loader

So erreichen Sie den Google Mail-Support

Anonim

Obwohl Sie möglicherweise nicht direkt mit dem Google Mail-Support Kontakt aufnehmen können, ohne G Suite für Unternehmen abonniert zu haben, gibt es mehrere Möglichkeiten, die Antworten zu erhalten, die Sie online suchen. Sehen wir uns an, wie Sie Hilfe bei Ihren Google Mail-Problemen erhalten.

Verwenden der Google Mail-Hilfe für allgemeine Supportthemen

Die erste Ressource, die wir uns ansehen werden, ist Google Mail Help, eine für Gmail spezifische Support-Seite, auf der Lösungen für die häufigsten Probleme angezeigt werden.

Nachdem Sie auf der Startseite für die Unterstützung von Google Mail angekommen sind, können Sie einige der häufig gestellten Hilfethemen für Google Mail-Benutzer anzeigen.

Wenn Sie auf eines der Themen klicken, wird eine Liste mit Artikeln angezeigt, mit deren Hilfe Sie die Probleme beheben können, die Sie haben.

Wenn Sie auf einen der Artikel klicken, werden Sie zu einer Seite mit Schritt-für-Schritt-Anweisungen weitergeleitet, wie Sie dieses Problem am besten lösen können. Die Seite enthält auch die Schritte für Android und iOS.

Wenn Sie kein Thema finden, das Ihre Frage beantwortet, wird oben auf der Seite ein Suchfeld angezeigt, in dem Sie das Problem beschreiben können.

Wenn Sie ein spezifischeres, weniger häufiges Problem haben, müssen Sie sich an das Google Mail-Hilfeforum wenden, um die benötigte Hilfe zu erhalten.

Verwenden des Google Mail-Hilfeforums für bestimmte Themen

Die nächste Option besteht darin, in die Foren zu gehen, in denen Nutzer spezifische Fragen zu Problemen mit Google Mail-Konten stellen. Das Forum ist mit anderen Google Mail-Nutzern sowie mit Google-Mitarbeitern besetzt.

Sie können auf das Forum von der Google Mail-Hilfeseite aus zugreifen (klicken Sie auf den Link "Hilfeforum" in der oberen rechten Ecke) oder direkt auf die Seite des Google Mail-Hilfeforums.

Wenn Sie in den Foren angekommen sind, zeigt das Scrollen nach unten die neuesten Fragen, die von der Community gestellt wurden.

Genau wie bei der Google-Hilfe können Sie oben auf der Seite die Suchleiste verwenden, um alle relevanten Fragen zu finden, die Benutzer möglicherweise bereits gestellt haben. Wie in den meisten Foren ist es eine gute Form, nach Ihrem Problem zu suchen, um zu sehen, ob bereits eine Lösung veröffentlicht wurde.

Wenn Sie immer noch keine Lösung für Ihr Problem gefunden haben, können Sie ein neues Thema erstellen. Dazu müssen Sie sich in Ihrem Google-Konto anmelden und eine Frage öffentlich im Forum posten. Dies ermöglicht jedem anderen Benutzer, mit einer relevanten Lösung zu antworten. Wenn Sie Glück haben, kann ein Google-Freiwilliger Ihnen weiterhelfen.

Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche "Neues Thema".

Erklären Sie auf der nächsten Seite in dem bereitgestellten Feld das Problem, das Sie haben, sowie alle Bilder, Links oder Anhänge, die den anderen Mitgliedern des Forums helfen können, Sie bei der Lösung Ihres Problems zu unterstützen. Wenn Sie alle Details eingegeben haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Post".


Wenn Sie keine dieser Ressourcen näher an die Lösung Ihrer ursprünglichen Probleme heranrücken, können Sie immer einen Brief an Google senden. Ihre Website listet die Adressen aller Google-Hauptquartiere der Welt auf. Sicher werden sie auf einen Brief antworten, oder?

Tipp Der Redaktion