loader

So sichern Sie Ihre Textnachrichten in Ihrem Google Mail-Konto

Anonim

Das Sichern Ihrer Textnachrichten von Ihrem Android-Handy in Ihr Google Mail-Konto ist so einfach. Es gibt keinen Grund, sie nicht zu sichern und sie dadurch suchfreundlicher zu machen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihr Google Mail-Konto in einen SMS-Tresor verwandeln können.

Was du brauchen wirst

Es ist leicht, Ihre Textnachrichten zu verlieren. Alles, vom Telefonwechsel bis zum Fingerhanteln, kann Ihre Nachrichten vor dem digitalen Reaper ablegen. Erst gestern Abend konnte ich versehentlich einen massiven SMS-Thread löschen, als ich eigentlich nur beabsichtigte, nur eine einzige Nachricht zu löschen, die das Senden verweigerte.

Das Sichern Ihrer SMS-Nachrichten in Ihrem Google Mail-Konto ist so einfach. Es gibt jedoch keinen Grund, dies nicht zu tun. Für dieses Tutorial benötigen Sie drei Dinge:

  • Ihr Android-Telefon
  • Eine kostenlose Kopie von SMS Backup + aus dem Google Play Store
  • Ein Google Mail-Konto

Hast du das alles? Lass uns anfangen!

ANMERKUNG: Technisch können Sie die erweiterten Einstellungen von SMS Backup + durchsuchen, um es für die Verwendung mit jedem IMAP-fähigen E-Mail-Server neu zu konfigurieren. Da Google Mail jedoch für die Zusammenarbeit mit Google Mail entwickelt wurde und so gut mit der Google Mail-Such-, Threading- und Sternungsfunktion zusammenarbeitet, werden wir nichts Gutes tun.

Schritt 1: Konfigurieren Sie Ihr Google Mail-Konto für den IMAP-Zugriff

SMS Backup + erfordert IMAP-Zugriff auf Ihr Google Mail-Konto, um zu funktionieren. Nehmen wir uns einen Moment Zeit und springen Sie zu dem Google Mail-Konto, das wir mit der Anwendung verwenden möchten, und prüfen Sie den Status.

Melden Sie sich bei Ihrem Google Mail-Konto an und navigieren Sie zu Einstellungen -> Weiterleitung und POP / IMAP. Aktivieren Sie IMAP aktivieren . Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Save Changes . Dies ist die einzige Konfiguration, die Sie in Ihrem Google Mail-Konto vornehmen müssen.

Schritt zwei: Installieren und konfigurieren Sie SMS Backup +

Wenn die IMAP-Funktionen für Ihr Google Mail-Konto aktiviert sind, ist es an der Zeit, SMS Backup + zu installieren. Schlagen Sie den Google Play Store auf und laden Sie die App herunter. Nachdem die Anwendung installiert wurde, ist es Zeit für die Konfiguration. Starte die Anwendung. Der erste Bildschirm, den Sie sehen, sieht folgendermaßen aus:

Der erste Schritt besteht darin, die Verbindung zu Ihrem Google Mail-Konto herzustellen. Tippen Sie auf "Verbinden". Die Kontoauswahl auf Ihrem Android-Telefon wird gestartet, und Sie werden aufgefordert, das Google Mail-Konto auszuwählen, das Sie zum Sichern Ihrer Nachrichten verwenden möchten.

Wählen Sie Ihr Konto und erteilen Sie die gewünschten Berechtigungen. Sie werden aufgefordert, sofort ein Backup zu beginnen oder das erste Backup zu überspringen.

Klicken Sie auf "Backup". Wir sind nicht den ganzen Weg gekommen, um die Dinge nicht zu sichern! Wenn Sie auf Überspringen klicken, werden alle Nachrichten auf Ihrem Telefon als bereits gesichert markiert und ignoriert.

Der Sicherungsvorgang beginnt, und je nach Anzahl der Nachrichten dauert es eine Minute bis zu einer halben Stunde (oder länger!). Es wird mit etwa einer Nachricht pro Sekunde mitgeschnitten.

Sie müssen nicht einmal warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist, um zum Google Mail-Konto zu gelangen und den Fortschritt zu überprüfen. Melden Sie sich über einen Webbrowser bei Ihrem Google Mail-Konto an. In der Seitenleiste wird ein neues Etikett angezeigt: "SMS". Klick es an.

Erfolg! SMS Backup + sichert automatisch Ihre SMS-Nachrichten sowie Ihre MMS-Nachrichten. Alle unsere Textnachrichten sind nicht nur dort, sondern die Bilder, die wir hin und her geschickt haben, werden zusammen mit den Nachrichten in Google Mail gesichert. Nun, da wir alles mitsummiert haben, wollen wir uns einige erweiterte Optionen ansehen.

Dritter Schritt (optional): Aktivieren Sie automatische Sicherungen

Wenn Sie vor dem Verlassen dieses Lernprogramms nichts anderes tun, müssen Sie die automatische Sicherungsfunktion aktivieren. Überlassen Sie alles dem manuellen Backup, um es todsicher zu vergessen. Tippen Sie im Hauptbildschirm auf "Auto-Backup", um es zu aktivieren, und tippen Sie dann auf "Auto-Backup-Einstellungen", um die Frequenz zu konfigurieren. Die Standardkonfiguration ist etwas aggressiv. Möglicherweise möchten Sie, wie wir, die Häufigkeit der Backups verringern und sogar festlegen, dass nur ein WLAN gesichert wird, wenn Sie viele MMS-Backups erstellen und Ihre mobile Datenquote nicht durchbrechen möchten.

Nachdem Sie die automatische Sicherung eingerichtet haben, kehren Sie zum Hauptbildschirm zurück und gehen Sie zu Erweiterte Einstellungen. Dort können Sie die Einstellungen für das Sichern, Wiederherstellen und Benachrichtigungen ändern. Unter "Sicherung" gibt es einige nützliche Einstellungen, die Sie möglicherweise umschalten möchten. Dazu gehören das Deaktivieren der MMS-Sicherung (um den Datenverbrauch zu sparen) und das Erstellen einer Whitelist mit Kontakten, die Sie sichern möchten (anstelle der Standardeinstellung für jede einzelne Nachricht) ist gesichert).

Unter den Einstellungen für das Wiederherstellen ist nicht viel zu sehen. Sie können jedoch einen praktischen Gmail-basierten Trick nutzen. Wenn SMS Backup + Ihre Nachrichten in Google Mail speichert, wird für jeden Kontakt ein Thread erstellt. Sie können SMS Backup + anweisen, nur Kontakte mit einem Sternchen-Thread wiederherzustellen, sodass Sie schnell auswählen können, welche Konversationen wichtig genug sind, um sie über das Sternensystem in Gmail wiederherzustellen.

Hier hast du es! Alle Ihre Textnachrichten (einschließlich Multimedia-Anhänge) werden in Google Mail gesichert. Sie können sie einfach durchsuchen und bei Bedarf auf Ihrem Mobiltelefon wiederherstellen.

Tipp Der Redaktion