loader

So steuern Sie mehrere PCs mit einer Tastatur mithilfe von Synergy

Anonim

Wenn Sie mehrere Windows-Computer auf Ihrem Schreibtisch verwenden, müssen Sie wahrscheinlich nicht mehr zwischen Tastatur und Maus wechseln. Es gibt Hardwarelösungen - KVM-Switches, die mehrere Ein- und Ausgänge verwenden, um physische Mäuse und Tastaturen gemeinsam zu nutzen. Synergy, ein Programm, das dasselbe über ein Netzwerk tut, ist eine elegantere Lösung und funktioniert mit Windows, Mac OS und Linux.

Schritt 1: Laden Sie Synergy herunter und installieren Sie sie

SourceForge bietet die neueste Version von Synergy für Windows und macOS. Synergy war früher vollständig freie Software, der Code wurde jedoch von Symless gekauft und monetarisiert. Die App wird auch auf der Website des Unternehmens gehostet, erfordert jedoch die Erstellung eines Kontos und ein Login. SourceForge hostet immer noch die neueste kombinierte kostenlose und kommerzielle Version des Installationsprogramms. Daher ist es am einfachsten, die richtige Datei zu finden.

Gehen Sie zur Adresse und laden Sie das Installationsprogramm auf beide Computer herunter. Ignorieren Sie die Anmeldung für Synergy Pro. Wir werden das später behandeln.

Doppelklicken Sie auf Windows-PCs auf die Installationsdatei, und befolgen Sie alle Anweisungen auf dem Bildschirm.

Mac-Benutzer sollten die DMG-Datei herunterladen und öffnen und dann das Synergy-Symbol in ihren Anwendungsordner ziehen.

Wenn Sie Synergy zum ersten Mal auf einem Mac ausführen, werden Sie aufgefordert, den Computer mithilfe der Eingabehilfen zu steuern.

Keine Panik: Dies ist normal für alle Anwendungen, die Maus und Tastatur steuern möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Systemeinstellungen öffnen", und Sie werden in den Systemeinstellungen (Sicherheit & Datenschutz> Datenschutz) in das entsprechende Fenster geleitet. Klicken Sie unten links auf das Schloss und Sie werden nach Ihrem Passwort gefragt. Danach können Sie das Kontrollkästchen "Synergy" im rechten Bereich markieren.

Schließlich sollten Linux-Benutzer das direkte Herunterladen des Programms vermeiden und stattdessen ihren Paket-Manager verwenden, um Synergy zu installieren. Ubuntu-Benutzer können sudo apt install synergy, um das Programm zu installieren. Wenn Sie eine andere Distribution verwenden, suchen Sie in Ihrem Paketmanager nach dem Programm.

Zweiter Schritt: Konfigurieren Sie den Client-Computer

Sobald die Installation abgeschlossen ist, starten Sie das Programm. Vergewissern Sie sich, dass sich beide Computer in demselben lokalen Netzwerk befinden, und Sie benötigen für die erste Einrichtung eine Maus und eine Tastatur für beide Maschinen. Sie können sie auch nach Bedarf hin und her bewegen.

Sie müssen Informationen sowohl vom Client (dem Computer, an dem Tastatur und Maus nicht angeschlossen sind) als auch vom Server (dem Server, der dies tut) erhalten, aber im Moment schauen wir uns den ersteren an. Auf der Clientseite sehen Sie Folgendes:

Stellen Sie sicher, dass der Eintrag "Client (Tastatur und Maus eines anderen Computers verwenden") aktiviert ist, nicht "Server". Notieren Sie sich den Namen des Bildschirmnamens des Computers, wie er in der Benutzeroberfläche angezeigt wird. In meinem Fall ist dies der Client-PC Der Name lautet „DESKTOP-KNUH1S0“, da ich mich nicht darum gekümmert habe, den Gerätenamen meines Surface Pro zu ändern.

Wechseln Sie jetzt zum Server-Rechner.

Schritt 3: Konfigurieren Sie die Server-Maschine

Die Server-Maschine ist der PC, an den tatsächlich Maus und Tastatur angeschlossen sind. Stellen Sie auf diesem Computer sicher, dass das Häkchen neben "Server (Maus und Tastatur des Computers freigeben)" aktiviert ist, nicht "Client". Klicken Sie nun auf "Server konfigurieren".

Klicken Sie auf die neue Computertaste, das Monitorsymbol in der oberen rechten Ecke, und ziehen Sie sie auf das leere Feld mit dem Symbol mit dem Namen Ihres Server-PCs. Dieses Raster stellt den physischen Abstand Ihrer zwei Computerbildschirme dar: In meinem Fall befindet sich mein Surface unter dem Monitor für meinen Server, "Enterprise", also platziere ich es unterhalb des Monitors. Wenn sich Ihre Computer nebeneinander befinden, platzieren Sie die Symbole an denselben relativen Positionen wie die physischen Bildschirme. In diesem Schritt wird festgelegt, welcher Rand des Bildschirms zu welchem ​​führt, wenn Sie den Mauszeiger bewegen.

Doppelklicken Sie auf das Computersymbol, das Sie gerade ausgewählt haben, und geben Sie den Namen des Client-Computers an, den Sie in Schritt 2 zur Kenntnis genommen haben. Klicken Sie im Rasterbildschirm auf „OK“ und dann erneut auf „OK“.

Schritt vier: Stellen Sie die Verbindung her

Notieren Sie sich die IP-Adresse des Server-Rechners im Feld „IP-Adressen“. Die erste Adresse soll fett gedruckt werden. Wechseln Sie zum Client-Rechner und geben Sie diese Nummer (mit Punkten) in das Feld "Server IP" ein.

Klicken Sie in Synergy sowohl auf dem Server als auch auf dem Client auf die Schaltfläche "Übernehmen" und anschließend auf "Start". Jetzt sollten Sie in der Lage sein, den Mauszeiger von einem Bildschirm zum anderen zu bewegen, wobei die Tastaturfunktion folgen sollte. Ordentlich!

Andere Einstellungen, die Sie möglicherweise anpassen möchten

In der kostenlosen Version von Synergy finden Sie weitere nützliche Einstellungen, die auf dem Server-Computer über die Schaltfläche "Server konfigurieren" verfügbar sind:

  • Tote Ecken : Teile des Bildschirms, die nicht auf die andere Maschine umschalten. Praktisch für interaktive Funktionen wie das Startmenü. Kunden können ihre eigenen toten Ecken erhalten, indem Sie auf das Maschinensymbol in der Registerkarte "Bilder und Links" klicken.
  • Switch : Wartezeit, während sich der Cursor über einen Bildschirmrand bewegt, bevor auf den Client- oder Server-Computer umgeschaltet wird. Praktisch, wenn Ihre Hauptarbeitsmaschine ständig den Fokus verliert.
  • Verwenden Sie relative Mausbewegungen : Versuchen Sie dies, wenn der Mauszeiger auf einer Maschine deutlich schnell oder langsam ist.
  • Speichern der Konfiguration : Klicken Sie auf Datei> Konfiguration speichern unter, um diese bestimmte Konfiguration auf dem Server zu speichern. Konfigurationen können mit der Option "Vorhandene Konfiguration verwenden" abgerufen werden, wenn Sie sie als lokale Datei gespeichert haben.

Fühlen Sie sich frei, um die Einstellungen herumzuschauen und zu sehen, was Ihnen sonst noch nützlich sein könnte - aber jetzt sollten Sie Synergy einsetzen können!

Kaufen Sie die kostenpflichtige Version von Synergy für weitere Funktionen

Die kommerzielle Komponente von Synergy, die von Symless verwaltet wird, fügt Funktionen hinzu, wie ein einfacheres Auto-Konfigurations-System, die Freigabe der Zwischenablage, das Ziehen und Ablegen von Dateien sowie das Umschalten von Tastenkombinationen. Es ist eine einmalige Zahlung von 19 US-Dollar für eine lebenslange Einzellizenz für Synergy Pro. Ziehen Sie das Upgrade in Betracht, wenn Sie regelmäßig auf Synergy setzen.

Tipp Der Redaktion