loader

So speichern Sie Ihre Snapchat-Geschichten automatisch

Anonim

Snapchat ist bereits ein beliebtes soziales Netzwerk für Millennials und Teenager, und seine Reichweite wächst nun. Sie können Ihr Leben in Fotos mit automatischem Verschwinden teilen, ohne dass Sie befürchten, dass ein schlechtes Foto zurückkommt, um Sie einige Jahre später in einem Vorstellungsgespräch zu verfolgen.

Meistens sind die Fotos jedoch weniger belastend und mehr Erinnerungsstücke eine lustige Nacht. Wenn das passiert, möchten Sie nicht, dass sie im Äther verschwinden. Sicher, Sie können sie manuell speichern, aber es ist leicht zu vergessen. Am besten richten Sie sie so ein, dass Ihre Snapchat-Geschichten automatisch gespeichert werden. Auf diese Weise erhalten Sie die Erinnerungen und niemand sonst bekommt die zwielichtigen Fotos. Hier ist, wie es geht.

Öffnen Sie Snapchat, und streichen Sie auf dem Kamerabildschirm nach unten.

Tippen Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Erinnerungen.

Drehen Sie den Schalter zum automatischen Speichern von Geschichten. Vom Speichern in.

Im Menü können Sie auswählen, ob Ihre Stories in Ihren Memories oder Ihren Memories und Ihrem Telefon gespeichert werden sollen. Ich würde Erinnerungen und Camera Roll empfehlen.

Und das ist es. Jetzt werden alle Ihre Geschichten automatisch gespeichert, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass gute Fotos mit dem schlechten verschwinden.

Tipp Der Redaktion