loader

Mit Casts Beta Beta von Google können Sie Ihr Casting auf Android TV verbessern

Anonim

Wenn Sie ein Android-TV-Nutzer sind, haben Sie wahrscheinlich die Casting-Funktion verwendet, mit der Android-TV wie Chromecast funktioniert. In der Vergangenheit war dies nicht die beste Erfahrung, aber ein neuer Beta-Build verspricht Hoffnung.

Die Android TV-Casting-Funktion lässt sich mit dem eigentlichen Chromecast nicht so gut vergleichen, aber Google nimmt einige Änderungen vor, um (hoffentlich) das Problem zu beheben. Vor kurzem wurde ein neuer Beta-Build des Casting-Empfängers für Android TV veröffentlicht, in dem zunächst die neuen Funktionen und Verbesserungen angezeigt werden.

Bevor wir uns näher mit dem neuen Betaprogramm beschäftigen, sollten wir uns zunächst mit den Erwartungen beschäftigen. Sobald Sie in das Beta-Programm einsteigen, erhalten Sie keine völlig neue Casting-Erfahrung. Dies ist die erste Version, daher wurden an dieser Stelle wahrscheinlich nur ein paar kleine Änderungen vorgenommen. Sie erhalten jedoch die neuesten Funktionen und Korrekturen, bevor sie zu den Massen laufen, die den Stable Build ausführen. Dein Zeug sollte also früher besser funktionieren.

Nachdem diese Einschränkung aus dem Weg geräumt wurde, können wir Sie in diesem Betaprogramm einrichten.

Wie bei allen Beta-Programmen im Google Play Store müssen Sie zunächst Tester für die App werden. Besuchen Sie dazu die Testseite von Google Cast Receiver und klicken Sie auf die Schaltfläche "Tester werden". Wenn Sie dies noch nicht getan haben, müssen Sie sich bei dem mit Ihrem Android TV verbundenen Google-Konto anmelden.

Dadurch werden Sie beim Beta-Programm von Google Cast Receiver angemeldet. Diese App wird automatisch auf Ihrem Android-TV-Gerät aktualisiert, da sie Teil der Basissoftware ist. Sie finden den Google Play-Link jedoch direkt unter dem Text „Sie sind Tester“, wenn Sie ihn im Internet überprüfen möchten. Es kann etwas dauern, bis der aktualisierte Kanalwechsel stattfindet. Seien Sie also nicht alarmiert, wenn er nicht sofort verfügbar ist.

Beachten Sie, dass Beta-Apps in Google Play denselben Link wie die stabile Version verwenden - die Beta ist Ihrem Konto zugeordnet, sodass kein zweiter Link erforderlich ist. Sie wissen, dass Sie sich für das Programm angemeldet haben, weil (Beta) am Ende des App-Namens hinzugefügt wird.

Von da ist alles ziemlich automatisiert. Updates werden installiert, sobald sie verfügbar sind, und Sie sollten nichts weiter tun müssen. Wenn Sie jedoch zu irgendeinem Zeitpunkt feststellen, dass etwas fehlerhafter oder generell schlechter ist, sollten Sie das Casting-Team auf jeden Fall darüber informieren, indem Sie einen Fehlerbericht an chromecast-built-in- senden. Dies hilft ihnen, Fehler zu finden und zu identifizieren, wenn neuer Code implementiert wird.

Und noch ein letzter Punkt, den Sie sich merken sollten: Dies ist eine Betasoftware, die wahrscheinlich nicht perfekt sein wird. In einigen Fällen kann das Beta tatsächlich Dinge kaputt machen, die zuvor funktioniert haben, aber das ist das Risiko, das Sie eingehen, wenn Sie sich für das Beta-Programm entscheiden. Wenn Sie zu einem beliebigen Zeitpunkt zum stabilen Kanal zurückkehren möchten, gehen Sie einfach zurück zum Link Als Tester werden und klicken Sie auf den Link „Das Programm verlassen“.

Viel Glück! Und lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, wie Ihre Erfahrungen mit der Beta aussehen.

Tipp Der Redaktion