loader

Finden Sie heraus, welche Keywords Besucher mit Google Analytics auf Ihre Website bringen

Anonim

Hinweis: Dieser Artikel bezieht sich auf die vorherige Version von Analytics

Google Analytics ist ein wunderbares kostenloses Tool für Webmaster, um Statistiken zu verfolgen. Das einzige Problem dabei ist, dass einige der häufigsten Aufgaben ungewöhnlich schwierig erscheinen oder unter einer Reihe von Menüelementen mit seltsamen Namen verborgen liegen.

Eine übliche Aufgabe für einen Webmaster oder Blogger besteht darin, herauszufinden, mit welchen Keywords Nutzer auf Ihre Website gelangen. Dies kann Ihnen bei der Optimierung helfen, indem Sie die richtigen Schlüsselwörter in Ihre Artikel oder Beiträge aufnehmen.

Dazu müssen Sie zunächst einen Datumsbereich auswählen, den Sie anzeigen möchten. In der rechten unteren Ecke befindet sich ein Kalender, mit dem Sie den Datumsbereich einstellen können.

Jetzt wählen Sie Alle Berichte \ Marketingoptimierung \ Marketingkampagnenergebnisse \ Quellenkonvertierung aus, wie in der folgenden Abbildung dargestellt:

Sobald Sie dort sind, klicken Sie auf die kleine rote Pfeilschaltfläche, wählen Sie Leistung übergreifend und dann Keyword.

Sie sehen jetzt ein Diagramm ähnlich dem unten stehenden und eine Tabelle mit tatsächlichen Daten. Ich habe die Datentabelle weggelassen, weil ich nicht sicher bin, ob ich meine genauen Zahlen mit anderen teilen möchte, aber Sie sollten trotzdem die Idee bekommen.

Sie können auch eine vollständige Liste dieser Schlüsselwörter exportieren, indem Sie auf eines der in der folgenden Abbildung gezeigten Exportformate klicken:

Es ist nützlich, Ihre Keywords von Monat zu Monat zu vergleichen, um zu sehen, wie Ihre Inhalte und Artikel Besucher mit der Zeit ansprechen. Sie können feststellen, dass bestimmte Keywords in bestimmten Monaten besser funktionieren.

Abonnieren Sie den RSS-Feed, da einige weitere unabhängige Google Analytics-HowTos auf dem Weg sind!

Tipp Der Redaktion