loader

So fügen Sie Absätze zu Ihren Instagram-Untertiteln unter iOS hinzu

Anonim

Instagram ist eine ziemlich gut gestaltete App. Die meisten Funktionen befinden sich dort, wo Sie sie erwarten würden, obwohl einige von ihnen etwas versteckt sind. Eine Funktion, die unerklärlicherweise schwer zu finden ist, ist das Hinzufügen von Zeilenumbrüchen oder Absätzen zu Ihren Instagram-Untertiteln unter iOS. Zum Glück für Android-Fans ist alles normal: Drücken Sie einfach die Eingabetaste.

Wenn Sie unter iOS eine Bildunterschrift zu einem Foto hinzufügen, sehen Sie etwas, das so aussieht.

Es ist die normale Tastatur, aber wo der Return-Button sein sollte, gibt es die @ und # Symbole. Das ist sehr praktisch für das Markieren anderer Benutzer oder das Hinzufügen von Hashtags. Es ist jedoch umständlich, Zeilenumbrüche in Ihre Beschriftung einzufügen.

Um die Return-Taste zurückzubringen, müssen Sie unten links auf die Schaltfläche 123 tippen. Dadurch wird die Tastatur auf den Nummernblock mit der Return-Taste umgeschaltet.

Zu beachten ist, dass die Return-Taste den Bildunterschriften Zeilenumbrüche hinzufügt, jedoch keine neuen Absätze. Wenn Sie das Foto posten, entfernt Instagram alle zusätzlichen Zeilenumbrüche, sodass Sie nur noch eine Zeile haben. Um dies zu beheben, müssen Sie in jede Zeile einen Punkt oder ein anderes unauffälliges Satzzeichen einfügen, wie ich es unten gemacht habe. Dies fügt Ihrer Beschriftung etwas Platz hinzu.

Und da hast du es. Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihren Beschriftungen unter iOS Zeilenumbrüche hinzufügen.

Tipp Der Redaktion