loader

So sichern Sie Ihre Textnachrichten in Dropbox oder Google Drive unter Android

Anonim

Sie wissen nie, wann Sie eine alte Textnachricht mit wichtigen Informationen referenzieren müssen. Der einfachste Weg, um sicherzustellen, dass Sie nie etwas verlieren, ist das Sichern. Glücklicherweise ist es ganz einfach, alle Textnachrichten Ihres Android-Telefons in die Cloud zu verschieben.

Dies alles hängt von einer Android-App mit dem Namen SMS Backup & Restore ab, die Sie kostenlos bei Google Play herunterladen können. Damit können Sie Ihre Textnachrichten in einem Dropbox-, Google Drive- oder E-Mail-Konto oder sogar allen drei dieser Dienste sichern. Die Ergebnisse und der Einrichtungsprozess sollten jedoch gleich sein, sodass Sie in der Lage sein sollten, unabhängig davon, welchen Dienst Sie verwenden, mitzuverfolgen.

Wenn Sie jedoch viele Nachrichten sichern möchten, funktioniert die E-Mail-Sicherung nicht, da die Datei zu groß ist. Wenn Sie Ihre Textnachrichten in einem E-Mail-Konto sichern möchten, empfehlen wir, stattdessen dieses Handbuch zu verwenden. SMS Backup & Restore ist ideal für Dropbox und Google Drive. Ich werde Drive für dieses Tutorial verwenden.

Okay, wenn das aus dem Weg ist, können wir gut gehen.

SMS Backup & Restore einrichten

Nachdem Sie SMS Backup & Restore auf Ihrem Telefon installiert haben, müssen Sie es als Erstes einrichten. Starten Sie die App, die mit einem einfachen Menü beginnen sollte:

Hier wählen Sie "Backup". Hier legen Sie alle Ihre speziellen Einstellungen fest.

Es gibt mehrere Optionen, also stellen Sie sicher, dass Sie genau das durchgehen, was Sie sichern möchten. Sie können beispielsweise Dinge wie Anrufprotokolle und MMS-Nachrichten hinzufügen, wenn Sie möchten, und nur bestimmte Konversationen auswählen (anstatt nur alles zu sichern ).

Wenn Sie Ihre Angaben festgelegt haben, aktivieren Sie unten die Option "Local Backup and Upload". Daraufhin werden drei neue Optionen angezeigt: In Google Drive hochladen, In Dropbox hochladen und In E-Mail hochladen. Wähle dein Gift.

Wenn Sie hier Drive oder Dropbox wählen, wird ein Anmeldebildschirm mit weiteren Optionen angezeigt. Das erste, was Sie natürlich tun müssen, ist sich anzumelden. Wenn Sie Drive verwenden, wird die Kontoauswahl angezeigt, wenn Sie oben auf die Schaltfläche "Anmelden" tippen. Wählen Sie Ihr Konto aus und wählen Sie "OK".

Sie müssen die Berechtigung zum Sichern und Wiederherstellen von SMS für den Zugriff auf Ihr Konto erteilen. Sobald dies erledigt ist, können Sie einige weitere Details festlegen.

Sobald Sie angemeldet sind, können Sie wählen, nur Sicherungen über Wi-Fi hochzuladen, den Ordner auszuwählen, in dem die Dateien gespeichert werden sollen, und ob ältere Dateien gelöscht werden sollen. Das einzige, was hier erwähnenswert ist, ist, dass die Ordneroption nicht über eine Dateiauswahl verfügt. Sie müssen manuell angeben, wohin die Sicherung gehen soll. Hier gibt es viel Platz für Fehler. Stellen Sie also sicher, dass Sie alles richtig eingeben. Alternativ können Sie es einfach leer lassen und den Standardspeicherort verwenden, der der Stammordner sein sollte. Es ist auch erwähnenswert, dass es auch Ordner erstellen kann, so dass Sie einfach einen neuen Ordner namens "SMS-Backups" oder ähnliches erstellen können.

Wenn Sie alles eingegeben haben, tippen Sie auf die Schaltfläche „Test“, um sicherzustellen, dass Sie alles richtig eingestellt haben. Dies erspart Ihnen später viele Probleme. Nachdem der Test erfolgreich abgeschlossen wurde, können Sie speichern.

Zurück auf dem Bildschirm Create New Backup (Neues Backup erstellen) können Sie "OK" auswählen, wenn Sie mit der Einrichtung fertig sind, oder einen zweiten Cloud-Service hinzufügen, falls Sie dies wünschen.

Wenn Sie auf "OK" tippen, wird die Sicherung automatisch gestartet und nach Abschluss des Vorgangs zum ausgewählten Cloud-Dienst hochgeladen. Es ist so einfach.

Einrichten eines Sicherungszeitplans

An diesem Punkt können Sie einen Tag anrufen, wenn Sie möchten. Wenn Sie jedoch sicherstellen möchten, dass Sie immer die neuesten Nachrichten gesichert haben, müssen Sie einen Synchronisierungszeitplan einrichten.

Tippen Sie dazu oben rechts auf das Drei-Tasten-Überlauf-Menü und wählen Sie dann "Einstellungen".

Ein wenig weiter unten in diesem Menü gibt es eine Option für "Geplante Sicherungen". Tippen Sie auf diesen kleinen Kerl.

Drehen Sie den Schalter nach rechts, um geplante Sicherungen zu aktivieren, und geben Sie dann Ihren Zeitplan an. Sie können es so oft wie jede Minute scannen lassen (was meiner Meinung nach übertrieben ist) oder so selten wie alle 30 Tage - wählen Sie Ihre Wahl! Ich denke einmal täglich ist ein guter Zeitplan für mich persönlich.

Sie können auch angeben, wann die Sicherung ausgeführt werden soll. Wählen Sie die für Sie beste Zeit aus - mitten in der Nacht ist es für mich am sinnvollsten. Wie 3 Uhr morgens. Hoffentlich schlafe ich an diesem Punkt und schicke niemandem eine SMS.

Das Backup generiert eine Benachrichtigung, um Sie darüber zu informieren, dass alles gut gelaufen ist. Wenn Sie dies jedoch nicht sehen möchten, können Sie diese Option deaktivieren.

Sobald Sie Ihren Zeitplan festgelegt haben, sind Sie fast fertig. Tippen Sie auf "Speichern" und das ist es.

Ab sofort werden alle Ihre Texte nach Ihren Wünschen gesichert.


Standardmäßig speichert SMS Backup & Restore die Datei im XML-Format. Sie sollten daher in jedem Browser angezeigt werden können, der XML unterstützt (der zu diesem Zeitpunkt alle sein sollte). Es gibt auch eine Option zur Verwendung des Archivierungsmodus, der alle neuen Nachrichten an dieselbe Datei anfügt, anstatt jedes Mal eine neue zu erstellen. Sie finden diese Einstellung unter Voreinstellungen> Sicherungseinstellungen> Archivmodus.

Tipp Der Redaktion