Verstecken Sie Laufwerke von Ihrem Computer in Windows 7 oder Vista

Anonim

Wenn Sie unter "Arbeitsplatz" Laufwerke haben, auf die Sie niemals zugreifen können, z. B. ein USB-Flash-Laufwerk, das Sie ausschließlich für ReadyBoost verwenden, ein Diskettenlaufwerk oder ein Netzlaufwerk, das nur für eine bestimmte Software verwendet wird, möchten Sie dies vielleicht verstecken Sie einfach das Laufwerk vor Ihrem Computer.

Mit diesem Tipp wird das Laufwerk nur vor der Anzeige ausgeblendet. Anwendungen und die Eingabeaufforderung haben weiterhin Zugriff darauf. Sie können weiterhin manuell zum Ordner navigieren, wenn Sie den Pfad eingeben.

Was macht das Diskettenlaufwerk dort?

Konfigurieren Sie die verborgenen Laufwerke

Öffnen Sie regedit.exe mithilfe des Suchfelds im Startmenü und navigieren Sie dann zum folgenden Schlüssel.

HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Policies \ Explorer

Wenn der Explorerschlüssel nicht vorhanden ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Richtlinien, wählen Sie Neuer Schlüssel und nennen Sie ihn Explorer.

Der NoDrives-Schlüssel ist höchstwahrscheinlich nicht standardmäßig vorhanden. Sie müssen ihn also erstellen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf \ new 32-bit DWORD klicken und NoDrives nennen.

Dieser Wert ist eine 32-Bit-Zahl. Die Bits sind in umgekehrter Reihenfolge angeordnet, wobei der Wert 1 dieses Laufwerk verdeckt. Wenn wir zum Beispiel die Laufwerke A: und F: ausblenden möchten, würden wir es so anordnen:

Z Y X W V U T S R Q P O N M L K J ich H G F E D C B EIN
0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 0 0 1

Wenn Sie 100001 in Dezimalzahl konvertieren, erhalten Sie einen Dezimalwert von 33 oder einen Hexadezimalwert von 0x21. Wenn Sie also im Registrierungseditor auf den Schlüssel doppelklicken, wählen Sie Dezimal und geben in das Wertefeld den Wert 33 ein.

Um diese Änderungen zu sehen, müssen Sie explorer.exe neu starten. Dies können Sie bequem über den Task-Manager oder über einen längeren Weg durch Abmelden und erneutes Starten durchführen.

Deinstallieren Sie Tweak

Um diese Optimierung zu deaktivieren, entfernen Sie einfach den NoDrives-Registrierungsschlüssel vollständig.

Referenz-Info

Hier ist eine Liste der Werte, die Sie für einige verschiedene Laufwerksbuchstaben eingeben möchten.

Laufwerksbuchstabe Dezimal Verhexen
EIN 1 1
B 2 2
C 4 4
D 8 8
E 16 10
F 32 20
G 64 40
H 128 80

Wenn Sie mehrere Laufwerke ausblenden möchten, müssen Sie die Tabelle aller Laufwerksbuchstaben verwenden, um den korrekten Binärcode zu ermitteln, und diese in Dezimal- oder Hexadezimalzeichen konvertieren. (Hinweis: Sie können den Rechner im wissenschaftlichen Modus verwenden.)

Jetzt ist dieses wertlose Diskettenlaufwerk weg!

Es ist natürlich besser, das Diskettenlaufwerk in Ihrem BIOS zu deaktivieren, aber dieser Tipp gilt weiterhin für andere Arten von Laufwerken.

Beachten Sie, dass dies auch unter Windows XP funktioniert.

Tipp Der Redaktion