loader

Wie kann ich die Windows-Taste deaktivieren oder neu zuweisen?

Anonim

Wenn Sie die Funktionalität der jetzt allgegenwärtigen Windows-Taste nicht verkaufen, können Sie sie einer nützlicheren Aufgabe zuweisen? Lesen Sie weiter, um zu sehen wie.

Die heutige Question & Answer-Sitzung wird von SuperUser zur Verfügung gestellt - einer Unterteilung von Stack Exchange, einer Community-basierten Gruppierung von Q & A-Websites.

Die Frage

SuperUser-Leser Auron möchte wissen:

Moderne Tastaturen haben zwischen Strg und Alt eine abscheuliche Taste: die Windows-Taste: P

Wenn diese Taste alleine gedrückt wird, wird standardmäßig das Startmenü geöffnet. Viele Anwendungen und eine große Anzahl von Spielen arbeiten im Vollbildmodus. Wenn Sie diese Taste versehentlich drücken, weil Sie die Tasten Strg oder Alt drücken wollten, friert die Anwendung normalerweise eine Weile ein und minimiert sich. Wenn Sie Glück haben, wird Ihr Videospiel angehalten, aber manchmal wird es auch fortgesetzt, wenn es minimiert wird.

Kann man die 'Windows'-Taste deaktivieren?

Ist es möglich, das Startmenü mit einer anderen Tastenkombination anzuzeigen? Ich möchte, dass Kombinationen, die die Windows-Taste verwenden, wie Windows + L, die aktuelle Sitzung verlassen, weiterhin funktionieren.

Was kann Auron tun?

Die Antwort

Mehrere SuperUser-Mitwirkende hatten einige großartige Ideen, um Auron zu helfen. Phoshi schlägt vor:

Autohotkey?

Das kann auch noch viel mehr.

LWin::Return 

deaktiviert es aber

 #F::Run firefox.exe 

würde Win & F anweisen, Firefox auszuführen. Sie können sogar festlegen, dass der Blinkey nur im Spiel deaktiviert ist, oder ein zweimaliges Drücken erforderlich ist, um zu schießen, oder Sie müssen die Taste gedrückt halten, bevor sie ausgelöst wird, und vieles mehr!

Wenn Sie AutoHotkey noch nie verwendet haben, empfehlen wir Ihnen dringend, einige unserer Artikel über das praktische kleine Programm zu lesen, darunter: Das Handbuch für Anfänger zur Verwendung eines AutoHotkey-Skripts, Zeitersparnis durch Automatisieren langwieriger Aufgaben mit AutoHotkey und Einfügen eines beliebigen Sonderzeichen mit einem einzigen Tastendruck.

Ein anderer Mitarbeiter, Junior Mayhé, bietet diesen Vorschlag an:

Sie können SharpKeys herunterladen! Es hat mein Leben gerettet, vor allem, wenn ich ESC und versehentlich F1 drücken möchte.

SharpKeys ist kostenlos. Sie können es hier herunterladen

  • Klicken Sie nach der Installation auf die Schaltfläche Hinzufügen.
  • Klicken Sie im Bereich Karte dieses Schlüssels (vom Schlüssel) auf die Schaltfläche Schlüssel eingeben. Geben Sie F1 ein.
  • Wählen Sie im Bereich To this key (to key) die Option Turn Key off aus .

Bestätigen Sie mit OK und starten Sie Ihr Windows neu (weil die Registrierung geändert wurde). Sie sind fertig!

Schließlich bietet MiffTheFox eine Lösung, mit der die Windows-Taste einfach ganz deaktiviert wird, so dass bei Verwendung der linken ALT- und CTRL-Tasten keine versehentlichen Tasten gedrückt werden:

Sie können der Registrierung einen bestimmten Wert hinzufügen, um sie zu deaktivieren. Hier finden Sie ein gutes Tutorial und einige .reg-Dateien, die Sie herunterladen können.

Dadurch wird der Schlüssel jedoch vollständig deaktiviert, da keine WinKey-Verknüpfungen vorhanden sind. Was ich jedoch tue, ist, dass ich nur die linke Windows-Taste deaktiviere und die rechte Taste verwende, um Verknüpfungen einzugeben. Es ist ein Opfer, aber es bedeutet, dass ich nicht versehentlich etwas Vollbild verkleinere.

Dank ihrer Beiträge verfügen wir über zwei perfekt zu bedienende Lösungen, mit deren Hilfe die Windows-Taste (oder eine beliebige andere) einer neuen Funktion zugeordnet werden kann und eine Möglichkeit besteht, sie vollständig zu deaktivieren.


Haben Sie der Erklärung etwas hinzuzufügen? Ton aus in den Kommentaren. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange-Benutzern lesen? Hier geht es zum vollständigen Diskussionsthread.


Tipp Der Redaktion