Wählen Sie im Abschnitt "Schubladengruppen" die Option "Apps ausblenden".

Wählen Sie dann alle Apps aus, die Sie ausblenden möchten, indem Sie das Kontrollkästchen neben dem Namen der App markieren.

Wenn Sie alle Apps ausgewählt haben, die Sie ausblenden möchten, können Sie entweder das Menü mit dem Pfeil oben links verlassen oder einfach die Starttaste drücken, um zum Startbildschirm zurückzukehren.

Sie sind fertig - alle ausgewählten Apps werden nicht mehr in der App-Schublade angezeigt.

Zugriff auf Apps, sobald sie ausgeblendet sind

Wenn Sie das App-Symbol nicht auf einem Ihrer Startbildschirme haben, fragen Sie sich wahrscheinlich, was Sie tun müssen, wenn Sie darauf zugreifen möchten. Sie könnten wieder in das obige Menü springen und die App wieder einblenden, aber das ist umständlich. Glücklicherweise gibt es mehrere Möglichkeiten, eine App zu starten, nachdem sie ausgeblendet wurde.

Greifen Sie über die Suchleiste auf eine versteckte App zu

Wenn Sie in Nova die App für Android-Marshmallow-App verwenden, wird durch Ziehen nach unten in der Schublade die Suchleiste und das App-Menü "Kürzlich installiert oder aktualisiert" geöffnet. Obwohl das App-Symbol nicht in der Schublade angezeigt wird, können Sie nach der App suchen und sie auf diese Weise starten. Kinderleicht.

Greifen Sie gleichzeitig auf alle Ihre versteckten Apps zu

Wenn Sie es vorziehen, alle Ihre versteckten Apps anzuzeigen, ist dies auch eine schnelle und schmerzlose Methode. Sie müssen jedoch zunächst die Novel-App Drawer-Benutzeroberfläche aktivieren.

Um dies zu tun, springen Sie zurück in das Einstellungsmenü von Nova Novelle und tippen Sie erneut auf die Option "App & Widget-Schubladen".

Scrollen Sie ungefähr drei Viertel des Menüs nach unten, bis Sie den Abschnitt "Tab-Leiste" sehen. Aktivieren Sie die Tab-Leiste, indem Sie den Umschalter nach rechts schieben. Es wird orange, wenn es aktiviert ist; grau, wenn es nicht ist

Sie können den Tab-Stil auch hier ändern, indem Sie den Eintrag direkt unterhalb der Option "Tab-Leiste" verwenden. Die Standardeinstellung sollte "Colorblock" sein. Ich entscheide mich im Allgemeinen jedoch dafür, "Material" zu verwenden, nur weil er sauberer und minimaler wirkt.

Wenn die Registerkartenleiste aktiviert wurde, können Sie dieses Menü verlassen und zum Startbildschirm zurückkehren.

Zurück im App-Fach finden Sie oben eine neue Funktion: Eine Registerkarte mit der Aufschrift "Apps". Wenn Sie diese Registerkarte lange drücken, wird ein kleines Menü mit zwei Optionen angezeigt: "Ausgeblendete Apps anzeigen" und " bearbeiten."

Aktivieren Sie die Option "Ausgeblendete Apps anzeigen", um Ihre versteckten Apps sofort sichtbar zu machen. Neben dem Wort "Apps" wird ein kleines Sternchen angezeigt, um anzuzeigen, dass derzeit verborgene Apps angezeigt werden.

Wiederholen Sie den gleichen Vorgang, um Ihre Apps wieder auszublenden. Deaktivieren Sie dieses Mal das Kontrollkästchen.


Es ist erwähnenswert, dass dies nicht als Sicherheitsmethode verwendet werden sollte. Es gibt immer noch sehr einfache Möglichkeiten, auf versteckte Apps zuzugreifen (nicht auf die hier genannten Methoden beschränkt). Daher ist dies keine wirklich geeignete Lösung, um private Daten zu schützen. Dies ist jedoch eine großartige Möglichkeit, um Unordnung zu vermeiden oder Symbole zu verbergen, die Sie nicht sehen möchten.

Tipp Der Redaktion