loader

Wie verhindern Sie, dass Microsoft Word automatisch mehr Text als gewünscht auswählt?

Anonim

Die meiste Zeit funktioniert Microsoft Word einwandfrei und macht unsere Arbeit viel einfacher. Es kann jedoch vorkommen, dass ein bestimmtes integriertes Feature als ständige Quelle von Frustration dient und nicht hilfreich ist. Heutige Fragen und Antworten zu SuperUser haben eine schnelle und einfache Lösung, mit deren Hilfe ein Leser eine problematische Funktion deaktivieren kann.

Die heutige Question & Answer-Sitzung wird von SuperUser zur Verfügung gestellt - einer Unterteilung von Stack Exchange, einer Community-basierten Gruppierung von Q & A-Websites.

Die Frage

Superuser-Leser Dave Chen möchte wissen, wie Microsoft Word daran gehindert wird, automatisch mehr Text als gewünscht auszuwählen:

Ich möchte nur (Q) auswählen, ohne dass Microsoft Word beide Klammern auswählt ( siehe Abbildung unten ).

Ich weiß, dass, wenn ich den Cursor zurück an dieselbe Position bewege, Microsoft Word den Text richtig auswählt, aber es ist ärgerlich, dies jedes Mal tun zu müssen. Gibt es eine Einstellung, mit der ich die automatische Textauswahl deaktivieren kann?

Wie können Sie verhindern, dass Microsoft Word automatisch mehr Text als gewünscht auswählt?

Die Antwort

SuperUser-Mitwirkender Aganju hat die Antwort für uns:

Gehen Sie zu Datei, Optionen und dann Erweitert . Option suchen Wählen Sie bei der Auswahl automatisch das gesamte Wort aus (es ist standardmäßig aktiviert). Sie können die Funktion deaktivieren, indem Sie sie abwählen (Kontrollkästchen).


Haben Sie der Erklärung etwas hinzuzufügen? Sound off in den Kommentaren. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange-Benutzern lesen? Hier geht es zum vollständigen Diskussionsthread.

Tipp Der Redaktion