So deaktivieren Sie das Gastsitzungskonto von Ubuntu

Anonim

Ubuntu und Linux Mint verfügen über ein "Guest Session" -Konto, mit dem sich jeder über den Anmeldebildschirm anmelden kann - kein Kennwort erforderlich. Wenn Sie den Zugriff auf Ihren Computer einschränken möchten, können Sie das Gastkonto deaktivieren.

Dieses Gastkonto ist gesperrt, und Änderungen daran bleiben zwischen den Sitzungen nicht erhalten. Jeder, der sich anmeldet, erhält einen neuen Desktop. Möglicherweise möchten Sie sie jedoch deaktivieren, um zu verhindern, dass andere Personen Ihren Computer verwenden.

Deaktivieren Sie das Gastkonto

Ubuntu bietet keine einfache Option zum Deaktivieren dieser Funktion. Wenn Sie sich mit dem Konfigurationstool für Benutzerkonten beschäftigen, in dem Sie möglicherweise eine solche Option finden, werden Sie keine finden. Um es zu deaktivieren, müssen wir die lightdm.conf bearbeiten, die die Einstellungen des LightDM Display Managers (Anmeldebildschirm) steuert.

Öffnen Sie die Konfigurationsdatei von LightDM in einem Texteditor, indem Sie Alt + F2 drücken, den folgenden Befehl eingeben und die Eingabetaste drücken:

gksu gedit /etc/lightdm/lightdm.conf

Sie werden aufgefordert, Ihr Passwort einzugeben. Anschließend sehen Sie den Inhalt der Datei.

Fügen Sie am Ende der Datei im Abschnitt [SeatDefaults] die folgende Zeile hinzu:

allow-guest = false

Speichern Sie die Datei, nachdem Sie die Zeile hinzugefügt haben.

Die Änderungen werden wirksam, wenn Sie Ihren Computer neu starten. Sie können den folgenden Befehl auch in einem Terminal ausführen, um LightDM neu zu starten und die Änderungen wirksam werden zu lassen, ohne das System neu zu starten:

Warnung : Wenn Sie diesen Befehl ausführen, wird Ihre grafische Desktopumgebung neu gestartet. Alle geöffneten Grafikprogramme werden geschlossen und Sie verlieren in allen Programmen ungespeicherte Arbeit.

Sudo Restart Lightdm

Nach dem Neustart des Computers oder Ausführen des Befehls verschwindet die Gastsitzung von Ihrem Anmeldebildschirm.

Das Gastkonto erneut aktivieren

Um das Gastkonto in Zukunft wieder zu aktivieren, führen Sie den Befehl gksu gedit /etc/lightdm/lightdm.conf erneut aus, und entfernen Sie die Zeile allow-guest = false aus der Datei. Speichern Sie es und starten Sie Ihren Computer neu (oder führen Sie den obigen Befehl sudo restart lightdm aus ), und das Gastkonto wird erneut angezeigt .

Tipp Der Redaktion